Facebook Pixel

Lexus RX - Generation vier steht in New York

Montag, 23. Mär. 2015

Mit dem NX greift Lexus seit Ende 2010 in der SUV-Mittelklasse an. Nun wird auch der größere Bruder erneuert. Die vierte Generation des Lexus RX feiert auf der Auto Show in New York Premiere (3. bis 12. April). Details zu der Neuauflage des Oberklasse-SUV veröffentlicht die Toyota-Tochter noch nicht. Ein erstes Bild zeigt zumindest eine dynamisch geschärfte Karosserie mit frei schwebend wirkendem Dach.

Der Lexus RX geht in die vierte Generation
Der Lexus RX geht in die vierte GenerationFoto: Lexus

Der Lexus RX geht in die vierte Generation | Foto: Lexus

Mit dem NX greift Lexus seit Ende 2010 in der SUV-Mittelklasse an. Nun wird auch der größere Bruder erneuert.

Die vierte Generation des Lexus RX feiert auf der Auto Show in New York Premiere (3. bis 12. April). Details zu der Neuauflage des Oberklasse-SUV veröffentlicht die Toyota-Tochter noch nicht. Ein erstes Bild zeigt zumindest eine dynamisch geschärfte Karosserie mit frei schwebend wirkendem Dach. Generell dürfte sich der große Crossover am Design seines gerade in Deutschland eingeführten kleinen Bruders NX orientieren. Für den Antrieb kommen erneut ein Hybridantrieb sowie ein Sechszylinderbenziner in Frage. In den USA wird es wohl auch einen Achtzylinder geben. Die Markteinführung dort wird noch im laufenden Jahr erfolgen, nach Europa kommt der neue RX wohl frühestens 2016.

Holger Holzer/SP-X