Aston Martin Vulcan - 24 ohne Zulassung

Der Vulcan hat keine Straßenzulassung | Foto: Aston Martin

Der Vulcan hat keine Straßenzulassung | Foto: Aston Martin

Einen Supersportwagen kauft man sich auch, um auf der Straße anzugeben. Mit Aston Martins Megasportler Vulcan dürfte das schwer fallen.

Aston Martin stellt auf dem Genfer Salon (5. bis 15. März) einen besonders exklusiven Supersportwagen vor. Der Zweisitzer namens Vulcan soll nur 24 Mal gebaut werden und dürfte rund 2,5 Millionen Euro kosten. Eine Straßenzulassung ist da noch nicht einmal inklusive. Den Antrieb des Vulcan übernimmt der aus anderen Sportwagen der britischen Marke bekannte V12-Benziner, der in der neuen Variante mit sieben Liter Hubraum auf eine Leistung von mehr als 800 PS kommen soll. Fahrleistungen nennt der Hersteller noch nicht, sie dürften aber im Bereich von drei Sekunden beim Sprint auf Tempo 100 liegen, die Höchstgeschwindigkeit wird wohl mehr als 350 km/h betragen. Auf öffentlichen Straßen lässt sich das aber nicht ausfahren – auch weil der Supersportler als reines Rennstreckenfahrzeug konzipiert ist. Theoretisch dürfte aber auch eine Straßenzulassung per Einzelabnahme möglich sein. Damit die Kundschaft das Coupé immer im Griff hat, bietet Aston Martin Käufern ein umfangreiches Fahrertraining auf der Rennstrecke an. Der Bau besonders exklusiver Kleinserien-Supersportler ohne Straßenzulassung ist nichts Ungewöhnliches. McLaren hat unlängst den P1 GTR auf Basis des P1 vorgestellt, Ferrari bietet seinen LaFerrari auch in der Rennstreckenversion FXX K an.

Zwölf Zylinder liefern mehr als 800 PS | Foto: Aston Martin

Zwölf Zylinder liefern mehr als 800 PS | Foto: Aston Martin

Holger Holzer/SP-X

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

McLaren MP4-12C Auto-Videonews12. Juli 2012

McLaren beginnt in einem neuen Werk in England mit der Serienfertigung des MP4-12C. Der schicke…» ansehen

Mercedes SL 50030. Mai 2012

Elf Jahre sind vergangen seit Mercedes-Benz den letzten SL auf den Markt gebracht hat, nun ist es…» ansehen

Rauno Aaltonen19. Oktober 2010

In seinen aktiven Zeiten als Rallyepilot wurde er auch Der fliegende Finne, genannt. Seine großen…» ansehen

Audi TTS Roadster27. Februar 2015

Nach dem Coupé stellt Audi jetzt auch die offene Version des TT der bereits dritten Generation vor.…» ansehen

Neues MINI Cabrio19. Oktober 2010

Das MINI Cabrio kommt in neuem Gewand auf den Markt. Der offene MINI wird ein neues Design haben…» ansehen




Fahrberichte


Maserati GTS

Wo der Gentleman außer Fassung gerät - Von Jochen Knoblach - Mit dem Gran…» weiterlesen

Corvette

60 Jahre wird sie in diesem Jahr. Born in the USA anno 1953. Die…» weiterlesen

Bei aller Leichtigkeit, mit der der Viersitzer auf der Geraden zu Höchstleistungen aufläuft und sich in die nächste Kurve wirft, darf man aber nicht vergessen: Auch der V8 wiegt leer immer noch stolze 1.705 Kilogramm | Foto: Aston Martin

- M-Acht Spaß - Aston Martin legt beim DB11 einen V8-Motor nach. Für gut…» weiterlesen




News


Porsche 959 mit Walter Roehrl 1987 | Foto: Porsche

Mit dem Porsche 959 brachten die Schwaben vor 30 Jahren ihren…» weiterlesen

Rezvani erweitert sein Angebot um den Beast Alpha | Foto: Rezvani

Turbokracher mit tollkühnen Türen 500 PS und Sidewinder-Türen: Mit dem…» weiterlesen

Lotus Exige Sport 350 | Foto: Lotus

Jetzt kommt Exige Die Elise ist das erfolgreichste Lotus-Modell und…» weiterlesen

Spektakulr: Die Heckansicht des Mazzanti Evantra Millecavalli | Foto: Mazzanti Automobili

Italienische Machtdemonstration Mazzanti Automobili hat auf dem…» weiterlesen

Dass ein schnes Designkonzept kein Einzelstck bleiben muss, beweist die Zusammenarbeit von Aston Martin und Zagato: Sie bauen 99 Stck der rassigen und vielbewunderten Studie Vanquish Zagato | Foto: Aston Martin

Ein kommender Klassiker Dass ein schönes Designkonzept kein…» weiterlesen

Am 1. Dezember 2016 beginnt der Vorverkauf des Mazda MX-5 RF | Foto: Mazda

Zum Start ein Sondermodell Mazda bietet ab Anfang 2017 vom neuen…» weiterlesen

Fiat schickt den 124 ins Rennen | Foto: Fiat

Der Italo-MX-5 Fiat hat eine ansehnliche Roadster-Tradition. Bei…» weiterlesen