Alpina auf dem Genfer Salon - Viel Kraft

Das BMW Alpina B6 Biturbo Coupe als Edition 50. | Foto: Alpina

Das BMW Alpina B6 Biturbo Coupe als Edition 50. | Foto: Alpina

Zum 50sten Geburtstag legt Alpina zwei je 600 PS starke Sondermodelle auf und schickt sie gemeinsam mit einem anderen Sportler zur Messe nach Genf.

Die Automobilmanufaktur Alpina wird 50 und feiert das mit zwei Sondermodellen. Als Edition 50 sind jetzt der B5 Biturbo als Limousine und Touring sowie der B6 Biturbo als Coupé und Cabrio erhältlich. Angetrieben werden sie von einem 4,4-Liter-Achtzylinder mit 441 kW/600 PS.

Mit diesem Motor unter der Haube erreichen die Jubiläums-Alpinas Tempo 100 in 4,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit variiert je nach Modell zwischen 323 und 330 km/h. Schnellster ist das B6 Biturbo Coupé. Der Verbrauch soll bei allen durchschnittlich 9,5 Liter auf 100 km/h betragen.

Erkennbar sind die limitierten Fahrzeuge an Edition-50-Schriftzügen an Einstiegsleisten, Sitzlehnen und Fußmatten. Für die Außenhaut der Fahrzeuge sind Dekosets in Blau oder Grün erhältlich. Im Innenraum gibt es optional Retro-Sitzpolster mit gelb-schwarzer-Musterung, die an die Polsterung des Alpina B7S Turbo Coupé von 1982 erinnern sollen.

Alpina hat das Gewicht der Sportler durch optimierte Schmiederäder und die Montage einer Abgasanlage aus Titan statt aus Edelstahl senken können. Die Dämpfer- und Fahrwerksregelsysteme wurden überarbeitet und auf die Leistung des Achtzylinders angepasst.

Zu Deinem Neuwagen

Die Edition 50-Modelle sind auf 100 Exemplare limitiert. Es können jeweils 50 B5 und B6 in Buchloe bestellt werden. Die Preise beginnen ab 114.200 Euro für die B5 Limousine und enden bei 142.400 Euro für das B6 Cabrio.

Nach Genf schicken die Buchloer außerdem das neue B6 Biturbo Gran Coupé. Nachdem BMW das Facelift der 6er-Baureihe kürzlich auf der Messe in Detroit gezeigt hat, zieht Alpina nach. Wichtigste Veränderung des ab März erhältlichen Coupés ist der 4,4-Liter-Achtzylinder mit nun 441 kW/600 PS. Im Vergleich zum Vorgänger ist das ein Leistungsplus von 44 kW/60 PS. Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert das B6 Gran Coupé 2015 in nur 3,8 Sekunden, 9,4 Sekunden später fällt die 200 km/h-Marke. Als Höchstgeschwindigkeit gibt Alpina 324 km/h an. Der Allradler kostet mindestens 135.200 Euro.

Adele Moser/SP-X




Ähnliche Inhalte

Videos

BMW auf der Techno Classica in Essen22. April 2015

In Essen lässt es sich BMW nicht nehmen, Schätze aus der Marken Geschichte auf der Techno Classics…» ansehen

Magna zeigt den Lykan Hypersport in Genf01. April 2016

Die Austro-kanadische Firma Magna ist zwar hauptsächlich als Teile-Zulieferer bekannt, dennoch…» ansehen

Genfer Autosalon Highlights 201511. März 2015

Der Genfer Automobil Salon eröffnet auch 2015 wieder das europäische Auto-Messe-Jahr, und bringt…» ansehen

Genfer Automobilsalon 2015: BMW-Familie06. März 2015

Wenn in Genf der Autosalon startet, sind alle Hersteller mit dabei. So auch BMW. Die Bayern zeigen…» ansehen

Genfer Autosalon 2008, Teil 104. September 2010

Teil 1 vom Bericht aus Genf zum Autosalon 2008. Die interessantesten Neuheiten auf den Messeständen…» ansehen

Seat auf dem Autosalon Genf 201709. März 2017

Der neue Seat Ibiza feiert beim 87. Genfer Autosalon seine Weltpremiere. Das mit 5,4 Millionen…» ansehen

BMW X1 Fahrbericht17. September 2012

Der Bayerische Autobauer BMW schickt nach mehr als 275.000 verkauften X1 eine neue, überarbeitete…» ansehen

BMW 5er GT28. Juni 2011

Als der BMW 5er GT 2009 auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt präsentiert wurde…» ansehen

BMW S1000RR04. September 2010

BMW betritt völliges Neuland und liefert nach nur vier Jahren Entwicklungszeit direkt einen Knaller…» ansehen

30 Jahre BMW M 104. September 2010

Er wurde schon während seiner Bauzeit zur Legende: der BMW M 1. In diesem Jahr feiert er seinen…» ansehen

BMW 1er Coupé04. September 2010

In gut zwei Wochen kommt es auf den Markt, das neue 1er Coupe von BMW. Das Design soll Dynamik und…» ansehen

BMW X5 Auto-Videonews12. Juli 2012

Sehr groß, sehr bequem und sehr schnell. Ein BMW, der aber auch im Gelände gut klarkommt. Die…» ansehen




Fahrberichte


Der 190-PS-Diesel beschleunigt in 7,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h, maximal sind 230 km/h drin | Foto: BMW

 - Besser geht´s nicht - Darf man als Tester eigentlich mehr oder weniger…» weiterlesen

VW-Konzernchef Matthias Müller stellt in Genf die Studie Sedric vor | Foto: VW

Schicker statt sparsamer In Genf regiert wieder das Konventionelle:…» weiterlesen




News


BMW 7er  Limousine

Der Markt für Oberklasselimousinen ist klein, aber fein. Und…» weiterlesen