BMW gewinnt beim Car Connectivity Award

BMW Connectivity Neuwagen Foto: © BMW

BMW gewinnt beim Car Connectivity Award der Zeitschriften „CHIP“ und „auto motor und sport“

Sieger in den Kategorien Assistenzsysteme und Bedienungskonzepte

BMW hat beim Car Connectivity Award der Zeitschriften „CHIP“ und „auto motor und sport“ die meisten Leserstimmen in den Kategorien Assistenzsysteme und Bedienungskonzepte erhalten. Ausgezeichnet wurde der innovative BMW Driving Assistant Plus, der unter anderem im Stau Lenkung, Gas und Bremse übernimmt, sowie das BMW Head-Up Display, das mit seiner vollfarbigen Anzeige alles in den Blick des Fahrers bringt: Fahrdaten, Navigation, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Radio- und Telefonlisten.

Darüber hinaus hat bei den Automotive-Apps die von BMW und MINI in Zusammenarbeit mit Sixt entwickelte Carsharing-App DriveNow nach der Tank-App mehr-tanken und der beliebten ADAC Pannenhilfe den dritten Platz erzielt.

Gewinner bei den Assistenzsystemen: BMW Driving Assistant Plus

Auf die Frage: „Welches System entlastet den Fahrer am effektivsten?“, wählten die Leser der beiden Zeitschriften den BMW Driving Assistant Plus auf Platz eins. Das innovative System erhöht die Sicherheit durch frühzeitige Warnsignale und entlastet den Fahrer zum Beispiel bei dichtem Verkehr auf Autobahnen. Zu den umfangreichen Funktionen des Assistenzsystems gehören neben der Auffahrwarnung und der Spurverlassenswarnung auch die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion und der Stauassistent.

Zu Deinem Neuwagen

Ein großes Plus an Sicherheit bietet die Auffahrwarnung. Sie reagiert stufenweise auf Gefahrensituationen. Verringert sich der Abstand zum Vorausfahrenden, warnt ein optisches Signal, bremst voraus ein Fahrzeug stark ab oder taucht ein stehendes Hindernis auf, verringert das System aktiv die Geschwindigkeit – falls nötig bis zum Stillstand. Die Spurverlassenswarnung reagiert mit einer Vibration im Lenkrad, sobald das Fahrzeug die Fahrspur ungewollt zu verlassen droht.

Mit der Aktiven Geschwindigkeitsregelung kann der Fahrer im Bereich von 30 bis 210 km/h ein konstantes Tempo wählen, das sich über die Abstandsregelung selbstständig an die Verkehrssituation anpasst – durch die Stop&Go-Funktion ebenfalls bis zum Stillstand, einschließlich automatischen Anfahrens nach kurzer Standzeit.

Besonders entspannt durch den Stau kommt man mit dem Stauassistenten, der nicht nur den richtigen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält und bis zum Stillstand abbremst, sondern auch bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h das Fahrzeug in der Spur hält.




Ähnliche Inhalte

Videos

Der BMW Concept ActiveE19. Oktober 2010

BMW präsentiert seine neue Studie ActiveE die auf Basis des BMW 1er Coupé rein elektrisch…» ansehen

Detroit Motorshow 200804. September 2010

Am Wochenende geht in Detroit die zwanzigste North American International Auto Show zuende. Zu…» ansehen

BMW 1er Reihe mit frischem Design20. März 2015

BMW präsentiert die 1er Reihe mit frischem Design und neuen Motoren. Wir fahren den neuen 1er als…» ansehen

BMW 1er Cabrio04. September 2010

Pünktlich mit den ersten warmen Sonnenstrahlen heißt der bayerische Automobilhersteller BMW mit…» ansehen

17. Oktober 2017

» ansehen

Der neue 1er BMW21. Oktober 2011

Er kommt mit zwei Gesichtern, der neue 1er BMW. Sport und Urban heißen die Ausstattungslinien, die…» ansehen




Fahrberichte


BMW 1er M Coupe

Stämmig wirkt er. Gegenüber dem erst vor kurzem…» weiterlesen

neue Motorengeneration von BMW

BMW lud Mitte September zu einem besonderen Innovationstag in das neue…» weiterlesen

BMW 1er M Coupé

Die BMW M GmbH wird 2011 ein das 1er Coupé als M Version in den…» weiterlesen

 Audi TT RS – BMW 1er M Coupé und Porsche Cayman R

Es gab mal eine Zeit im deutschen Tourenwagensport, da flogen so…» weiterlesen




News


BMW 1er xDrive

Immer mehr Kunden entscheiden sich für ein Fahrzeug mit Allradantrieb –…» weiterlesen

BMW ACTIVE E

Die BMW Group und ihre Partner Siemens und Vattenfall Europe haben am…» weiterlesen

BMW 1er

Die erste Generation des Fünftürigen BMW 1er wird kurz vor…» weiterlesen

Im April kommt der 1er BMW in einer überarbeiteten Version auf den Markt | Foto: BMW

Der BMW 1er wird zum Frühsommer umfassend renoviert. Ein…» weiterlesen

BMW 1er Dreizylinder

Mit dem 1er erhält eine weitere BMW-Baureihe den Dreizylinder. Das…» weiterlesen

Audi A3 Neuwagen

Im besten ersten Quartal der Audi-Geschichte in China haben sich…» weiterlesen

Seat Leon

Neuheiten, die auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind. Das…» weiterlesen

Toyota AYGO

Der Toyota AYGO gehört zu den erfolgreichsten Toyota Modellen in…» weiterlesen

Suzuki Alto

Der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist Suzuki bietet den…» weiterlesen

Nissan Micra

Der neue Nissan Micra wird am 19. März bei den deutschen…» weiterlesen