Facebook Pixel

Audi feiert Doppelsieg in Le Mans

Freitag, 3. Feb. 2017

Sensationell, fantastisch, bombastisch. Audi konnte beim 82. 24-h-Rennen in Le Mans den 13. Sieg einfahren. Das Rennwochenende in Frankreich begann bereits am Mittwoch mit einem dramatischen Abflug von Loϊc Duval, dessen Audi R18 e-tron bei dem Unfall komplett zerstört wurde. In einer Nachtschicht bauten die Mechaniker des Audi Joest Teams den Wagen mit der Startnummer 1 wieder auf, sodass dieser am Donnerstag beide Qualifying-Sessionen bewältigen konnte.