WRC Kickoff 2014 bei Volkswagen Motorsport

WRC 2014 Neuwagen                    

Foto: © D. Stanka        

WRC Kickoff 2014 bei Volkswagen Motorsport

Von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka

Großer Bahnhof in Wolfsburg. Wir schreiben den 7. Januar 2014. Im Jahr 2 des Engagements von Volkswagen Motorsport bei der Rallye-Weltmeisterschaft WRC. Das Team um Jost Capito hat das Debütjahr mit einem Hattrick beendet. Weltmeister in der Fahrerwertung mit Sébastien Ogier am Steuer, Weltmeister in der Beifahrerwertung für Julien Ingrassia und Weltmeister in der Konstrukteurswertung für Volkswagen Motorsport.

Diese positiven Ergebnisse ließen die breite Brust der Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG, Prof. Dr. Martin Winterkorn noch breiter schwellen und das Grinsen ähnelte dem des berühmten Honigkuchenpferdes. Der Übervater des Wolfsburger Autobauers ließ es sich nämlich nicht nehmen, beim WRC Kickoff 2014 in heimischen Gefilden beim offiziellen Kickoff für die Saison 2014 persönlich dabei zu sein.

Zu Deinem Neuwagen

WRC 2014 Neuwagen

Foto: © D. Stanka

Unterbrochen wurde eine Vorstandssitzung, damit auch Entwicklungsvorstand Dr. Heinz-Jakob Neußer anwesend sein konnte. Dieser ist zudem verantwortlich für die Motorsportaktivitäten des Konzerns und gab seinen Mannen die besten Wünsche mit auf dem Weg.

Der Rallye-Zirkus öffnet seine Manege bereits in wenigen Tagen mit dem wohl berühmt-berüchtigtsten Klassiker. Die Rallye Monte-Carlo steht vom 16. – 19.1.2014 an und damit der erste von insgesamt 13 Läufen. Danach geht es unter anderem nach Schweden, Mexiko, Australien und wieder zurück nach Europa, um dann in Wales einen krönenden Abschluss zu finden.

Das Reglement wurde zum Vorjahr für das Rallyeauto nicht verändert, was Motorsport-Direktor Jost Capito zwar mit Wohlwollen, dennoch nicht mit weniger Arbeitsaufwand registrierte. "Wir haben mit Hilfe der Entwicklungsabteilung von Volkswagen in Wolfsburg so viele Teile geändert, dass wir fast ein neues Auto bauen hätten können, „ erläuterte er vor der anwesenden Presseschar im Vorstandsgebäude mitten im Werksgelände.

WRC 2014 Neuwagen

Foto: © D. Stanka

2014 wird es für Volkswagen Motorsport einen neuen Gegner auf dem Parkett aus Schnee, Eis, Schotter und Asphalt geben. Hyundai will sich messen und das mit einem Spitzenfahrer aus dem winzig kleinen deutschsprachigen Teil Belgiens. Thierry Neuville soll es richten. Der sympathische Fahrer sitzt nach 2012 im Citroen DS3 WRC und 2013 im Ford Fiesta WRC nun hinter dem Steuer des brandneuen Hyundai i20 WRC.

Allerdings muss er sich gegen drei harte Gegner wappnen. Unverändert die Zusammenstellung der Paarungen bei Volkswagen Motorsport: Sébastien Ogier/Julien Ingrassia, Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila und Andreas Mikkelsen/Mikko Markkula. Eben ganz nach dem Motto "Never change a winning team" von Stefan Moser, Pressechef von Volkswagen Motorsport. Dem bleibt nur noch hinzuzufügen, dass auch in der kommenden Saison alles im sportlich fairen Wettkampf und möglichst unfallfrei ablaufen soll.

WRC 2014 Neuwagen Foto: © D. Stanka




Ähnliche Inhalte

Videos

VW Polo 3-Tuerer04. September 2010

Volkswagen bringt den Polo nun auch als Dreitürer auf den Markt. Die coupéhafte Dachlinie lässt…» ansehen

Volkswagen Polo Weltpremiere 6. Generation 17. Juni 2017

Volkswagen bringt die sechste Generation ihres Polos auf den Markt. Er erscheint in völlig neuem…» ansehen

Dauerbrenner Volkswagen Polo11. Dezember 2016

Seit über 40 Jahren ist der Polo eine wichtige Säule im Volkswagen-Modell-Programm. Dank Blue…» ansehen

Volkswagen Polo - die sechste Generation29. September 2017

Im Gegensatz zu den Vorgängern kommt der neue Polo jetzt serienmäßig als Viertürer daher. Das…» ansehen

WRC Polo31. Dezember 2012

Es ist wieder soweit. Die Rallye-Weltmeisterschaft startet in 2013 in Monte Carlo. Mit dabei dieser…» ansehen

Der neue VW Polo GTI05. Dezember 2014

Volkswagen bringt den neuen Polo GTI an den Start. Auf der Rennstrecke in Valencia testet…» ansehen

Volkswagen auf der Techno Classica 201417. April 2015

Im Mittelpunkt bei der Kernmarke VW steht der 40. Geburtstag des Polo. Seit 1975 wird er gebaut,…» ansehen

Genfer Automobilsalon 2009 Teil 104. September 2010

Einer der Stars auf dem Genfer Automobilsalon 2009 ist der neue VW Polo. Das Konzept des Golf…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen Polo GTI

Wenn ein Automobil so gar nicht aussieht, als wenn es einen Haufen PS…» weiterlesen

Volkswagen Polo GTI

Denken wir einmal rund 40 Jahre zurück. In dieser Zeit befeuerten…» weiterlesen

 Volkswagen Polo

Erinnern wir uns kurz an die frühen 1970er Jahre. Als ein Audi 50…» weiterlesen

VW BlueMotion

Die blaue Bewegung kommt immer mehr in Fahrt - Von Dietmar Stanka -…» weiterlesen

Mit einem Längenzuwachs von satten acht Zentimetern übertrifft der neue Polo dabei erstmals die Vier-Meter-Marke | Foto: VW

 - Der Mini-Golf - Mit einer breiten Motorenpalette geht die sechste…» weiterlesen




News


Volkswagen Polo R WRC

Dr. Ulrich Hackenberg, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen,…» weiterlesen

VW Polo BlueGT

Seit mehr als drei Jahrzehnten gehört der Polo von Volkswagen zur ersten…» weiterlesen

Rallye Schweden 2013 - VW

Was ein Einstand in der World Rallye Championship für Volkswagen.…» weiterlesen

VW Polo

Vor allem für Vielfahrer sind die neuen LED-Tagfahrleuchten von…» weiterlesen

Auch die kleinen TDI-Motoren von VW knnen jetzt von der Schummelsoftware befreit werden | Foto: VW

Jetzt sind Polo und Ibiza dran Das KBA hat jetzt auch den…» weiterlesen

Wer die Entwickler kurz vor der Produktionsfreigabe bei letzten Tests in Südafrika begleitet, erlebt den Polo deshalb als gereiftes, erwachsenes Auto | Foto: VW

Zu Höherem berufen Er ist eine fixe Größe im VW-Imperium, aber gegen den…» weiterlesen

VW Fox

Nach über 1,1 Millionen weltweit verkauften Fahrzeugen…» weiterlesen