IAA 2013 – e-Weltpremieren

e-up Neuwagen

Foto: © Volkswagen AG

IAA 2013 – Volkswagen elektrisiert die Großserie:

Weltpremieren des e-Golf und e-up! als Doppelspitze

Volkswagen wird in einer Doppelweltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (10. bis 22. September) zwei neue, extrem effiziente Elektroautos vorstellen: den e-up! und e-Golf.

Europas erfolgreichster Automobilhersteller transferiert damit zwei Großserienmodelle in das Zeitalter der Elektromobilität.

Zu Deinem Neuwagen

Beide Zero-Emission-Autos sind uneingeschränkt alltagstauglich, stets viertürig und attraktiv ausgestattet.

Serienmäßig an Bord: Klimaautomatik mit Standheizung und -kühlung, Radio-Navigationssystem, Frontscheibenheizung, LEDTagfahrlicht und im Fall des e-Golf erstmals bei Volkswagen LEDScheinwerfer.

Darüber hinaus sind beide Newcomer wegweisend effizient: Der e-up! verbraucht lediglich 11,7 kWh Strom auf 100 Kilometern – damit ist er der neue Effizienz-Weltmeister.

Der zwei Klassen höher positionierte e-Golf kommt auf einen exzellenten Wert von 12,7 kWh.

Bei einem Strompreis von 0,258 Euro je kWh (Deutschland, Stand 31. Juli 2013) kosten 100 Kilometer mit dem e-up! so lediglich 3,02 Euro, mit dem e-Golf sind es rund 3,30 Euro.




Ähnliche Inhalte

Videos

17. Oktober 2017

» ansehen

Volkswagen auf der IAA 201310. September 2013

Schon am Vorabend der IAA präsentiert der Volkswagenkonzern seine Weltpremieren in kleinem Kreis –…» ansehen

VW e-up!04. September 2013

2013 ist für Volkswagen das Jahr der Elektromobilität und pünktlich zur IAA zeigt VW als…» ansehen

17. Oktober 2017

» ansehen

17. Oktober 2017

» ansehen

Volkswagen auf der L.A. Autoshow 201623. November 2016

Volkswagen stellt auf der Los Angeles Autoshow 2016 den neuen e-Golf vor. Während das…» ansehen

60 Jahre VW Nutzfahrzeuge Werk Hannover25. Februar 2016

Das VW-Werk in Hannover. Seit inzwischen 60 Jahren wird hier eines der bekanntesten Fahrzeuge der…» ansehen

Facelift für den VW Sharan23. Juni 2015

Der Volkswagen Sharan wird Zwanzig. Zum Geburtstag haben die Wolfsburger dem geräumigen Van ein…» ansehen

VW Golf Sportsvan: der Golf-Plus Nachfolger25. August 2014

Der Golf Plus hatte ja immer so ein bisschen angegrautes Image von einer Rentnerkiste. Das will…» ansehen

VW Cross-Up09. Januar 2014

Der neue cross up! von VW ist der robustere Bruder des Up! und verspricht auf den ersten Blick …» ansehen

Guter Rat: Das Auto der Vernunft 201315. Februar 2013

Unter diesen Hüllen verbergen sich drei Sieger-Autos. Aber es sind keine PS- Boliden der…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen Golf GTI Cabriolet

Es ist immer die gleiche nervige Frage. Muss in einem Cabrio ein…» weiterlesen

Volkswagen Touran

Einen neuen Rekord stellen die Wolfsburger mit dem neuen Touran auf: Der…» weiterlesen




News


VW e-up! Neuwagen

10.000 Berlinerinnen und Berliner sowie auswärtige Gäste…» weiterlesen

VW Tiguan

Der neue VW Tiguan feiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung…» weiterlesen

Auf dem Automobilsalon in Genf wird der Variant präsentiert, ist aber bereits für 31.975 Euro bestellbar | Foto: VW

Wenn der Golf GTD der vernünftigere GTI ist, dann bringen die Wolfsburger…» weiterlesen

Volkswagen Polo R WRC

Dr. Ulrich Hackenberg, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen,…» weiterlesen

VW up

City-Spezialist debütiert als Viertürer: 
Zweite…» weiterlesen

Blue-e-Motion

Über 11.000 Leser haben abgestimmt und den Golf Blue-e-Motion zum…» weiterlesen

VW CrossTouran

VW CrossTouran Er ist das Statement dieses Sommers für…» weiterlesen