Facebook Pixel

ŠKODA Superb 4x4 Allrad Auto 2013

Donnerstag, 13. Okt. 2016

© Skoda  

ŠKODA Superb 4x4 ist „Allrad Auto des Jahres 2013“

Die Leser der Fachzeitschrift ‚Auto Bild Allrad‘ haben entschieden: Der ŠKODA Superb 4x4 ist „Allrad Auto des Jahres 2013“. Er gewann in der Importwertung die Kategorie ‚Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘.

Damit geht der begehrte Titel zum fünften Mal in Folge an das Flaggschiff der tschechischen Traditionsmarke. Der ŠKODA Yeti 4x4 fährt ebenfalls aufs Treppchen: In der Kategorie ‚Geländewagen und SUV bis 25.000 Euro‘ sichert er sich den zweiten Rang unter den Importfahrzeugen. Komplettiert wird das tolle Abschneiden vom Octavia Combi der zweiten Generation. Noch einmal stellt der Bestseller von ŠKODA seine Beliebtheit unter Beweis und gewinnt Silber hinter dem ŠKODA Superb 4x4 (Importwertung / Allrad-Pkw bis 40.000 Euro). Als Octavia II Scout belegt er in der Kategorie ‚Allrad-Crossover‘ ebenfalls den zweiten Platz in der Importbetrachtung. Das ist ein großartiges Ergebnis, das uns sehr freut“, sagt Hermann Schmitt, Sprecher der Geschäftsführung der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH. „Unsere Modelle bieten viel Platz, beste Qualität und modernste Technik zu einem hervorragenden Preis-/Wert-Verhältnis. Das gilt insbesondere auch für die ŠKODA Modelle mit Allradantrieb, wie der Superb in diesem Jahr erneut unter Beweis stellt. Leser der meistverkauften Allrad-Zeitschrift Europas haben aus insgesamt 151 Fahrzeugmodellen in zehn Kategorien ihre Favoriten gekürt. ŠKODA Superb* und ŠKODA Yeti* konnten dabei mit ihren Qualitäten überzeugen. Platzangebot, Präzision der Verarbeitung, ein hervorragendes Preis-/Wertverhältnis und clevere Ideen gehören zu den Tugenden der Fahrzeuge von ŠKODA. Bei den Versionen mit Allradantrieb sorgt eine Haldex-Kupplung für zuverlässiges Vorankommen auch bei schlechten Straßenzuständen. Als Vertreter des beliebten Kompakt-SUV Segments macht der ŠKODA Yeti in jeder Fahrsituation und auch auf schwierigem Untergrund eine gute Figur. Seine offroadtypischen Designmerkmale kennzeichnen ihn als selbstbewussten und souveränen Begleiter im Alltag. Der Yeti bietet ein Maximum an Sicherheit und stellt sich dank seines elektronisch gesteuerten Allradantriebs und üppiger Bodenfreiheit allen Herausforderungen auch abseits der Straße. Selbst auf schwierigem Terrain bleibt der ŠKODA Yeti auf Spur. Die feierliche Preisverleihung zum Allrad Auto des Jahres 2013 fand in der Klassikstadt in Frankfurt am Main statt.