EUROPAPREMIERE DES INFINITI Q50

Infinity Q 50 Neuwagen

Foto: © Infiniti

EUROPAPREMIERE DES NEUEN INFINITI Q50 IN GENF

Am 5. März 2013 feiert die neue Infiniti Sportlimousine ihre Europapremiere auf dem Genfer Automobilsalon:

Mit dem Infiniti Q50 will der japanische Premiumautomobilhersteller seine Position im europäischen Premium-Segment in Zukunft deutlich ausbauen.

Zu Deinem Neuwagen

Als erstes Fahrzeug einer neuen Generation von Infiniti Q Modellen wirken sich beim Q50 für Europa erstmals die Ergebnisse einer Kooperationsvereinbarung mit dem Allianzpartner, der Daimler AG, aus. Technische Details zum Q50 für Europa werden im Rahmen der Pressekonferenz bekannt gegeben.

„Der Infiniti Q50 ist eine Weltklasse-Sportlimousine mit einer Motorenpalette, die deutlich macht, dass Infiniti seine Position auf dem europäischen Premium- Automobilmarkt ausweiten will,“ meint Bernard Loire, Vice President Infiniti Africa, Middle East und Europe (AMIE). Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt außerhalb der USA, wo er im Rahmen der vergangenen Detroit Motorshow im Jänner seine Weltpremiere feierte, läutet der Infiniti Q50 eine neue Designrichtung für die Zukunft aller Infiniti Fahrzeuge (die künftig die Bezeichnungen Q für Limousinen und Coupés oder QX für Crossover und SUV tragen werden) ein und bekräftigt den Anspruch der Marke auf ihre Technologieführerschaft.

Kraftvoll und markant greift der Infiniti Q50 sowohl auf Designelemente der letzten Infiniti Sportlimousinen wie auch auf die der gefeierten Infiniti Konzeptfahrzeuge Essence, Etherea und Emerg-e, die im Rahmen vorangegangener Automobilmessen in Genf enthüllt wurden, auf. Zudem bietet der Infiniti Q50 eine technologische Weltneuheit: Direct Adaptive Steering (DAS). Weitere Details zur Direct Adaptive Steering Technologie werden auf dem Genfer Automobilsalon bekannt gegeben.

Neben dem neuen Q50 wird in Genf auch das innovative LE Concept, das erste 100% elektrische Fahrzeug von Infiniti, sowie der Formel-1-Rennwagen von Dreifachweltmeister Sebastian Vettel zu sehen sein, der bereits das Layout der aktuellen Saison mit dem neuen Teamnamen trägt: Infiniti Red Bull Racing.




Ähnliche Inhalte

Videos

Infiniti Q50 S28. Dezember 2015

Der Buchstabe Q spielt in der Infiniti-Firmenphilosophie eine wichtige Rolle. Das erste Modell hieß…» ansehen

11. Dezember 2017

» ansehen




Fahrberichte


Infiniti Q50S

Potenter Hybrid Mit dem Q50 hat sich Infiniti eine Art Markenikone…» weiterlesen

Volkswagen Golf Sportsvan

Mehr Golf war schon beim Vorgänger mit dem Beinamen Plus zu…» weiterlesen

Rolls Royce Phantom Drophead Coupe

 – Pure Ekstase Es wurde auch langsam Zeit. Ein…» weiterlesen

Toyota Auris

Die Küste Portugals in der Nähe von Lissabon hat was. Gut…» weiterlesen

Renault Laguna Coupé

Schon seltsam mit manchen Auto- mobilen. Durchaus formschön…» weiterlesen

Mégane Coupé Renault Sport

 – Fast and Furious Fast in dem Blau wie einstmals die…» weiterlesen

Citroën C4

Fortführung der eleganten Linie – die Designer von Citroën haben es…» weiterlesen

Chevrolet Cruze

Obamas Auto der Zukunft - Von Dietmar Stanka - Mit dem Chevrolet Cruze…» weiterlesen

BMW 320d

A bisserl was geht immer - Von Dietmar Stanka - In einem…» weiterlesen




News


Infiniti Q50

Nissans Edeltochter Infiniti erneuert sich weiter. Nächster…» weiterlesen

 Infiniti M

Mehr Serienausstattung spendiert Nissans Edel-Tochter Infiniti dem…» weiterlesen

INFINITI HYBRID M35h

Infiniti hat die Kraftstoffeffizienz des Infiniti M35h (Modelljahr…» weiterlesen

Beetle R Concept

Der Buchstabe „R“ als Zusatzbezeichnung verspricht bei…» weiterlesen

Lancia Thema

Preise, Ausstattungen, Modellvarianten Ab 41.400 Euro bietet der…» weiterlesen

Blue-e-Motion

Über 11.000 Leser haben abgestimmt und den Golf Blue-e-Motion zum…» weiterlesen

Volvo C30 Electric

Der Volvo C30 Electric ist ein wichtiger Bestandteil der ambitionierten…» weiterlesen

Toyota Prius

Trendsetter und erfolgreichstes Hybridfahrzeug Der Toyota Prius ist…» weiterlesen