Klein aber fein - Ausblick in das neue Autojahr

Opel Adam
Foto: Opel

Klein aber fein - Ausblick in das neue Autojahr

Unter der Absatzkrise in Europa haben die Kleinwagenhersteller besonders zu leiden. Brechen doch mit den Märkten in Italien, Spanien und Frankreich ihre traditionelle wichtigsten Absatzregionen ein. Im kommenden Jahr soll eine ganze Reihe neuer Modelle den Negativtrend zumindest verlangsamen.

Prominentester Debütant ist der Mini von BMW, der 2013 in die dritte Generation geht. Und er bleibt nur auf den ersten Blick ganz der Alte: Zwar gibt es weiterhin die klassischen Proportionen, das Retro-Design und auch das Kulleraugengesicht; das ganze verteilt sich aber auf eine deutlich größere Grundfläche. Da der Mini sich künftig die Plattform mit dem BMW 1er teilt, wächst er um rund 30 Zentimeter auf knapp vier Meter Länge. Das Platzangebot im Fond und im Gepäckraum dürfte somit spürbar zulegen. Beim Antrieb kommen neue Vierzylinder-Turbos zum Einsatz.

Eine Klasse tiefer taucht mit dem Opel Adam zum Jahresanfang ein neuer Konkurrent auf – zumindest wenn es um die von beiden Modellen angepeilte Lifestyle-Kundschaft geht. In der Größe orientiert sich der Rüsselsheimer mehr am Fiat 500, dem anderen Klassiker im gehobenen Micro-Segment. Anders als der Italiener und der Mini setzt der Opel jedoch nicht auf Retro-Styling, sondern auf einen kraftvollen, modernen Stil. Gleichstand herrscht wieder bei den Individualisierungsmöglichkeiten: Der Opel bietet eine ganze Flut von Accessoires, angefangen bei Rallyestreifen über Felgen-Clips bis hin zu einem mit LED-Sternen verzierten Dachhimmel. Die Preise für den Dreitürer starten bei 11.500 Euro.

Konkurrenz kommt zur Jahresmitte in Form des VW Cross Up, der dank Beplankungen im Offroad-Stil zumindest äußerlich an ein SUV heranrückt. Allradantrieb wird es jedoch analog zu den anderen Cross-Modellen von VW nicht geben. Weniger exaltiert, sondern eher als klassisches City-Auto startet Ende 2013 die neue Generation des Hyundai i10. Ein Klasse höher tritt Mitsubishi mit dem Mirage an. Der Fünftürer ist als Weltauto konzipiert und entsprechend konventionell gezeichnet. Akzente setzen will er vor allem mit seinem geringen Verbrauch von wenig mehr als drei Litern.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

Opel Karl - der vernünftige Bruder12. Februar 2015

Nach ADAM begrüßt Opel ein weiteres Familienmitglied mit einem großen Namen, den "KARL". Der Name…» ansehen

OPEL AUF DER ESSEN MOTORSHOW 201330. November 2013

Die Essen Motorshow ist das Highlight für Tuning-Fans und Motorsportbegeisterte. Auch in diesem…» ansehen

Opel Adam - pfiffiger Individualist09. Februar 2016

Individualität ist ein großes Thema in der modernen Gesellschaft. Jeder will sich von der Masse…» ansehen

Opel Adam30. Januar 2013

Adam Opel hätte seine Freude am quirligen Opel Adam. Die Hommage an den Firmengründer ist der…» ansehen

Opel auf der AMI 201403. Juni 2014

„Opel is back“, das ist das Motto der Rüsselsheimer auf der Automobil International in Leipzig.…» ansehen




Fahrberichte


Opel Adam

Ob Eva gedacht hätte, dass die Adam Opel AG jemals einen Adam…» weiterlesen

Opel Adam Rocks

Langsam aber sicher wird der Opel Adam sichtbar auf deutschen Straßen. Gut…» weiterlesen

Opel Adam

Wohin im Herbst, wenn bei uns die Blätter fallen und…» weiterlesen

Opel Adam S

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Rotzfrech…» weiterlesen




News


Opel ADAM

Der Opel ADAM begeistert Experten und Kunden mit unkonventionellem…» weiterlesen

Opel Adam

Seinen neuen Kleinwagen Adam baut Opel in Eisenach Der 3,7 Meter…» weiterlesen

Opel Adam

Mit dem neuen Adam beweist Opel Mut zur Farbe und setzt auf…» weiterlesen

Opel ADAM wertstabil

Einmal im Jahr kürt der Automobildienstleister Schwacke jene…» weiterlesen

Opel Rallye Cup 2014

Kurz vor dem Einschreibeschluss am 10. Februar hat die heiße…» weiterlesen

VW Käfer Cabrio

 Ausblick in das neue Autojahr - Der neue VW Golf hat 2012 den…» weiterlesen

Was beim athletischen Adam auf Anhieb überzeugt, ist die Leistung, die hält, was die Optik verspricht | Foto: Opel

Von wegen Knutschkugel. Die Adam-Kleinfamilie bekommt Zuwachs: Nach dem…» weiterlesen

Nach der Top-Version Adam S stellt Opel nun den Adam Rocks S vor. | Foto: Opel

Nur Frauen fahren den farbenfrohen Lifestyle-Stadtfloh Adam? Nach der…» weiterlesen

Spitze der Adam-Modellpalette Opel Adam Rocks S

An der Spitze der Adam-Modellpalette steht künftig der Opel Adam…» weiterlesen

Maserati

Im kommenden Jahr rücken die Dienstwagen für Management und Vorstand in…» weiterlesen