Facebook Pixel

BMW M3 DTM Champion Edition - Gewinnertyp

Sonntag, 29. Jan. 2017

Mit einem Sondermodell des M3 feiert BMW nicht nur den Wiedereinstieg in die DTM, sondern auch gleich den Sieg. Wer die potente Sportlimousine haben will, muss schnell sein und benötigt ein gut gefülltes Konto.

BMW M3 DTM Champion Edition - Gewinnertyp für die Straße

Mit einem Sondermodell des M3 feiert BMW nicht nur den Wiedereinstieg in die DTM, sondern auch gleich den Sieg. Wer die potente Sportlimousine haben will, muss schnell sein und benötigt ein gut gefülltes Konto.

Foto: BMW

BMW feiert seinen Sieg bei der Deutschen Touren Masters (DTM) mit einem exklusiven Sondermodell. Der M3 DTM Champion Edition ist auf 54 Einheiten limitiert und kostet mindestens 99.000 Euro. Darin enthalten ist auch ein exklusives Fahrtraining mit dem DTM-Sieger Bruno Spengler auf dem Nürburgring. Die ersten Fahrzeuge werden im Februar 2013 produziert. Damit sich die Piloten ein wenig wie im Siegerauto von Bruno Spengler wähnen, ist die Sonderedition so wie die Rennversion schwarzmatt lackiert. Breite Seitenschweller, schwarze Räder, M-Streifen auf dem Dach und dem Kofferraumdeckel sowie ein Luftleitwerk an der Front machen den Unterschied zum Serienfahrzeug zusätzlich deutlich. Im Innenraum kommen unter anderem ein Alcantara-Lenkrad, Lederausstattung, Karbon-Leisten und ein Bruno-Spengler-Signet mit fortlaufender Nummer zum Einsatz. Unverändert bleibt der Antrieb des Sondermodells. Der M3 wird von einem 4,0-Liter-V8 mit 309 kW/420 PS befeuert, der in 4,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 sprintet und bei 250 km/h elektronisch abregelt. Die Basisversion kostet 68.750 Euro.