Facebook Pixel

Dacia Logan MCV Sondermodell

Montag, 11. Jan. 2016

Der Dacia Logan MCV wird bald eingestellt. Zum Abschluss gibt es noch mal ein Sondermodell. Der Preisvorteil scheint nicht allzu groß, ist aber angesichts der günstigen Verkaufspreise prozentual durchaus attraktiv.

Foto: Dacia

Dacia Logan MCV Sondermodell - Das Beste zum Schluss

Der Dacia Logan MCV wird bald eingestellt. Zum Abschluss gibt es noch mal ein Sondermodell. Der Preisvorteil scheint nicht allzu groß, ist aber angesichts der günstigen Verkaufspreise prozentual durchaus attraktiv.

Mit einem Preisvorteil von 650 Euro verabschiedet sich der Dacia Sandero MCV vorerst aus den Verkaufsräumen. Das Sondermodell „Forever“ ab 10.590 Euro bietet unter anderem ein mobiles Navigationssystem, Klang- und Klimapaket und eine fünfjährige Garantie. Mit an Bord sind außerdem noch CD-Radio mit MP3-Funktion, Bedienungseinheit am Lenkrad und Chromapplikationen. Äußerlich unterscheidet sich das Sondermodell von der Basis durch einen chromgefassten Kühlergrill. Als Antrieb stehen ein 1,6-Liter-Benziner mit 62 kW/84 PS, den es auch als Flüssiggasvariante gibt, sowie ein 1,5-Liter-Diesel mit 65 kW/88 PS zur Wahl. Der Logan MCV wird seit 2006 gebaut und war zum Schluss das einzige Logan-Modell, das noch in Deutschland angeboten wurde, der Basispreis beträgt derzeit 7.990 Euro. Ein Nachfolgemodell der rumänischen Renault-Tochter ist für die nächsten Jahre vorgesehen.