Skoda Oktavia Combi Sondermodell

Donnerstag, 13. Okt. 2016

Mit dem Sondermodell "Best of" bietet Skoda den Oktavia Combi mit einem Preisvorteil von bis zu 1.820 Euro an, wobei die Ausstattungslinie "Ambition" zugrunde liegt. Der "Best of" ist ab sofort in vier Motorisierungen erhältlich.

Foto: Skoda

Sondermodell "Best of" vom Skoda Oktavia Combi

Mit dem Sondermodell "Best of" bietet Skoda den Oktavia Combi mit einem Preisvorteil von bis zu 1 820 Euro an, wobei die Ausstattungslinie "Ambition" zugrunde liegt. Der "Best of" ist ab sofort in vier Motorisierungen erhältlich. "Best of" heißt das Sondermodell des Skoda Oktavia Combi, das mit einem Preisvorteil von bis zu 1 820 Euro ab sofort erhältlich ist. Der Preisvorteil ist am Beispiel des Octavia Combi in der Ambition-Ausstattung mit dem 77 kW/105 PS-1,2-Liter-Vierzylinder-TSI-Motor berechnet. Insgesamt stehen vier unterschiedliche Motoren von 77 kW/105 PS bis 103 kW/140 PS für das "Best of"-Sondermodell zur Auswahl - zwei Benziner und zwei Diesel. Zudem kann der Kunde bei den jeweils größeren Benzin- und Dieseltriebwerken zwischen manuellem Schaltgetriebe und Doppelkupplungsgetriebe wählen. Die Sonderausstattung beinhaltet Leichtmetallfelgen, Climatronic Klimaanlage, getönte hintere Seiten- und Heckscheibe, Regensensor, Fahrlichtassistent, ein Leder-Multifunktionslenkrad, Telefonfreisprecheinrichtung und mehr. Wem dies noch nicht ausreicht, de kann noch weitere Optionen ordern. Die Preise für den 1,2-Liter-Benziner mit 105 PS als "Best of" beginnen bei 21 990 Euro und reichen bis hin zum 2-Liter-Diesel mit 140 PS und Doppelkupplungsgetriebe für 28 290 Euro.