Facebook Pixel

Infiniti M-Baureihe

Donnerstag, 24. Nov. 2016

Foto: Infiniti

Luxus auf Japanisch: Mehr Ausstattung für den Infiniti M

Mehr Serienausstattung spendiert Nissans Edel-Tochter Infiniti dem Modelljahr 2013 seiner M-Baureihe. Das Basismodell der Sportlimousine sowie die Ausstattungsvarianten "GT" und "S" sind ab sofort mit einem neuen Bose-Audiosystem ausgestattet. Dazu gehören zehn Lautsprecher sowie eine Technologie, die in der Kabine installierte Mikrofone nutzt, um Frequenzen unerwünschte Motorgeräusche zu erkennen und entsprechend zu kompensieren.

Außerdem steht dem Käufer nun das "Connectiviti+-System" mit Navigations-, Klima- und Audiofunktionen samt Spracherkennung für 2 400 Euro als Option für die "GT"- und "S"-Varianten zur Wahl. Zur Serienausstattung aller M-Modelle gehört künftig auch eine automatisch schließende Kofferraumhaube.

Die Preise für den Infiniti M beginnen bei 50 700 Euro für den M37 mit einem 235 kW/320 PS starken 3,7-Liter-V6-Benzinmotor.