Neuer Mini Clubvan

Mini Clubvan

Foto: Mini

Eiliger Brite im Arbeitsanzug: Neuer Mini Clubvan liefert bis zu 201 km/h

Mini streift sich den Arbeitsanzug über: Mit dem zweisitzigen Mini „Clubvan“ fährt der erste Kompaktlieferwagen der Marke vor. Als Basis dient die Version „Clubman“. Zum Lieferwagen wird der Brite dank der ebenen Ladefläche, die vom Heckabschluss bis zu den Sitzen für Fahrer und Beifahrer reicht. Für Zugriff auf die im Laderaum verstaute Fracht sorgt neben den zwei Hecktüren auch eine große Tür an der rechten Fahrzeugseite. Die beiden Sitzplätze, das fest installierte Trenngitter zwischen Fahrgast- und Laderaum sowie die blickdicht versiegelten hinteren Seitenfenster weisen den Clubvan als echtes Transportfahrzeug aus.

Zu Deinem Neuwagen

Mit einer Fahrzeuglänge von 3, 96 Metern, einer Breite von 1, 68 Metern, einer Höhe von 1 42 Metern und einem Radstand von 2,55 Metern entsprechen die Abmessungen den Dimensionen des Clubman. Damit dürfte der neue Brite in der Hauptsache für Kleingewerbe-Treibende interessant sein, die keine allzu sperrigen Güter transportieren müssen. Die außen in Wagenfarbe gehaltenen Seitenscheiben sind zudem von innen mit einer Polycarbonatverstärkung versehen. Der ebene Boden des Laderaums ist ebenso wie die Seitenverkleidungen mit Teppichmaterial ausgeschlagen. Sechs am Rand des Laderaums im Boden eingelassene Fixierösen bieten die Möglichkeit, Transportgüter gegen Verrutschen zu sichern. Der 860 Liter große Stauraum misst 115 Zentimeter in der Länge und weist an seiner schmalsten Stelle direkt hinter der Hecköffnung noch eine Breite von 102 Zentimetern auf. Die maximale Zuladung beträgt 500 Kilogramm.

Ein 1,6-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor mit Turboaufladung und Common-Rail-Direkteinspritzung mit 82 kW/112 PS kommt im Mini „Cooper D Clubvan“ zum Einsatz. Der bietet bei einem EU-Testverbrauch von 3,9 Litern je 100 Kilometer und einem CO2-Wert von 103 Gramm pro Kilometer eine Höchstgeschwindigkeit von 197 km/h. Start-Stopp-Automatik, Schaltpunktanzeige, Bremsenergie-Rückgewinnung und bedarfsgerecht gesteuerte Nebenaggregate sollen zudem das Kraftstoff-Budget schonen. Alternativ zu dem bei allen Modellvarianten serienmäßigen Sechsgang-Handschaltgetriebe ist für den Cooper D Clubvan optional ein Sechsgang-Automatikgetriebe verfügbar.

Im Herbst rollt der Mini Clubvan zu Preisen ab 18 100 Euro zu den Händlern. Damit kostet der Clubvan 500 Euro weniger als sein Bruder Clubman.




Ähnliche Inhalte

Videos

MINI Clubman04. September 2010

Der Mini ist Kult. Mittlerweile in der 3. Modellgeneration scheint scheint seine Beliebtheit keine…» ansehen

IAA 2015: BMW, Mini und Rolls Royce16. September 2015

BMW zeigt auf der IAA die Neuheiten. Wichtigstes Thema: Elektrifizierung und PlugIn-Hybride. MINI…» ansehen

Mini Countryman - zweite Generation21. Januar 2017

Mit der 2. Generation des Kompaktwagens stellt der Hersteller sein größtes Modell vor. Damit soll…» ansehen

Mini Cooper Roadster13. März 2012

Mini stellt die offene Variante des Coupés, den Mini Roadster vor. Einstiegspreis für den offenen…» ansehen

Mini Berlinizer Campaign18. Dezember 2013

MINI unterstützt die Kampagne Berlinizer - der Begriff steht für "hilfsbereite Engel", die sich um…» ansehen

Bilanzpressekonferenz BMW 201518. März 2015

Die BMW Group hat 2014 das fünfte Rekordjahr in Folge verzeichnet. Im abgelaufenen Geschäftsjahr…» ansehen

Neues MINI Cabrio19. Oktober 2010

Das MINI Cabrio kommt in neuem Gewand auf den Markt. Der offene MINI wird ein neues Design haben…» ansehen

3 Millionen Mini10. September 2014

MINI hat allen Grund zu feiern, ein Jubiläum, wie es nicht alle Tage ansteht. Der 3 millionste…» ansehen

Rauno Aaltonen19. Oktober 2010

In seinen aktiven Zeiten als Rallyepilot wurde er auch Der fliegende Finne, genannt. Seine großen…» ansehen

IAA Messerundgang 201523. September 2015

In diesem Jahr findet sie zum 66. Mal statt, die Internationale Automobil-Ausstellung, kurz IAA in…» ansehen

Mini Countryman04. September 2010

Die BMW Tochter Mini bekommt Nachwuchs. Der MINI Countryman schlägt als Crossover-Modell die Brücke…» ansehen




Fahrberichte


Selbst in der JCW-Version bleibt der Mini Clubman ein vor allem auch alltagstaugliches Auto | Foto: Mini

Maxi-Mini mit mehr Muskeln Den vor gut einem Jahr neu aufgelegten…» weiterlesen

Mini Clubman

BMW hat mit dem Clubman dem Mini einen «Kombi» zur Seite…» weiterlesen

MINI John Cooper Works Roadster

Braucht es das? Neben einem Cabrio noch einen Roadster? Die Antwort auf…» weiterlesen

Mini Cooper S Neuwagen.de

  Ein Fahrbericht von Dietmar Stanka   Die…» weiterlesen




News


Mini Countryman

Erstmals bietet Mini einen Allradler an: Als sechste Version der…» weiterlesen

Mini John Cooper Works

Um von A nach B zu kommen, gibt es unterschiedliche…» weiterlesen

MINI Coupé

Die weltweit bedeutendste Automobilmesse ist Schauplatz für die…» weiterlesen

MINI Coupé Zweisitzer

MINI sorgt einmal mehr für faszinierende Vielfalt im…» weiterlesen

Carsharing-Autos könnten künftig Parl-Privilegien erhalten | Foto: Drive Now

Freies Parken für geteilte Autos Die Bundesregierung will das…» weiterlesen