DER NEUE LEXUS GS

DER NEUE LEXUS GS BIETET FAHRDYNAMIK IN JEDER FAHRSITUATION

Das Fahrerlebnis im neuen Lexus GS wird durch das Zusammenspiel von Maßnahmen an Fahrwerk, Bremsen und Assistenzsystemen noch sportlicher und genussvoller. Der Fahrer hat die Auswahl zwischen dem ECO, NORMAL und SPORT S Modus. GS Modelle, die mit dem adaptiven variablen Fahrwerk AVS ausgestattet sind, bieten darüber hinaus auch noch den SPORT S+ Modus an. Dank dieser Auswahl kann der Fahrer entsprechend seinem persönlichen Fahrstil sowie den gegebenen Straßen- und Verkehrsverhältnissen den jeweils passenden Modus wählen.

Im ECO Modus, der eine besonders effiziente und umweltfreundliche Fahrweise unterstützt, wird über die Steuerung der Drosselklappe eine betont sanfte Kraftentfaltung des Antriebs bewirkt. Außerdem minimiert die Klimaautomatik in diesem Modus ihren Energieverbrauch, indem sie bei Temperaturen über 20°C auf Umluft schaltet und den Luftdurchsatz in der höchsten Gebläse- Stufe reduziert. Der ECO Modus wird aktiviert, indem man den Wahlschalter aus der Standard-

Einstellung NORMAL nach links dreht. Die Instrumentenbeleuchtung nimmt in diesem Fall eine blaue Farbe an.

Dreht man den Wahlschalter nach rechts, wird der SPORT S Modus aktiviert und die

Zu Deinem Neuwagen

Instrumentenbeleuchtung wechselt auf Rot. In diesem Modus, der einem eher engagierten und sportlich orientierten Fahrstil entgegen kommt, beschleunigt der neue GS noch schneller. Dies wird beim Hybridantrieb über ein sensibleres Ansprechverhalten des Antriebs auf Gasbefehle erzielt, während bei den Modellen mit konventionellem Antrieb die Schaltzeiten des Automatikgetriebes verkürzt werden.

In GS Modellen mit AVS aktiviert ein weiterer Dreh des Wahlschalters nach rechts den SPORT S+ Modus, der das adaptive variable Fahrwerk AVS und die elektrische Servolenkung EPS so steuert, dass sie eine sportliche Fahrweise unterstützen. In GS Modellen, die mit dem neuen Lexus Dynamic Handling System LDH ausgestattet sind, gilt gleiches für die Steuerung der variablen Lenkübersetzung VGRS und der aktiven Hinterradlenkung DRS.




Ähnliche Inhalte

Videos

Lexus GS F auf der NAIAS 201514. Januar 2015

Detroit, 13.01.2015: Lexus zeigt in Detroit auf der NAIAS die sportliche F-Version der…» ansehen




Fahrberichte


Lexus IS 250 V6

Ein Zeichen von Individualität - Von Michael Langenwalter -…» weiterlesen

Lexus IS F

Hybrid ist normalerweise das angesagte Schlagwort bei Lexus. Zwei…» weiterlesen

Lexus GS 450h

Lexus, die Edelmarke von Toyota stellte kürzlich im Voralpenland…» weiterlesen




News


Lexus GS 300h

Im Rahmen der Auto Shanghai 2013 wird Lexus den neuen GS 300h…» weiterlesen

Lexus auf der IAA 2013

Bei der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA 2013 in Frankfurt…» weiterlesen

LEXUS GS

Beim Concours d’Elegance in Pebble Beach, Kalifornien, hat LEXUS…» weiterlesen

Lexus LS

Die Toyota-Tochter Lexus erneuert sein Flaggschiff noch in diesem Jahr.…» weiterlesen

LEXUS RX 450h

Der große Crossover RX 450h erzielt im Systemvergleich der…» weiterlesen

Lexus LS

Toyotas Edel-Tochter Lexus hat jetzt ihr neues Flaggschiff, den…» weiterlesen

Lexus LF-CC

Lexus will den Hybridantrieb mit Macht aus der Öko-Ecke holen. Das…» weiterlesen

Lexus Concept LF-C2 Neuwagen

Auf der Los Angeles Motor Show 2014 präsentiert Lexus die…» weiterlesen

LEXUS CT 200h

Auf dem Lexus IAA-Stand im September war er einer der Neuwagen-Stars,…» weiterlesen

LEXUS Edition

Der RX 450h "Limited Edition" verfügt als erstes Modell…» weiterlesen

Lexus RX 450h

Mitte Juli ist der neue Lexus RX 450h in die Schauräume der…» weiterlesen

LEXUS LS 600h

Wenn seine Hoheit Fürst Albert von Monaco am 2. Juli Mademoiselle…» weiterlesen

Lexus GS

Die Businessclass der gehobenen Limousinen ist für jeden…» weiterlesen

LEXUS GS 450h

Die abschließende Homologation hat bestätigt, dass der neue Lexus GS 450h…» weiterlesen

Jaguar XJ am Polarkreis

Während sich Nordamerika langsam aus dem eisigen Griff einer…» weiterlesen

Infiniti Q50

Nissans Edeltochter Infiniti erneuert sich weiter. Nächster…» weiterlesen