Der VW Transporter

Der Transporter von Volkswagen Nutzfahrzeuge ist das beliebteste Allrad-Fahrzeug seiner Klasse

Multivan und Co belegen den ersten Platz in der Fahrzeugkategorie „Vans und Busse“. Die Auszeichnung übernahm am Mittwochabend Christian Wattenberg, Leiter Produktmarketing T-Modellreihe & Amarok. Die Preisverleihung stand dabei unter gleichnamigen Tenor: Allradangetriebene Fahrzeuge erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Ein Trend, der sich auch beim Sieger immer deutlicher abzeichnet. So sind mittlerweile 17 Prozent aller verkauften T5 mit dem 4MOTION-Antrieb ausgestattet – angeführt von der Ausführung als Multivan mit knapp 30 Prozent. 

Oftmals sind es neben den bekannten Vorteilen von Traktion und Sicherheit auch Komfortgründe, die zum Kauf des 4MOTION führen.

Für den 4MOTION mit 6-Gang-Schaltgetriebe stehen generell die TDI-Motoren mit 103 kW / 140 PS und 132 kW / 180 PS und der TSI-Motor mit 150 kW / 204 PS Leistung zur Verfügung. Eine Ausnahme bildet die von Volkswagen Nutzfahrzeuge angebotenen Kombination von Automatik (DSG) plus Allradantrieb. Sie gibt es in Verbindung mit dem starken Diesel- und dem Otto-Motor. 

Jüngstes Mitglied in der Transporter-4MOTION-Range ist der Rockton. Er ist ein Transporter für den harten Geländeeinsatz, für die Beförderung von Mensch und Material zu sehr schwer erreichbaren Orten.

Bauunternehmer, Gleisbaufirmen, Bergretter, Forstbetriebe und viele andere benötigen ein Fahrzeug, das sich flexibel auf ihre Bedürfnisse einstellen kann – und dabei hart im Nehmen ist. 

Der Name PanAmericana steht bei Volkswagen Nutzfahrzeuge stets in Verbindung mit Allrad. Damit ist der Multivan PanAmericana im gleichen Maße prädestiniert für den Globetrotter und den modernen Großstadtdschungel. Er zeichnet sich neben dem serienmäßigen Allradantrieb mit einer mechanischen Differentialsperre an der Hinterachse, verstärkten Federn und Dämpfern sowie eigenständigen Design-Merkmale aus, die seine Expeditionstauglichkeit und den möglichen Einsatz abseits geteerter Straßen nochmals unterstreichen. Dazu gehören robuste Stoßfänger (vorn mit einem Frontspoiler in Aluminium-Optik) und 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Ganzjahresreifen der Dimension 215/60 R17.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

Weltgrößtes VW-Bus Treffen Teil 204. September 2010

Teil 2 unseres Videoberichts: Zum internationalen VW-Bustreffen in Hannover kamen über 3.500…» ansehen

Weltgrößtes VW-Bus Treffen Teil 104. September 2010

Wenn eine Legende ihren 60. Geburtstag feiert, kann die Party schon mal ein bisschen grösser…» ansehen

Weltpremiere VW Crafter09. September 2016

Der neue Crafter ist ein von Grund auf neu entwickeltes Fahrzeug, das sowohl für den…» ansehen

VW Multivan19. Oktober 2010

Als ob im Ausstattungs- und Versionendschungel der Automobilhersteller nicht schon genug Chaos…» ansehen

NAIAS 2017 Volkswagen12. Januar 2017

Die Wolfsburger präsentieren eine Elektrovan-Studie auf ihrem Stand. Den ID BUZZ.» ansehen

Facelift für den VW Sharan23. Juni 2015

Der Volkswagen Sharan wird Zwanzig. Zum Geburtstag haben die Wolfsburger dem geräumigen Van ein…» ansehen

Volkswagen I.D.05. März 2017

Seit 2012 basieren viele neuere Volkswagen auf dem modularen Querbaukasten kurz MQB. Seit 2015…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen T5 4MOTION

Unterwegs auf vier PfotenVon Dietmar StankaEin gutes halbes Jahr ist es…» weiterlesen

VW Multivan

Der Multivan mit langem Radstand bietet im Fond satte fünf Quadratmeter…» weiterlesen

Volkswagen Sharan

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka "Hey,…» weiterlesen

Volkswagen T5

Unerreichte Klassiker Jetzt aber hurtig. Noch einmal schnell die…» weiterlesen

 Volkswagen Polo

Erinnern wir uns kurz an die frühen 1970er Jahre. Als ein Audi 50…» weiterlesen




News


 Volkswagen auf der IAA 2013

Bei Volkswagen kann man sich seit Jahren am Vorabend einer Messe auf…» weiterlesen

VW Sharan

Ab sofort wird das Antriebsspektrum für den Sharan Trendline um den 2.0l…» weiterlesen

Jede Menge Vielfalt: Die neue Generation des Toyota Proace Tranpsorter gibt es in so vielen Varianten wie noch nie | Foto: Toyota

Variantenreiche Neuauflage Jede Menge Vielfalt: Die neue Generation…» weiterlesen

VW CrossTouran

VW CrossTouran Er ist das Statement dieses Sommers für…» weiterlesen

VW wird den Crafter in drei Fahrzeuglngen (6 bis 7,4 Meter) anbieten | Foto: VW

Besser alleine VW will es wissen: Der neue Crafter ist nicht…» weiterlesen

Hyundai H-1

Die Einstiegsmotorisierung für den achtsitzigen Kleinbus H-1 Travel und…» weiterlesen