INFINITI HYBRID M35h

INFINITI STEIGERT EFFIZIENZ DES REKORDHYBRIDEN

Infiniti hat die Kraftstoffeffizienz des Infiniti M35h (Modelljahr 2012) verbessert. Mit Hilfe einer optimierten Batteriesteuerung sinkt der CO2-Ausstoß der Vollhybridlimousine auf nun 159 g/km. Europaweit ergeben sich teils weitreichende steuerliche Vorteile, und das Paket aus sportlichen Fahrleistungen gepaart mit Verbrauchswerten von Kompaktwagen machen aus dem Infiniti M35h ein noch ansprechenderes Angebot für Firmenflotten.

Die technische Lösung zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes liegt in einem optimierten Lademanagement. Verbesserungen in Bereichen des Elektromotors und der Akkuladetechnik führen zu längeren, rein elektrischen Fahrzyklen nach Kaltstarts. Damit sinkt neben den CO2-Emissionen natürlich auch der Kraftstoffkonsum des M35h. Der kombinierte Verbrauch des 364 PS starken Vollhybridfahrzeugs wurde von 7,0 auf 6,9 l/100 km. Während außerorts der Verbrauch nun bei 5,6 l/100 km (zuvor 5,7 l/100 km) liegt, ist der Verbrauch innerorts sogar um 0,2 l auf 9,0 l/100 km gesunken.

Mit 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h hat sich der M35h nicht nur einen Platz im Buch der Rekorde als beschleunigungsstärkster Vollhybrid der Welt ersprintet. Auch der im Alltagsgebrauch beeindruckend niedrige Kraftstoffverbrauch des innovativen Fahrzeugs wurde von unabhängiger Stelle bestätigt. In einem 2011 in England durchgeführten Verbrauchstest ergab sich für den M35h ein Wert von 6,49 l/100 km – 6 % besser als die offizielle Verbrauchsangabe. Nahezu die Hälfte der 596 Kilometer langen Teststrecke legte der Infiniti M35h dabei in nahezu vollkommener Stille rein elektrisch zurück.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte




Fahrberichte


Infiniti Q50S

Potenter Hybrid Mit dem Q50 hat sich Infiniti eine Art Markenikone…» weiterlesen

Rolls Royce Phantom

Es mag einem länger erscheinen. Der Phantom von Rolls Royce…» weiterlesen

Skoda Octavia RS

Mit dem neuen Octavia setzt die tschechische Volkswagen Tochter den…» weiterlesen

Mazda6

Mit dieser Schnauze fällt man auf. Mazda hat sein Markengesicht…» weiterlesen

Lexus GS 450h

Lexus, die Edelmarke von Toyota stellte kürzlich im Voralpenland…» weiterlesen

Ford Taurus

Es gibt sie noch. Die riesigen amerikanischen Straßenkreuzer. Wie…» weiterlesen

 Mazda2

Irgendwie wirkt er knuddelig. Vielleicht stehen deshalb vor allem…» weiterlesen

Hyundai i30cw Crossover Wagon

Herbst 2007: Hyundai führt den i30 ein, eine…» weiterlesen




News


 Infiniti M

Mehr Serienausstattung spendiert Nissans Edel-Tochter Infiniti dem…» weiterlesen

INFINITI Q50

Am 5. März 2013 feiert die neue Infiniti Sportlimousine ihre…» weiterlesen

Infiniti Q50

Nissans Edeltochter Infiniti erneuert sich weiter. Nächster…» weiterlesen

Mazda6

Dass Limousine und Kombi des neuen Mazda6 zum gleichen Preis angeboten…» weiterlesen

Lancia Delta Cabrio

Mit erweiterter "Extended Comfort"-Ausstattung bietet Lancia jetzt seine…» weiterlesen

Toyota Prius plus

Aus dem Hybrid-Pionier wird eine Modellfamilie: Am 16. Juni rollt der…» weiterlesen

Kia Limousine K9

Kia Motors hat heute die ersten offiziellen Bilder seiner neuen…» weiterlesen

Passat Alltrack

Weit mehr als 15 Millionen Passat wurden in den letzten knapp vier…» weiterlesen

Peugeot 508 RXH

Er kam, wurde gesehen – und gewann die Kunden auf Anhieb: Die…» weiterlesen

Honda CR-V

Honda Civic und CR-V werden in Großbritannien gebaut Die…» weiterlesen

Volkswagen Golf Cabriolet

Verdeck auf, Sommer an! Künftig heißt es wieder: Golf auf,…» weiterlesen

Suzuki Kizashi

Das neue 4,65 Meter lange Flaggschiff von Suzuki startet im Herbst 2010…» weiterlesen