Renault ENERGY-Motoren

Neue ENERGY-Motoren für den Renault Kangoo mit 15 Prozent weniger Verbrauch

In den neuen Dieselvarianten ENERGY dCi 75 Start & Stopp und ENERGY dCi 90 Start & Stopp benötigen der Renault Kangoo und Kangoo Rapid lediglich 4,4 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer und zählen damit zu den sparsamsten Modellen ihrer Klassen. Der CO2-Ausstoß von lediglich 115 Gramm pro Kilometer markiert ebenfalls einen Spitzenwert. Zum ENERGY-Technikpaket beider Triebwerke zählt neben der Start & Stopp-Automatik das Generator-Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb (Energy Smart Management). Kangoo und Kangoo Rapid ENERGY dCi 90 Start & Stopp sind in Deutschland ab März bestellbar, die Variante ENERGY 
dCi 75 Start & Stopp ab April.

Die hocheffizienten Common-Rail-Turbodiesel ENERGY dCi 75 Start & Stopp und ENERGY dCi 90 Start & Stopp basieren auf dem millionenfach bewährten 1.5 dCi-Vierzylinder. Ihr kombinierter Verbrauch von 4,4 Liter Dieselkraftstoff pro 100 Kilometer im Kangoo und Kangoo Rapid entspricht einer Reduzierung des Kraftstoffkonsums um jeweils 15 Prozent im Vergleich zu den Schwestermodellen mit dCi 75- und dCi 90-Aggregat. Die mögliche Reichweite bei einem Tankinhalt von 60 Litern beträgt 1.364 Kilometer.

Neben dem niedrigen Verbrauch sorgen lange Wartungsintervalle für niedrige Betriebskosten. Die Inspektion mit Ölwechsel ist beim ENERGY dCi 75 Start & Stopp und ENERGY dCi 90 Start & Stopp nur noch alle 40.000 Kilometer fällig.

Renault erreicht den vorbildlich niedrigen Verbrauch und den geringen CO2-Ausstoß des ENERGY dCi 75 Start & Stopp- und ENERGY dCi 90 Start & Stopp-Aggregats durch ein serienmäßiges Bündel an modernen Effizienztechnologien. Es umfasst unter anderem die Start & Stopp-Automatik und das Energy Smart Management.

Mit der Start & Stopp-Automatik lässt sich vor allem im Stadtverkehr oder in Stop-and-go-Phasen über ein Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer sparen. Sobald der Fahrer bis zum Stillstand bremst, das Schaltgetriebe in Leerlaufposition bringt und die Kupplung löst, schaltet sich der Motor automatisch ab. Das Energy Smart Management gewinnt beim Bremsen und im Schubbetrieb Bewegungsenergie zurück. Diese Energie wird in der Batterie gespeichert und speist bei Bedarf elektrische Verbraucher wie Heizung oder Audiosystem.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

RENAULT KANGOO BEBOP04. September 2010

Renault stellt für den Kangoo erstmals zwei Radstände zur Wahl. Die Kurzversion des Kangoo trägt…» ansehen

Renault Kangoo04. September 2010

Renault bringt einen neuen Kangoo auf den Markt . Mit dem neuen Modell ersetzt der Hersteller die…» ansehen

Renault Grand Scenic04. September 2010

Geräumiger, hochwertiger, agiler... so will sich der Renault Grand Scenic im Kompakt-Van-Segment…» ansehen

Bologna Motorshow 2006 Teil 308. September 2010

Teil 3 von drei Bologna- Videos: Das Autojahr endet in Europa traditionell mit der Bologna…» ansehen

Renault Megane04. Juni 2012

Renault präsentiert die neue Generation des Megane. Optional ist im neuen Kompakten ein…» ansehen

Renault Mégane Coupé Concept04. September 2010

Mit der Studie Megane Coupe Concept bietet Renault bereits jetzt einen Ausblick auf das künftige…» ansehen




Fahrberichte


Renault Mégane Coupé RS

Sportcoupé im Renntrim - Von Dietmar Stanka - Renault ist und…» weiterlesen

Dodge Journey

Ersetzt den kurzen Chrysler Voyager: Der Dodge Journey - Von Thomas…» weiterlesen




News


Renault Kangoo Z.E.

Renault plant, bis Ende 2012 insgesamt 300 Renault Kangoo Z.E. in die…» weiterlesen

Kangoo Z.E.

Mit dem City-Lieferwagen Kangoo Z.E. („Zero Emission“) und…» weiterlesen

Renault Grand Kangoo

Renault ergänzt die Kangoo Familie um den neuen Grand Kangoo der…» weiterlesen

Renault Kangoo

Kangoo TomTom® Edition mit Zusatzausstattung für 16.990…» weiterlesen

Renault Kangoo Z.E.

Bei kostenlosen Probefahrten konnten sich Besucher des…» weiterlesen

Renault Mgane GT | Foto: Renault

Vierte Generation mit GT Was wäre die Kompaktklasse ohne ihre…» weiterlesen

RENAULT CAPTUR

Renault präsentiert mit dem Captur das erste urbane Crossover-Modell der…» weiterlesen

Renault Koleos

Verbrauchs- und emissionsoptimierte Dieselaggregate sowie ein…» weiterlesen

Audi A6 allroad

Avant für alle Straßen und Wege Schon die beiden ersten…» weiterlesen

Volvo V60

Der neue Volvo V60 konkurriert mit der neuen Volvo S60 Limousine um den…» weiterlesen