Zafira Tourer ecoFLEX

Kurz nach dem Verkaufsstart zu Beginn des nächsten Jahres bietet Opel den neuen Zafira Tourer auch als besonders CO2-armes ecoFLEX-Modell an. Serienmäßig mit Start/Stop-System und einem umfassenden Paket an ecoFLEX-Technologien ausgerüstet, emittiert der neue Opel Zafira Tourer 2.0 CDTI ecoFLEX lediglich 119 Gramm CO2 pro Kilometer. Einer der besten Werte in der Klasse der kompakten Monocabs  – und das bei einer souveränen Leistung von 96 kW/130 PS und einem maximalen Drehmoment von 300 Newtonmetern.

Der Zafira Tourer 2.0 CDTI ecoFLEX unterstreicht nachhaltig, dass niedrige Werte bei Verbrauch und Emissionen nicht zu Lasten der Fahrleistungen gehen müssen. Der Zafira ecoFLEX mit seinem Zweiliter-Vierzylinder-Common-Rail-Turbodiesel, bei dem die Verbrennungssteuerung optimiert und die innere Reibung weiter reduziert wurden, verbraucht kombiniert nur 4,5 Liter Dieselkraftstoff auf 100 Kilometer. Die Höchst-geschwindigkeit liegt bei 193 km/h, die 100 km/h-Marke erreicht der Monocab in 11,4 Sekunden. Zur harmonischen Verbindung zwischen Leistung und Verbrauch trägt auch die Kombination des effizienten Dieseltriebwerks mit dem optimierten und länger übersetzten Sechsgang-Schaltgetriebe bei.

Ein ganzes Maßnahmenbündel trägt entscheidend zum günstigen Verbrauch des neuen Zafira Tourer 2.0 CDTI ecoFLEX bei. Zur Verbesserung der Aerodynamik ist die Karosserie um 10 Millimeter tiefer gelegt und ein aktives Luftleitsystem („Aeroshutter“) in den Kühlergrill integriert. Während bei niedrigem Tempo oder höheren thermischen Belastungen des Aggregats - wie an Steigungen und im Anhängerbetrieb - zu Gunsten der richtigen Motortemperatur „Durchzug“ herrscht, schließen sich die Lamellen bei höheren Geschwindigkeiten automatisch und leiten den Fahrtwind um das Auto. So wird das Fahrzeug windschlüpfiger, verbraucht weniger und emittiert weniger CO2. Zudem fährt der Zafira Tourer 2.0 CDTI ecoFLEX auf rollwiderstandsarmen Reifen im Format 225/50 R17. Die Schaltempfehlung – eine Leuchtanzeige zwischen Tachometer und Drehzahlmesser – signalisiert dem Fahrer den idealen Hochschalt-Moment und hilft so, einen verbrauchsgünstigen Fahrstil zu realisieren.

Das von den Opel-Ingenieuren optimierte Motormanagement gewährleistet höchste Effizienz. Das maximale Drehmoment von 300 Nm liegt bei 1.750 bis 2.500 min-1 an. Das neue Mehrfach-Einspritzsystem, das mit Arbeitsdrücken von 1.600 bar arbeitet, verbessert den Verbrennungsprozess und senkt den Verbrauch.

Zur Verringerung der Reibung innerhalb des Motors ist die Nockenwelle nadelgelagert. Zylinderdrucksensoren in den Glühkerzen („Cleantech Combustion Technology“) ermöglichen eine äußerst präzise Verbrennungskontrolle. Gleichzeitig entlasten Niederspannungs-Glühkerzen die Lichtmaschine beim Kaltstart. Eine Ölpumpe mit variablem Hubraum sorgt via Regelung über die Motorsteuerung dafür, dass nur der tatsächlich benötigte Öldruck bereitgestellt wird – ein weiterer Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen.

Zu Deinem Neuwagen

 




Ähnliche Inhalte

Videos

Opel Zafira - Facelift der dritten Generation08. November 2016

Der Kompaktvan ist bekannt für sein Platzangebot und mit dem neuen Designkonzept, soll er noch…» ansehen

110 Jahre Opel04. September 2010

Kurz vor der Jahrhundertwende, 1899, baut Opel das erste Automobil. Den Opel Patentmotorwagen,…» ansehen

Neue Version des Opel Zafira08. Juli 2016

Opel kommt dieses Jahr mit einer neuen Version des Zafira. Das neue Design soll ihn noch…» ansehen

Der neue Opel Zafira21. Oktober 2011

Opel präsentiert die dritte Generation des Zafira, jetzt mit dem Beinamen Tourer. Seit Einführung …» ansehen

Zafira Fahrwerk07. September 2010

Der Zafira ist von außen gesehen ein Familienvan mit ansprechendem Design. Dass sich im Inneren…» ansehen

Opel Zafira Fahrwerk04. September 2010

Der Opel Zafira ist von außen her ein Familienvan mit ansprechendem Design. Besondere technische…» ansehen

Ikea Zafira mit Erdgasantrieb08. September 2010

Opel testet ein Erdgasfahrzeug im Alltagseinsatz. Der Ikea-Zafira ist als Kundendienstfahrzeug für…» ansehen

22. November 2017

» ansehen




Fahrberichte


Opel Zafira Tourer

Opel geht es (wieder einmal) nicht so gut. Nicht, weil die in…» weiterlesen

Opel Autositze

Tiefe Eindrücke von Dietmar Stanka   Opel bietet…» weiterlesen

Opel Meriva

Es hat eine ganze Zeit gedauert, bis Opel die Innova- tionen was…» weiterlesen

In der  Seitenansicht hat sich der Opel Zafira kaum verndert | Foto: Opel

Flexibler Innenraum im Familenvan Opel hat seinen Van geliftet,…» weiterlesen

Opel Zafira

Konnektives Reisemobil Ein Fahrbericht von unserem…» weiterlesen

Opel Meriva

Annika und Daniel haben eben Nachwuchs bekommen. Luca hat Ende März das…» weiterlesen




News


Opel „Design Edition“

Die neue Formensprache von Opel kommt an – bei Fachleuten und…» weiterlesen

Opel-Weltpremieren

Vier Weltpremieren stehen im Mittelpunkt des Opel-Auftritts auf der IAA…» weiterlesen

Opel Meriva

Der neue Opel Meriva begeistert: mit glänzendem Design,…» weiterlesen

Opel Meriva

Mit der Mobilitätsaktion „Ein kostenloses Ersatzfahrzeug…» weiterlesen

Opel Meriva

Mit dem Meriva LPG erweitert und stärkt Opel sein Angebot an…» weiterlesen

Kia fährt zur IAA mit dem farbenfrohen Stonic vor | Foto: Kia

 - Nicht nur SUVs - Wie viele Premieren es auf der IAA im September genau…» weiterlesen