Der neue Lancia Thema

Pünktlich zur 64. Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt/Main gibt Lancia die Preise seines neuen Marken-Flaggschiffs Lancia Thema bekannt

Ab 41.400 Euro bietet der Lancia Thema nicht nur außergewöhnliche Eigenschaften wie betont individuelles Styling, einen eleganten Innenraum mit italienischem Flair und eine repräsentative Erscheinung, sondern auch eine luxuriöse Ausstattung zum fairen Preis - eine echte Alternative in der oberen Mittelklasse für all jene, die von ihrem Auto mehr erwarten als kalte technische Funktionalität. Auf der Antriebsseite stehen drei Versionen zur Wahl: zwei 3.0 V6-Dieselvarianten in den Leistungsstufen 140 kW (190 PS) und 176 kW (239 PS), jeweils mit Fünfgang-Automatikgetriebe, sowie ein 210 kW (286 PS) starker 3.6 V6-Benzinmotor in Kombination mit einer achtstufigen Schaltautomatik.

Mit hochwertigen Luxus-Features verwöhnt bereits das Basis-Ausstattungsniveau „Gold". Dazu gehören das schlüssellose Zugangs- und Startsystem „Keyless Enter-N-Go", 18-Zoll-Leichtmetallräder mit Reifen der Dimension 235/55 R18, eine Rückfahrkamera (ParkViewTM) plus Parksensoren vorn und hinten, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit automatischer Fahr- und Fernlichtschaltung, eine Leder-Innenausstattung mit Multifunktions-Lederlenkrad sowie elektrisch verstell- und beheizbaren Vordersitzen, ein Scheibenwischer-Regensensor, Fensterheber mit Komfortöffnung mittels Funkfernbedienung, eine automatische Zweizonen-Klimaregelung, eine Geschwindigkeitsregelanlage, ein CD/DVD/MP3-fähiges Audiosystem mit 276 Watt-Verstärker sowie das Freisprechsystem uconnect® mit Bluetooth®-Technologie, AUX-/USB-Anschlüssen und SD-Karten-Slot. Die Ausstattung „Platinum" hält zusätzlich unter anderem ein Interieur in Nappaleder, ein Garmin-Navigationssystem mit 8,4 Zoll-Touchscreen, Vordersitze mit Aktivbelüftung, eine elektrisch verstellbare Pedalerie, einen kühl- und beheizbaren Getränkehalter vorn sowie beheizbare Rücksitze bereit. „Executive" schließlich sorgt mit zusätzlich unter anderem 20 Zoll-Leichtmetallrädern (Bereifung 245/45 R20), einem 506 Watt-Alpine Premium-Soundsystem, einem lederbezogenen Armaturenbrett von „Poltrona FRAU®" sowie einem Fahrassistenz Safety-Tech-Paket mit Totwinkel-Assistent, adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage, Auffahrwarnsystem und Bewegungserkennung hinter dem Fahrzeug für Top-Komfort und noch mehr Sicherheit.

Die Markteinführung des neuen Lancia Thema startet Anfang November 2011 bei allen deutschen Lancia-Händlern.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

Lancia Thema08. Juli 2013

Limousinen mit amerikanischem Aussehen sind auch in Europa immer häufiger zu anzutreffen. Wir…» ansehen




Fahrberichte


Citroën C5 Tourer

Nun hat er schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und doch ist der…» weiterlesen

Peugeot 407

Limousinenklassiker aus Frankreich - Von Dietmar Stanka - Die…» weiterlesen

Skoda Octavia RS 2.0 TDI

Mit dem Hang zum Understatement - Von Frank Mertens - Skoda stattet…» weiterlesen

Opel Insignia

Der neue Heilsbringer - Von Frank Mertens - Der Insignia ist für…» weiterlesen




News


Chrysler Thema

Als globales Flaggschiff vereint der neue Lancia Thema die Kompetenz…» weiterlesen

Lancia Delta

Einen Lancia Delta zu fahren, das bedeutet: Exklusivität und die…» weiterlesen

Lancia Delta Cabrio

Mit erweiterter "Extended Comfort"-Ausstattung bietet Lancia jetzt seine…» weiterlesen

Lancia Ypsilon

So erhalten das mittlere Ausstattungsniveau „Gold" und die…» weiterlesen

Mercedes-Benz S-Klasse

Internationale Motorjournalisten haben in New York die Mercedes-Benz…» weiterlesen

INFINITI Q50

Am 5. März 2013 feiert die neue Infiniti Sportlimousine ihre…» weiterlesen

VW Beetle Cabrio

Nach der 2011 vorgestellten zweiten Generation des Beetle Coupé…» weiterlesen

Kia Ceed Sportswagon

Kia baut seine Ceed-Palette zügig aus. Nach dem Fünftürer steht ab sofort…» weiterlesen

Opel Insignia

Die frontangetriebenen Opel-Insignia mit Zweiliter-Motoren gibt es…» weiterlesen

BMW 7er

Das Maß aller Dinge im automobilen Oberhaus ist seit Jahrzehnten…» weiterlesen

 Peugeot 508 RXH

Die Effizienz-Strategie von Peugeot geht weiter: Weniger als ein halbes…» weiterlesen

Beetle R Concept

Der Buchstabe „R“ als Zusatzbezeichnung verspricht bei…» weiterlesen

Honda Civic

Die elegante Dynamik des neuen Modells betonen, gleichzeitig aber die…» weiterlesen

Skoda Yeti

Unaufhaltsam strebt der tschechische Ableger des großen…» weiterlesen

Mercedes C 63 AMG Coupé

Mit dem neuen C 63 AMG Coupé präsentiert Mercedes-AMG ein…» weiterlesen