Volvo XC90 verfeinert

Volvo XC90 mit verfeinertem Exterieur und Interieur

Die Volvo Car Corporation hat das erfolgreiche Premium-SUV Volvo XC90 durch eine behutsame Modellpflege nochmals verjüngt und verfeinert. Das ohnehin schon anspruchsvolle Design des Volvo XC90 wirkt durch feine, zusätzliche Linien jetzt noch eleganter und durch neue, hochwertige Materialien noch edler.

Mithilfe von gezielten Modifikationen konnte zudem der außergewöhnliche Fahrkomfort des Oberklasse-Modells weiter gesteigert werden. Darüber hinaus verfügt der Volvo XC90 jetzt über ein neues, Smartphone-fähiges (iPhone- und Android-kompatibel) interaktives Kommunikations-Feature, das es dem Fahrer ermöglicht, mit seinem Volvo auch außerhalb des Fahrzeugs in Verbindung zu bleiben. Der überarbeitete Volvo XC90 kann ab der Vorstellung auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in der kommenden Woche in Frankfurt bei den deutschen Volvo Partnern bestellt werden, die Auslieferung der ersten Fahrzeuge erfolgt im Dezember. Das erste SUV (Sport Utility Vehicle) des schwedischen Premiumherstellers verbindet nicht nur ein Maximum an Mobilität und Vielseitigkeit, es ist auch gleichermaßen elegant und robust sowie sportlich und komfortabel. Diese besonderen Charakterzüge wurden jetzt nochmals bis ins Detail verfeinert und optimiert.  Das neu gestaltete Tagfahrlicht verstärkt die markante Frontpartie. Die überarbeiteten Stoßfänger in Silber metallic sowie die Dachreling in Aluminium-Design gehören nun in allen Ausstattungsvarianten zum Serienumfang. Darüber hinaus wurden die Türleisten neu gestaltet und die Farbgebung aller Varianten des Volvo XC90 besonders präzise abgestimmt. Die neuen Rückleuchten sind mit einem LED-Bremslicht und einem integrierten Blinker, der seinen klassischen Orangeton behalten hat, ausgestattet. Der dynamische Auftritt des Volvo XC90 wird durch neue, 18 Zoll große Leichtmetallfelgen im Sechs-Speichen-Design und elegantem Edelstahl-Look zusätzlich unterstrichen. Besonders das Interieur des Volvo XC90 profitiert von der behutsamen Überarbeitung. Eine Vielzahl an Detailverbesserungen und Verfeinerungen - wie beispielsweise das elegante Drei-Speichen-Lenkrad, die serienmäßigen Aluminium-Applikationen und die Instrumententafel mit einem edlen Display in Zifferblatt-Anmutung, unterlegt mit einem dezenten weißen Licht - verleihen dem Premium-SUV ein noch luxuriöseres Ambiente. Die zweiteilig ausgeführte Heckklappe ist jetzt mit einem farblich abgestimmten Festhaltegriff aus Leder ausgestattet. Die Kofferraumabdeckung wurde ebenfalls optimiert. Der Fünftürer verfügt über bis zu sieben Sitze, die mittlerweile auf den meisten Märkten zum Serienumfang gehören. Die Sitze lassen sich mit wenigen Handgriffen im Fahrzeugboden versenken, sodass eine große, ebene Ladefläche zur Verfügung steht. Der Fahrer genießt nach wie vor optimale Kontrolle in einer erhöhten, souveränen Sitzposition.  Neben den Ausstattungsvarianten Kinetic, Edition und Summum stehen für den Volvo XC90 auch die ausnehmend exklusive Ausstattungslinie Executive sowie die besonders auf Dynamik ausgelegte Version R-Design zur Auswahl. Während die Variante Executive mit Ausstattungs-Highlights wie Komfortsitzen aus Softleder glänzt, die über Belüftung, Sitzheizung und eine Massagefunktion für die Lendenwirbel verfügen, betont die Version R-Design mehr den sportlichen Charakter durch das besonders agile Fahrwerk, eine neu gestaltete Polsterung, neue Inlays, modifizierte Türverkleidungen und ein neues 19-Zoll-Leichtmetallrad.  

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

11. Dezember 2017

» ansehen

Volvo XC90 - schwedischer Plug-In-Hybrid SUV26. Februar 2015

Der T8 ist die Topversion des Volvo XC90. Bei einer Leistung von 400 PS punktet das bullige SUV mit…» ansehen

Volvo XC90 - das neue Flaggschiff23. Februar 2016

Volvo hat das SUV XC90 jetzt auch als Plug-In-Hybrid im Angebot. Mit dem geschärften Design kommen…» ansehen

Volvo Cross Country - V60 und S6019. Juli 2015

Volvo entwickeln sich zu einem Spezialisten für höher gelegte PKW. Bereits seit 1997 bietet die…» ansehen

Volvo C7004. September 2010

Sportlich und elegant. So wünscht man sich seinen eigenen Auftritt beim Samstagsshopping in der…» ansehen

IAA 2007 - Teil 304. September 2010

Bericht Nummer 3 von der IAA 2007 direkt aus Frankfurt.» ansehen




Fahrberichte


Volvo XC60 D4

Salzburg, Anfang Februar 2014. Continental hat zum großen…» weiterlesen

Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid

Mitsubishi ist Erster. Solch eine Aussage hat man von dem japanischen…» weiterlesen

Volkswagen Amarok Canyon

Mit dem Pick-up namens Amarok hat Volkswagen Nutzfahrzeuge ein echtes…» weiterlesen

Audi SQ5 TDI

Die Weltpremiere feierte der erste Diesel aus der S-Reihe von Audi vor…» weiterlesen

Mitsubishi Pajero

Puristische Geländewagen sind rar geworden. Echte Arbeitstiere,…» weiterlesen

JEEP Cherokee

4x4 für alle Tage - Von Dietmar Stanka - Das Konzept des kompakten…» weiterlesen




News


Der Dauerbrenner XC60 | Foto: Volvo

Bei Volvo tut sich in den nächsten Jahren richtig was. Die…» weiterlesen

Volvo XC70

Der Volvo XC70 ist „Allradauto des Jahres 2014“. Das…» weiterlesen

Mit der neuen Polestar-Software lsst sich der Volvo XC90 T8 noch einen Tick strammer ums Eck zirkeln | Foto: Volvo

Performance-Plus für Teilzeitstromer Leistungstechnisch ist…» weiterlesen

Volvo XC60

Der Volvo XC60, seit seiner Markteinführung im Herbst 2008…» weiterlesen

SsangYong Korando

Neben einem Diesel-Triebwerk mit 175 PS bietet der koreanische…» weiterlesen

Mercedes-Benz ML 63 AMG

Das Technologiepaket des neuen ML 63 AMG bietet faszinierende Inhalte: So…» weiterlesen

INFINITI FX

Der für seine markante Kombination aus athletischem Design und dynamischen…» weiterlesen

Volvo nennt die Preise fr den V90 Cross Country | Foto: Volvo

Allrad-Kombi kostet 56.000 Euro Der Nachfolger des Volvo XC70…» weiterlesen