Der neue Canter von Fuso

Der neue Canter von Fuso: noch wirtschaftlicher, funktioneller und komfortabler

Rundum überarbeitet startet der Fuso Canter in seine nächste Generation. Als erster Hersteller bringt Fuso ein Doppelkupplungsgetriebe für Lkw auf den Markt. Zusammen mit verlängerten Service-Intervallen, vergrößerter Nutzlast und einer nochmals aufbaufreundlicheren Chassis-Konstruktion ist der neue Fuso Canter noch wirtschaftlicher als bisher. Das Fahrwerk profitiert bei der 3.5-t-Variante von einer Einzelradaufhängung vorn und dem optionalen Elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP, bei den Typen 6S und 7C). Die außen wie innen neu gestaltete Fahrerkabine bietet noch mehr Bedienungskomfort. Die Serienproduktion des neuen Canter für Europa im Werk Tramagal/Portugal beginnt im September.

Das Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe Duonic ist eine der herausragenden technischen Neuheiten des Fuso Canter. Neben einem geringeren Kraftstoffverbrauch schont das vom Pkw bekannte Direktschaltgetriebe (DSG) die Aggregate, entlastet den Fahrer und verbindet die Komfortvorteile eines Automatikgetriebes mit der Wirtschaftlichkeit eines Schaltgetriebes. Das Doppelkupplungsgetriebe Duonic mit verschleißfreier Kupplung wechselt die Gänge ruckfrei nahezu ohne Unterbrechung des Kraftschlusses und ohne die vom Automatikgetriebe bekannten Wandlerverluste. Manuelles Schalten ist bei Bedarf jederzeit möglich. Vergleichsmessungen ergaben, dass das Duonic-Getriebe so sparsam ist wie das manuelle Canter-Getriebe. Das vollautomatisierte Getriebe wird alternativ zum serienmäßigen Fünfgangschaltgetriebe angeboten.

Das Getriebe ist mit dem bewährten Vierzylinder-Turbodieselmotor verbunden, welcher serienmäßig die Euro 5 Abgasnorm erfüllt. Das Triebwerk mit 3,0 l Hubraum steht in drei Leistungsstufen von 96 kW (130 PS) über 110 kW (150 PS) bis 129 kW (175 PS) zur Verfügung. Es ist nun auf Wunsch mit einer Start-Stopp-Funktion für Duonic und Schaltgetriebe erhältlich. Diese Technik senkt den ohnehin niedrigen Kraftstoffverbrauch des Canter im Kurzstreckenverkehr nochmals um bis zu 3 %. Auch eine Verlängerung des Wartungsintervalls von 30 000 auf 40 000 km verbessert die herausragende Wirtschaftlichkeit des Fuso Canter.

Parallel dazu steigen Fahrsicherheit und Komfort des Fuso Canter auf ein neues Niveau. Die Vorderachse zeichnet sich jetzt durch eine Einzelradaufhängung bei der 3,5-t-Variante aus. Alle Canter verfügen über ein elektronisches Bremssystem. In den beiden oberen Gewichtsklassen ist der Canter jetzt auf Wunsch mit einem Elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP) zu bekommen. Ebenfalls wird er optional mit Fahrer- und Beifahrer-Airbag ausgeliefert.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

LKW ganz ohne Diesel: Mitsubishi Fuso Canter E-Cell03. November 2015

Ein Jahr lang fuhren 8 Mitsubishi Fuso Canter E-Cell bei Kunden in Portugal rein elektrisch.…» ansehen

20. September 2017

» ansehen

Rallye Dakar 2013 - die zweite15. Januar 2013

Wie sich schon am ersten Tag zeigte, ist diese Dakar unglaublich gut besetzt. Die Konkurrenz ist…» ansehen

Mitsubishi Lancer Sportback24. Mai 2017

Mitsubishi hat den Lancer aufgefrischt. An der Front gab es eine Gesichtskosmetik, dazu neue Felgen…» ansehen

Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der IAA 201519. September 2015

VW Nutzfahrzeuge präsentiert auf der IAA die Weltpremiere der Neuauflage des Bestsellers Caddy.…» ansehen

Piaggio Ape Calessino04. September 2010

Die Piaggio Ape wird 60 Jahre alt. Das überdachte Motordreirad kam 1948 als preiswertes…» ansehen

Hymer auf dem Caravansalon 201729. August 2017

Auf dem diesjährigen Caravansalon präsentiert Hymer seine Reisefahrzeuge für das Modelljahr 2018.…» ansehen

Mercedes-Benz Arocs26. August 2013

Der Dreisprung in der Euro 6-Disziplin ist Mercedes-Benz gelungen: Die Marke mit dem Stern ergänzt…» ansehen




Fahrberichte


Mitsubishi ASX

Für Mitsubishi ist es ein Segen, daß kleine und kompakte SUV…» weiterlesen




News


Mitsubishi Fuso Canter

Rundum überarbeitet startete der Fuso Canter im Oktober 2011 in…» weiterlesen

Iveco stellt den Truck der Zukunft vor | Foto: Iveco

Der Öko-Truck der Zukunft Der Güterverkehr auf der…» weiterlesen

Truckrace Saisonrennen 2013

Start frei zur Truckracing-Europameisterschaft 2013. Beim ersten Lauf…» weiterlesen

Toytoa stellt ein Wohnmobil fr Kinder vor | Foto: Toyota

Wohnmobilbauen ist ein Kinderspiel Ein Auto zum Selberbasteln hat…» weiterlesen

Peugeot-Wohnmobil

Erstmals seit Jahren bietet Peugeot wieder ein Wohnmobil an. Auf Basis…» weiterlesen

Der Mitsubishi Space Star ist aktuell besonders günstig zu haben | Foto: Mitsubishi

Nachlass trotz Nachfrage Im Januar wurden so viele Neuwagen…» weiterlesen

Mitsubishi Outlander

Der Mitsubishi Outlander hat sich eine große Fangemeinde auf der…» weiterlesen

Citroen wird künftig auch den Berlingo Multispace mit E-Antrieb anbieten | Foto: Citroen

- Viel Platz, null Emissionen Citroen baut sein E-Auto-Angebot aus.…» weiterlesen

Renault Rapid

Die Serienausführung des Kangoo Rapid Z.E. feiert auf der IAA…» weiterlesen