Abarth 695 Tributo Ferrari

SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari" -  Traum-Dinghi für Wassersportler

Aus einer Zusammenarbeit der exklusiven Werft SACS, des international führenden Hersteller von Beibooten und Dinghis, und der sportlichen italienischen Automobilmarke Abarth entstammt das Tenderboot "SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari". Das brandneue Modell in außergewöhnlichem Design interpretiert den Traum vom Motorboot-Sport neu. Der Charakter unverwechselbar sportlicher Automobile und das hohe Qualitätsniveau von SACS  haben ein Boot in limitierten Auflage (199) entstehen lassen, das vom Nimbus der Marke Abarth inspiriert wurde.

Das Boot ist in den verschiedenen Farben des „Abarth 695 Tributo Ferrari" erhältlich: Rosso Corsa (Sportwagen-Rot), Giallo Modena (Modena-Gelb), Blu Abu Dhabi (Abu-Dhabi-Blau) und Grigio Titanio (Titan-Grau). Das Tenderboot "SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari" ist perfekt für rasche Transfers vom Schiff an Land wie auch für Entdeckungsreisen in die Schönheit versteckter Buchten und kleinster Häfen. So bietet es sich an für Eigentümer größerer Yachten, die auch auf Kurztrips nicht auf Sportlichkeit und Design verzichten wollen.

Der Rumpf - auf dem Foto im typischen „Rosso Corsa" zu sehen - wird an den Flanken durch das Logo "Abarth Tributo Ferrari" geziert. Die Steuerkonsole ist mit zum Rumpf passenden Paneelen im „Carbon-Look" verkleidet, während sich die Sitze durch die charakteristischen roten Nähte von Abarth auszeichnen.

Das Tenderboot wird mit einer handgearbeiteten Tasche „SACS Mare Abarth" aus der berühmten Ledermanufaktur Tramontano in Neapel geliefert, die perfekt auf das Produkt abgestimmt ist. Ein weiteres hundertprozentig italienisches Produkt - exklusiv für die Eigentümer des "SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari".

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte




Fahrberichte


Abarth Grande Punto essesse

Pure Leistung - Von Dietmar Stanka - Mein erstes Erlebnis mit einem…» weiterlesen

Opel Adam

Ob Eva gedacht hätte, dass die Adam Opel AG jemals einen Adam…» weiterlesen

 Seat Mii Mango

Es sind Drillinge, die der Volkswagenkonzern 2012 auf die Räder…» weiterlesen

Kia Rio

Kommen, sehen, siegen. Die Prämisse der Südkoreaner, die…» weiterlesen

Fiat Panda 100 HP

Der Fiat Panda 100 HP sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ein…» weiterlesen

Abarth 595 Competizione

Das Rampenferkelchen - Die Entscheidung für einen Kleinstwagen erfolgt…» weiterlesen




News


Abarth 695 Tributo Ferrari

Der Abarth 695 Tributo Ferrari steht im Mittelpunkt der…» weiterlesen

Abarth Punto Scorpione

Abarth erweitert seine Produktpalette um ein besonders exklusives und…» weiterlesen

Abarth 500

Abarth startet auf der Motor Show Essen (26. November bis 4. Dezember…» weiterlesen

Opel Karl Neuwagen

Der Opel Adam bekommt einen Bruder. Als zweites Modell im…» weiterlesen

Mini-Weltpremiere London

Geboren in Großbritannien, auf der Welt Zuhause. In diesem Sinne…» weiterlesen

Fiat Nordkap Tour 2013

Das Nordkap ist im Sommer ein beliebtes und leicht erreichbares…» weiterlesen

Opel Adam

Seinen neuen Kleinwagen Adam baut Opel in Eisenach Der 3,7 Meter…» weiterlesen

Nissan Note

Neue Ausstattungslinien Mit dem Modelljahr 2012 passt Nissan die…» weiterlesen

Renault Twingo

Mit der neuen Generation des Twingo enthüllt Renault auf der…» weiterlesen

VW e-up! Neuwagen

10.000 Berlinerinnen und Berliner sowie auswärtige Gäste…» weiterlesen

Nissan Leaf

Urlaubsgäste auf Sylt können in diesem Jahr besonders…» weiterlesen

Opel Adam

Mit dem neuen Adam beweist Opel Mut zur Farbe und setzt auf…» weiterlesen

Fiat Punto

Grauer Lack, mattschwarze Rallyestreifen und 180 PS unter der Haube -…» weiterlesen

Fiat Panda

Fiat präsentiert die dritte Modellgeneration eines Autos, das seit…» weiterlesen