Peugeot 807 Ausstattungen

Peugeot 807 mit neuen Ausstattungen - Active und Allure ersetzen bisherige Versionen

Peugeot vereinheitlicht die Namensgebung innerhalb seiner Modellreihen weiter. Wie bereits die neue Reiselimousine 508 und der kompakte Bestseller 308 fährt ab sofort auch die Großraumlimousine 807 mit den neuen Aussttattungsbezeichnungen Active und Allure vor. Sie ersetzen die bislang verwendeten Versionen Tendance und Premium.

Der Peugeot 807 in der Version Active bietet serienmäßig u.a. 2-Zonen-Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage, höhenverstellbaren Fahrersitz und elektrisch anklappbare Außenspiegel. Die MP3-fähige Audioanlage WIP Sound lässt sich komfortabel über Bedienhebel am Lederlenkrad steuern, Digital Sound Processor und acht Lautsprecher sorgen für großartigen Klang. Aktive Sicherheit auf höchstem Niveau versprechen Antiblockiersystem (ABS), Elektronisches Stabitlitätsprogramm (ESP) mit Antriebsschlupfregelung (ASR) und Elektronischer Bremskraftverteiler (EBV). 

Größtmögliche passive Sicherheit garantieren der zweistufige Fahrer- und Beifahrerairbag, Seitenairbags vorn sowie durchgehende Vorhangairbags für alle drei Sitzreihen. Isofix-Verankerungen serienmäßig auf den seitlichen Plätzen in Reihe zwei belegen den familienfreundlichen Charakter. Der 807 HDi FAP 135 mit 100 kW (136 PS)* als Active kostet unverändert ab 31.100 Euro. Optional ist er zusätzlich mit einer akustischen Einparkhilfe ausgestattet (350 Euro, serienmäßig bei Allure).

In der Ausstattungsvariante Allure verfügt der 807 ab Werk zusätzlich über komfortable Extras wie elektrische Schiebetüren, Dachträger, stärker getönte Scheiben hinten und Sichtpaket (Regensensor, Einschaltautomatik fürs Abblendlicht). Sitzheizung vorn gibt es optional für 250 Euro. Der 807 HDi FAP 135 mit 100 kW (136 PS)* startet als Allure bei 33.100 Euro. Als HDi FAP 165 mit 120 kW (163 PS)* kostet die gehobene Ausstattung ab 34.400 Euro, mit Automatikgetriebe ab 35.800 Euro. Alle Motorisierungen erfüllen die Abgasnorm Euro5. 

*807 HDi FAP 135: Verbrauch innerorts: 7,4 l; außerorts: 5,0 l; kombiniert: 5,9 l; CO2: 155 g/km 
*807 HDi FAP 165: Verbrauch innerorts: 7,4 l; außerorts: 5,0 l; kombiniert: 5,9 l; CO2: 155 g/km

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

Peugeot iOn19. Januar 2012

Peugeot startet den Verkauf des iOn. Bisher war das Elektroauto in Deutschland nur im Leasing…» ansehen

Peugeot 407 Motor04. September 2010

Ab sofort wird die Peugeot-Mittelklasse 407 umweltfreundlicher. Die Franzosen haben den…» ansehen

21. November 2017

» ansehen

Peugeot 407 Coupe Auto-Videonews12. Juli 2012

Mit dem 240 PS-starken 407 Coupé präsentiert Peugeot das stärkste Serienmodell seiner…» ansehen

Der neue Peugeot 30805. September 2010

Die nächste Modellgeneration der Löwenmarke steht an. Den Anfang macht der 308, der das…» ansehen




Fahrberichte


Peugeot 5008

Tres chic würde der Franzose sagen. Denn der Anblick des 5008 ist…» weiterlesen

Peugeot 3008 155 THP

Ein gutes Jahr ist es her, dass Peugeot den 3008 vorgestellt hat. Die…» weiterlesen




News


Peugeot 207

207 SW und 807 ergänzen erfolgreiche Sondermodell Peugeot baut…» weiterlesen

Peugeot Expert

Nach der Premiere des neuen Peugeot Partner zeigt sich nun auch der…» weiterlesen

Krzlich prsentierte Peugeot in Paris seinen neuen 3008. Der Crossover im Tiguan-Segment steht stellvertretend fr eine Strategie: Peugeot setzt auf den SUV-Trend und verlsst das schrumpfende Van-Segment | Foto: Peugeot

Französische SUVolution Peugeot stellt sich neu auf. Die…» weiterlesen

Das erste Auto

- Traum vom eigenen Auto - Endlich den Führerschein in der Tasche möchten…» weiterlesen

Kommt im Oktober 2016 auch als GT: Peugeot 3008 | Foto: Peugeot

Nachgelegt Für den im Oktober 2016 startenden 3008 wird…» weiterlesen

Künftig wird das Sportcoupé nur noch als RCZ GT-Line mit dynamischerem Äußeren und mehr Ausstattung angeboten | Foto: Peugeot

Peugeot strafft das Modellangebot des RCZ Sein Mitbewerber ist seit…» weiterlesen

Peugeot 206+

Der Peugeot 206+ ist seit 2009 ein Erfolgsgarant, der Generationen…» weiterlesen

Peugeot 3008

Peugeot bietet sein beliebtes Familien- und Crossover-Modell 3008 ab…» weiterlesen

Peugeot 508

Klare Designsprache verknüpft mit Qualität und Effizienz,…» weiterlesen

Jede Menge Vielfalt: Die neue Generation des Toyota Proace Tranpsorter gibt es in so vielen Varianten wie noch nie | Foto: Toyota

Variantenreiche Neuauflage Jede Menge Vielfalt: Die neue Generation…» weiterlesen

NISSAN PRIMASTAR

Nissan hat das Modellangebot für den Primastar neu geordnet.…» weiterlesen

Hyundai H-1

Die Einstiegsmotorisierung für den achtsitzigen Kleinbus H-1 Travel und…» weiterlesen