Honda E-KIZUNA

Projekt E-KIZUNA soll CO2-Emissionen halbieren  

Eine deutliche Reduzierung der CO2-Emissionen bis 2015 ist Ziel des Projektes E-KIZUNA, das die Honda Motor Corporation und die japanische Stadt Saitama umsetzen wollen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde in Japan unterzeichnet. Durch die Popularisierung von Elektrofahrzeugen soll die globale Erwärmung bekämpft und eine nachhaltige, CO2-arme Gesellschaft geschaffen werden. Das Projekt wird von der Stadt Saitama in Zusammenarbeit mit zahlreichen Interessengruppen verwaltet. Das japanische Wort kizuna steht für die Bande zwischen den Menschen.

Im Rahmen von E-KIZUNA werden Honda und Saitama den Einsatz von Elektrofahrzeugen, Plug-in-Hybridfahrzeugen und Elektrorollern im Stadtverkehr erproben. Darüber hinaus will Honda im Frühjahr 2012 das Honda Smart Home System in Saitama errichten und testen. Dabei handelt es sich um ein umfangreiches Energiemanagementsystem, in dem verschiedene von Honda entwickelte Anlagen zur Energieerzeugung zum Einsatz kommen, u.a. ein Gas-Blockheizkraftwerk und ein Solarenergiesystem.

Ergänzend zum kommerziellen Stromnetz liefert das Honda Smart Home System Wärme und Elektrizität für Privathaushalte und produziert Strom zur Elektromobilität. Honda wird gleichzeitig untersuchen, inwieweit das System in der Lage ist, in einem Katastrophenfall unabhängig Strom zu erzeugen.

Der Einsatz der Honda-Technologien zur Elektromobilität und Energieerzeugung soll dazu beitragen, bis zum Jahr 2015 die CO2-Emissionen um die Hälfte des Niveaus von 2000 zu reduzieren. „Mit E-KIZUNA unterstreicht Honda ein weiteres Mal seine Innovationskraft und bringt die Zukunft in Japan schon heute auf die Straße", sagte Yuishi Fukuda, Präsident der Honda Deutschland GmbH.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

Londoner E-Taxi auf der IAA 201720. September 2017

Die London Taxi Company zeigt auf der IAA die nahe Zukunft des Taxigeschäfts. Die Grundidee ist,…» ansehen

LKW ganz ohne Diesel: Mitsubishi Fuso Canter E-Cell03. November 2015

Ein Jahr lang fuhren 8 Mitsubishi Fuso Canter E-Cell bei Kunden in Portugal rein elektrisch.…» ansehen

NAIAS 2017 Volkswagen12. Januar 2017

Die Wolfsburger präsentieren eine Elektrovan-Studie auf ihrem Stand. Den ID BUZZ.» ansehen

Audi Urban Concept11. September 2011

Wenn Autobauer neue Wege beschreiten, dann tun sie dies mit viel Tamtam. So auch der deutsche…» ansehen

Essener Motorshow 2006 Teil 608. September 2010

Die Essener Motorshow ist der heißeste Termin für alle Freunde von Tuning und individuellem Design.…» ansehen

Erweiterung BMW Forschungs- und Innovationszentrum27. September 2014

And the winner is: Architekt Gunter Henn. Er und sein Team gehen als Sieger um die Erweiterung des…» ansehen




Fahrberichte





News


Honda Hybrid

Auf dem Internationalen Autosalon, der vom 3. bis 13. März in Genf…» weiterlesen

Zu Preisen ab 29.900 Euro ist ab sofort der Hyundai Ioniq in der Plug-in-Hybridvariante zu haben | Foto: Hyundai

Teil-Elektriker für 30.000 Euro. Technisch ordnet sich der ab sofort neu…» weiterlesen

Honda (hier der Clarity) plant für 2018 zwei neue Elektroautos | Foto: Honda

Zwei neue E-Autos in 2018 Honda möchte 2018 zwei neue Elektroautos auf den…» weiterlesen

1.224 PS leisten die vier Motoren des Concept One von Rimac | Foto: Rimac

Elektro-Schocker - Sprintzeiten von unter drei Sekunden sind für…» weiterlesen

Audi will 2018 ein Elektro-SUV auf den Markt bringen | Foto: Audi

Drei Neue bis 2020 Audi will sein Angebot an E-Modellen nach 2018…» weiterlesen

Noch 2016 will die Deutsche Post gut 2.000 Streetscooter im Fuhrpark haben | Foto: Streetscooter

Stille Post kommt in Fahrt Still und kaum bemerkt baut die Post ein E-Auto…» weiterlesen

Rinspeed Micromax

Zu den interessantesten Studie auf dem Genfer Automobilsalon…» weiterlesen

Der Opel Ampera-E will mit Reichweitenangst Schluss machen | Foto: Opel

Das E-Auto wird reisetauglich Der Opel Ampera-e kommt weiter als die…» weiterlesen

Toyota iQ

Toyota stellt auf dem Genfer Automobilsalon 2011 (3. bis 13. März)…» weiterlesen

Baustellen sind eine besondere Herausforderung für das autonome Auto | Foto: Nissan

Im Zweifel greift Sam ein Einige Hersteller sind schon recht weit…» weiterlesen