Mu by Peugeot Mobilitätskonzept

„Mu“ jetzt auch in München und Hamburg

Das Konzept „Mu by Peugeot“ bietet Mobilität à la carte

Mit dem Mobilitätskonzept „Mu by Peugeot“ (gesprochen „mü“ in Anlehnung an den griechischen Buchstaben „µ“, der in der Physik für Beweglichkeit und Mobilität steht) entwickelt sich Peugeot vom reinen Autohersteller zum Mobilitätsanbieter. „Mu“ bietet Nutzern jetzt auch in München und Hamburg die Möglichkeit, ihren Mobilitätsbedarf über ein Online-Konto mit Prepaid-Charakter flexibel und unabhängig zu decken. Das Programm richtet sich dabei an alle Interessenten – egal, ob sie Peugeot-Kunden sind oder nicht.

Ein Jahr nach dem Start von „Mu by Peugeot“ in Berlin wurde die Attraktivität des Mobilitätsservice weiter erhöht. Davon profitieren die Nutzer in München und Hamburg direkt seit dem Start am 6. bzw. 11. Mai 2011. So wurden der Komfort und das Angebotsspektrum des Mobilitätskonzeptes weiter ausgebaut. Nutzer können jetzt über ein Online-Reservierungstool bereits im Vorfeld die Verfügbarkeit ihres Wunschmodells prüfen und es für einen konkreten Termin sichern. Darüber hinaus gelten seit März 2011 verbesserte Tarife: So ist der Peugeot 207 bereits für 45 Euro Tagesmiete (24 Stunden) erhältlich. Für das Wochenende (Freitag ab 12:00 bis Montag 12:00 Uhr) kostet der 207 jetzt 105 Euro – 30 Prozent weniger als zuvor. Auch die Kautionen sind gesenkt worden und stellen für interessierte Nutzer kein Hindernis mehr dar, zudem kostet kein Fahrzeug mehr als 65 Euro am Tag – dies gilt für die neue Reiselimousine 508 ebenso wie für Transporter.

Elektrofahrzeuge sind ein zentraler Bestandteil des Mu-Programms: Neben Elektrofahrrädern ist daher auch das Elektro-Stadtauto i0n verfügbar, das eine Reichweite von bis zu 150 Kilometern aufweist und im vergangenen Jahr von BILD am SONNTAG mit dem „Grünen Lenkrad“ ausgezeichnet wurde. Die Gebühr für das umweltfreundliche Fahrzeug – jeweils für die Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr – beträgt 65 Euro. Ab Sommer 2011 kann zudem der Peugeot 3008 HYbrid4 – der weltweit erste Full-Hybrid-Diesel in Serie – über das Mu-Programm gemietet werden. Bei diesem einzigartigen Crossover von Peugeot arbeitet vorne ein 120 kW (163 PS) starker Zweiliter-Common-Rail-Turbodiesel, im Heck ein Elektromotor, der bis zu 27 kW (37 PS) leistet. Der 3008 HYbrid4 kommt mit kombiniert 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer aus, was einem CO2-Ausstoß von kombiniert lediglich 99 g/km entspricht. Er wurde kürzlich mit dem Goodyear Innovation Award ausgezeichnet. Elektro-Scooter werden im Jahresverlauf ebenfalls über das Mu-Programm erhältlich sein.

In Berlin gibt es Mu by Peugeot bisher an vier Filialstandorten: In Wilmersdorf (Heilbronner Straße 16 und Kurfürstendamm 152), Schöneberg (Kolonnenstraße 30 h) und Lichtenberg (Siegfriedstraße 163). In Hamburg ist Mu by Peugeot zunächst in Hamburg Lokstedt (Nedderfeld 55) mit einem Mu-Fuhrpark von 23 Fahrzeugen sowie einer umfassenden Auswahl an Zubehör zu finden, in München Schwabing (Frankfurter Ring 193) besteht der Fuhrpark aus 21 Fahrzeugen plus Zubehör. Es folgen weitere Mu-Standorte in Saarbrücken, im Raum Köln/Bonn sowie im Ruhrgebiet.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

Mu by Peugeot19. Oktober 2010

Das tägliche Verkehrchaos in deutschen Metropolen. Doch neueste Zulassungsstatistiken zeigen, dass…» ansehen

17. Oktober 2017

» ansehen

Peugeot 407 Coupe Auto-Videonews12. Juli 2012

Mit dem 240 PS-starken 407 Coupé präsentiert Peugeot das stärkste Serienmodell seiner…» ansehen

Der neue Peugeot 30805. September 2010

Die nächste Modellgeneration der Löwenmarke steht an. Den Anfang macht der 308, der das…» ansehen




Fahrberichte


Peugeot 208

Alle werden größer, länger, schwerer und stärker.…» weiterlesen

Peugeot 208 GTi

Vor gut 30 Jahren debütierte der Peugeot 205. Ein kompakter…» weiterlesen

Peugeot 108

Citroen hat den C1. Toyota den Aygo. Und Peugeot den 108. Einziger mit…» weiterlesen

Opel Adam Rocks

Langsam aber sicher wird der Opel Adam sichtbar auf deutschen Straßen. Gut…» weiterlesen

Kia Venga

Flott kommt er daher. Der Kia Venga, ein sogenanntes MPV. Wie bitte?…» weiterlesen




News


Peugeot 208

Mit einem Bonus beschenkt Peugeot Kunden des 208. Wer den Kleinwagen jetzt…» weiterlesen

Peugeot 208

Kleiner, leichter und nicht teurer Beim 208 hat Peugeot die…» weiterlesen

Peugeot 208

Der neue Peugeot 208, der seine Markteinführung in Deutschland ab…» weiterlesen

MultiJet

Fiat Powertrain Technologies Poland in Bielsko-Biala erzielte einen…» weiterlesen

Opel Adam

Seinen neuen Kleinwagen Adam baut Opel in Eisenach Der 3,7 Meter…» weiterlesen

Nissan Note

Neue Ausstattungslinien Mit dem Modelljahr 2012 passt Nissan die…» weiterlesen

Hyundai i20

Nach den Modellreihen ix20, i30, i40, ix35 und Veloster ist ab sofort auch…» weiterlesen

Das E-voluzione von Pininfarina sieht aus wie eine Designstudie, tatschlich wird das Pedelec schon im Mai 2017 auf den Markt kommen | Foto: Pininfarina

Wie aus einem Guss Statt wie Fremdkörper wirken bei diesem…» weiterlesen

Peugeot 3008 Hybrid 4 | Foto: Peugeot

Die Top Ten der IAA-Premieren - Vom phlegmatischen Knauserer zum…» weiterlesen

Peugeot RCZ Onyx

Unter der Bezeichnung "Onyx" hat Peugeot ein weiteres…» weiterlesen

Peugeot 208

Mit der Bezeichnung 208 bringt Peugeot im Frühjahr 2012 als…» weiterlesen