Porsche 918 Spyder

Verkaufsstart des Hybrid-Supersportwagens Porsche 918 Spyder


Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, startet heute den Verkauf des Supersportwagens 918 Spyder mit innovativem Plug-in-Hybridantrieb. Nach der überragenden Kundenresonanz auf die 2010 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellte Konzeptstudie wird die Serienentwicklung mit Hochdruck vorangetrieben. Dank einzigartiger Hybridtechnik verbraucht der 918 Spyder im neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) voraussichtlich nur drei Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Über 368 kW (500 PS) leistet sein V8-Motor, der von zwei Elektromaschinen mit insgesamt mindestens 160 kW (218 PS) unterstützt wird. Der 918 Spyder kann ab sofort zum Preis von 768.026 Euro inklusive Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung bestellt werden.


Das aus den Genen des Carrera GT und der Porsche-Rennwagen 917 und RS Spyder entwickelte Design ist sehr eng an das der Konzeptstudie von 2010 angelehnt. Im Gegensatz zur Studie verfügt die Serienausführung des auf einem Monocoque aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) aufbauenden Zweisitzers jedoch über ein manuelles Dachsystem mit herausnehmbaren Dachhälften, die im Kofferraum vorne untergebracht werden können.

Der kombinierte Gesamtverbrauch des 918 Spyder im NEFZ (ECE-R 101) wird voraussichtlich 3,0 l/100 km betragen, was einem CO2-Ausstoß von 70 g/km entspricht. Trotzdem bietet der Supersportwagen Fahrleistungen auf höchstem Niveau. Er beschleunigt in höchstens 3,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und ist über 320 km/h schnell. Damit wird der 918 Spyder in der Lage sein, die Nordschleife des Nürburgrings in weniger als sieben Minuten und 30 Sekunden zu bewältigen – mithin schneller als der Porsche Carrera GT, der sieben Minuten und 32 Sekunden benötigte. Rein elektrisch beträgt die Höchstgeschwindigkeit 150 km/h.


Der 911 Turbo S „Edition 918 Spyder“ wird zeitgleich mit dem Verkaufsstart des 918 Spyder angeboten und ab Juni 2011 ausgeliefert. Als Coupé kostet die Sonder-Edition in Deutschland 173.241 Euro, als Cabriolet 184.546 Euro – jeweils inklusive Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung.

 



Ähnliche Inhalte

Videos

Porsche auf der NAIAS
12. Januar 2011

Nun ist auch Porsche wieder in Detroit dabei. Nach Jahren der Abwesenheit kommt die Stuttgarter Sportwagenschmiede mit einem ganz besonderen Highlight zur North American International Motorshow, mit…» ansehen




Fahrberichte


01. August 2011

Ein Diesel in einem Porsche ist spätestens seit dem letzten Jahr nichts mehr Neues. Der Cayenne bekam 2010 den 3-Liter-Diesel aus Ingolstadt eingepflanzt, was die eh schon guten Absatzzahlen …» weiterlesen

31. Oktober 2007

Ultimativer Wohlfühlfaktor Porsche hebt die Zweiklassengesellschaft auf. Das neue 3,4-Liter-Aggregat aus dem Cayman hilft dem Boxster S ordentlich auf die Sprünge, wie unser Test zeigt. …» weiterlesen

10. Mai 2013

Puristen sind sich einig. Der neue Cayman S mit dem 3,4-Liter-Boxer und einer Leistung von 239 kW (325 PS) rückt dem 911er gefährlich auf die Pelle. Leicht, wendig und extrem der Stra&sz…» weiterlesen

25. September 2014

Sportwagen mit mehr als 500 PS sind meist auf Krawall gebürstet. Sei es durch eine Stealthfighter-Optik á la Lamborghini oder das kreischende Achtzylindergeheule eines Ferraris. Ein Po…» weiterlesen

08. November 2013

Endlich mal wieder selber schalten. Nicht über die Paddels am Lenkrad. Sondern richtig wie früher einmal mit einem Schaltgetriebe und dem linken Fuß auf dem Kupplungspedal. Porsche…» weiterlesen




News


06. August 2012

Porsche schickt den legendären Martini-Porsche zurück ins Rennen - aber nicht auf der Rennstrecke, sondern für den normalen Straßenkunden. Doch der darf nicht knauserig sein, denn die Lackierung und …» weiterlesen

03. April 2011

Porsche startet den Verkauf des Supersportwagens 918 Spyder mit innovativem Plug-in-Hybridantrieb. Nach der überragenden Kundenresonanz auf die 2010 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellte Konzeptstud…» weiterlesen

14. Januar 2011

Porsche hat am 10. Januar mit der Weltpremiere des Porsche 918 RSR die North American International Auto Show in Detroit eröffnet. Beim ersten Messeauftritt des Stuttgarter Sportwagenherstellers in …» weiterlesen

19. Februar 2011

Auf dem 81. Genfer Auto-Salon stellt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, die Weltpremiere eines Parallel-Vollhybrid-Modells in den Fokus ihres Messeauftritts. Damit schreibt das Zuffenhausene…» weiterlesen

01. Mai 2012

Auf der Automesse in Peking feiert Porsche die Weltpremiere des sportlichen Geländewagens Cayenne GTS und präsentiert die neue Generation des Boxster erstmals in Asien. Die Auto China öffnet ihre Tor…» weiterlesen

24. Januar 2013

Das neue Pferd im Luxus-Stall von Regula Exclusive ist ein Porsche Panamera mit viel Karbon und einer Steroid-Spritze, die den edlen Zuffenhausener über 100 PS stärker macht. Der Tun…» weiterlesen

17. Oktober 2012

Der Cayenne Turbo ist mit bereits 500 PS sicherlich nicht der Schwächling unter den SUVs. Trotzdem würzt Porsche das Alphatier von der Pferdekoppel jetzt nach.» weiterlesen

10. März 2010

Mit der Konzeptstudie eines Hochleistungs-Mittelmotorsportwagens mit höchst effizienter, emissionsarmer Antriebstechnik baut die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ihre Hybrid-Kompetenz wei…» weiterlesen

31. August 2012

Der Porsche 911 Carrera 4 feiert auf dem Autosalon in Paris im September seine Weltpremiere. Der überarbeitete Allradler wird sowohl als Coupé, als auch als Cabrio angeboten. Der Verkauf beginnt Ende…» weiterlesen

24. Juni 2012

Höhere Leistung ohne Mehrverbrauch bietet "Porsche Exclusive" für den 911 Carrera S an. Das Leistungskit für den 3,8-Liter-Boxer steigert die Power von 294 kW/400 PS auf 316 kW/430 PS. Die Höchstgesc…» weiterlesen

19. März 2013

„Die Porsche Automobil Holding SE hat eine vielsprechende Wachstumsperspektive mit erheblichem Wertsteigerungspotential“, so das Urteil von Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsit…» weiterlesen

02. Dezember 2012

In der zweiten Generation haucht Porsche dem Cayman noch mehr Dynamik ein. Der Zweisitzer wird zwar länger und breiter, aber auch schneller und sparsamer.» weiterlesen

08. Februar 2011

Die Porsche Boxster-Reihe hat ein neues, luxuriöses Spitzenmodell neben dem besonders sportlich orientierten Boxster Spyder: Die auf 987 Exemplare limitierte Boxster S Black Edition. Mit 320 PS um ze…» weiterlesen

24. Oktober 2012

Um seinen Baureihen frisch zu halten, setzt Porsche stets und erfolgreich auf Diversifizierung. Die jetzt vorgestellten Allrad-Versionen des Sportwagen-Klassikers sind dabei besonders beliebteste Var…» weiterlesen