Porsche

Porsche- Händler in Ihrer Umgebung

Porsche 918 Spyder

Verkaufsstart des Hybrid-Supersportwagens Porsche 918 Spyder


Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, startet heute den Verkauf des Supersportwagens 918 Spyder mit innovativem Plug-in-Hybridantrieb. Nach der überragenden Kundenresonanz auf die 2010 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellte Konzeptstudie wird die Serienentwicklung mit Hochdruck vorangetrieben. Dank einzigartiger Hybridtechnik verbraucht der 918 Spyder im neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) voraussichtlich nur drei Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Über 368 kW (500 PS) leistet sein V8-Motor, der von zwei Elektromaschinen mit insgesamt mindestens 160 kW (218 PS) unterstützt wird. Der 918 Spyder kann ab sofort zum Preis von 768.026 Euro inklusive Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung bestellt werden.


Das aus den Genen des Carrera GT und der Porsche-Rennwagen 917 und RS Spyder entwickelte Design ist sehr eng an das der Konzeptstudie von 2010 angelehnt. Im Gegensatz zur Studie verfügt die Serienausführung des auf einem Monocoque aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) aufbauenden Zweisitzers jedoch über ein manuelles Dachsystem mit herausnehmbaren Dachhälften, die im Kofferraum vorne untergebracht werden können.

Der kombinierte Gesamtverbrauch des 918 Spyder im NEFZ (ECE-R 101) wird voraussichtlich 3,0 l/100 km betragen, was einem CO2-Ausstoß von 70 g/km entspricht. Trotzdem bietet der Supersportwagen Fahrleistungen auf höchstem Niveau. Er beschleunigt in höchstens 3,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und ist über 320 km/h schnell. Damit wird der 918 Spyder in der Lage sein, die Nordschleife des Nürburgrings in weniger als sieben Minuten und 30 Sekunden zu bewältigen – mithin schneller als der Porsche Carrera GT, der sieben Minuten und 32 Sekunden benötigte. Rein elektrisch beträgt die Höchstgeschwindigkeit 150 km/h.


Der 911 Turbo S „Edition 918 Spyder“ wird zeitgleich mit dem Verkaufsstart des 918 Spyder angeboten und ab Juni 2011 ausgeliefert. Als Coupé kostet die Sonder-Edition in Deutschland 173.241 Euro, als Cabriolet 184.546 Euro – jeweils inklusive Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung.

 



Ähnliche Inhalte

Videos

Automobil Holding Porsche SE Jahresbilanzpressekonferenz 201517. März 2015

Die Porsche Automobil Holding SE präsentiert auf ihrer Bilanzpressekonferenz in Stuttgart die Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres. Mit einem Konzernergebnis von 3,03 Milliarden Euro ist man…» ansehen

Porsche auf der  TechnoClassica 201521. April 2015

Die Techno Classica in Essen ist die weltgrößte Messe für klassische Automobile. Auch in diesem Jahr lockten die über 2.500 zum Verkauf stehenden Oldtimer fast 200.000 Besucher an.» ansehen




Fahrberichte


05. September 2007

Der teuerste Porsche Schon nach vier Jahren ersetzt Porsche die zweite Generation des 911 Turbo Cabrio durch eine noch potentere Version. Der teuerste Porsche vermittelt auch in niedrigen Geschwin…» weiterlesen

19. August 2011

Wieder neigt sich eine Bauserie des 911er Carrera zu Ende. 997 wird von 991 abgelöst und wahrscheinlich entwickeln die Ingenieure in Zuffenhausen bereits die Serie 992. So wird aus dem Fahrbe…» weiterlesen

16. September 2013

Norisring 1975. Bei einem der vielen Besuche auf meiner Heimatrennstrecke kam ich das erste Mal nahe an einen Porsche 911 Turbo. Die ONS-Streckenstaffel fuhr einen der ersten Turbos der Zuffenhaus…» weiterlesen

11. Oktober 2012

„Es ist ein S“, jammerte Alan in einer Folge von „Two and a half Men“. Und doch war es ein Boxster der ersten beiden Generationen. Auch verschrien als Frauenauto. Da half a…» weiterlesen




News


03. April 2011

Porsche startet den Verkauf des Supersportwagens 918 Spyder mit innovativem Plug-in-Hybridantrieb. Nach der überragenden Kundenresonanz auf die 2010 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellte Konzeptstud…» weiterlesen

14. Januar 2011

Porsche hat am 10. Januar mit der Weltpremiere des Porsche 918 RSR die North American International Auto Show in Detroit eröffnet. Beim ersten Messeauftritt des Stuttgarter Sportwagenherstellers in …» weiterlesen

19. Februar 2011

Auf dem 81. Genfer Auto-Salon stellt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, die Weltpremiere eines Parallel-Vollhybrid-Modells in den Fokus ihres Messeauftritts. Damit schreibt das Zuffenhausene…» weiterlesen

06. August 2012

Porsche schickt den legendären Martini-Porsche zurück ins Rennen - aber nicht auf der Rennstrecke, sondern für den normalen Straßenkunden. Doch der darf nicht knauserig sein, denn die Lackierung und …» weiterlesen

06. Oktober 2010

Sehr flach, sehr sportlich und sehr selten: Porsche legt einen neuen 911 Speedster als Kleinserie auf. Als Hommage an das erste Porsche-Modell mit dem Namen Speedster – dem 356 Speedster – ist das n…» weiterlesen

23. Juli 2012

Was bei Topmodells funktioniert, geht auch bei Autos, mögen sich die Ingenieure bei der Entwicklung des neuen 911er gedacht haben. Denn trotz einer Vielzahl technischer Neuerungen ist der Typ 991 run…» weiterlesen

03. Juni 2013

Im Rahmen einer internationalen Presseveranstaltung hat der Panamera S E-Hybrid im Mittel über 42 Testfahrten mit Journalisten über eine Gesamtdistanz von mehr als 1.200 Kilometern nur 4,4 l/100 km v…» weiterlesen

14. März 2014

Porsche geht es richtig gut, denn die Zahlen, die Matthias Müller, Vorsitzender des Vorstands der Porsche AG auf der Jahrespressekonferenz vermelden kann, sind Spitze. Den Erfolgskurs des Vorjahres k…» weiterlesen

26. April 2011

Mit detaillierten Verbesserungen, Ergänzungen und neuen Optionen schickt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, die Baureihen Cayenne und Panamera ins neue Modelljahr. An erster Stelle steht der…» weiterlesen

28. November 2010

Das Porsche-Alphabet reserviert den Buchstaben R für ganz spezielle Sportwagen: R wie reizvoll und raffiniert – vor allem aber wie reinrassig. Der neue Cayman R vereint all diese Attribute kompromiss…» weiterlesen

30. Juli 2012

Tuner Hamann sorgt nicht nur für mehr Power unter der Motorhaube des Porsche Panamera, er versieht den Gran Turismo auch mit jeder Menge optischer Änderungen. Mit 603 PS erzielt der "Cyrano" stolze 3…» weiterlesen

21. Mai 2011

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, verbreitert die Spitze ihrer Carrera-Baureihe und stellt den beiden 911 Carrera GTS ein allradgetriebenes Zwillingspaar zur Seite. Coupé und Cabriolet des …» weiterlesen

01. Mai 2012

Auf der Automesse in Peking feiert Porsche die Weltpremiere des sportlichen Geländewagens Cayenne GTS und präsentiert die neue Generation des Boxster erstmals in Asien. Die Auto China öffnet ihre Tor…» weiterlesen

17. Oktober 2012

Der Cayenne Turbo ist mit bereits 500 PS sicherlich nicht der Schwächling unter den SUVs. Trotzdem würzt Porsche das Alphatier von der Pferdekoppel jetzt nach.» weiterlesen