Neuen Spitzenmodell Jaguar XKR-S

Jaguar XKR-S

Auf der New York Auto Show hat Jaguar heute die Modellneuheiten 2012 enthüllt. Die englische Traditionsmarke setzt mit einem neuen Spitzenmodell, dem Jaguar XKR-S, auf Luxus und sportliche Höchstleistung und mit dem neuen XF 2.2 Liter Diesel mit 8-Gang Automatik und Stopp-/Start Technologie auf Wirtschaftlichkeit und technische Innovation. Gleichzeitig erhielt der Sportwagen XK als auch die sportliche Limousine in der oberen Mittelklasse ein geschärftes Design, das den sportlichen und modernen Anspruch der Marke unterstreicht. Bei der großen Luxuslimousine XJ ergänzt ein neues Komfort-Paket für den Fond die Individualisierungsmöglichkeiten.

Der neue Jaguar XKR-S ist mit einem 550 PS starken 5.0 Liter V8 Kompressormotor ausgestattet und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h. Der neue Vierzylinder-Dieselmotor im Jaguar XF schöpft aus 2,2 Litern Hubraum 140 kW (190 PS) und ist mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,4 Litern/100 km (CO2: 149 g/km) der sparsamste Motor der Unternehmensgeschichte. Die neuen Jaguar Modelle des Jahrgangs 2012 sind ab sofort zu bestellen und ab Herbst bei den deutschen Jaguar Händlern verfügbar.

Neben den Modifikationen am Grill und an der Motorhaube fallen neue dreieckige Luftaustrittsöffnungen in den vorderen Kotflügeln besonders ins Auge. Die Scheinwerfergehäuse beherbergen nun Bi-Xenon-Einsätze. Sie bieten nicht nur eine überlegende Lichtausbeute, sondern sind auch kompakter und schlanker als die zuvor verwendeten Einheiten. Erstmals integriert ist ein LED-Tagfahrlicht mit J-förmiger Signatur, die den XF schon von weitem eindeutig als Mitglied der Jaguar Familie ausweist. Insgesamt wirkt der XF durch die im Frontbereich vorgenommenen Modifikationen nun zugleich muskulöser wie noch geduckter – ein Eindruck, der bei der sportlichen Top-Version XFR noch stärker zur Geltung kommt.

Trotz des großen Sparpotenzials behält aber auch der neue XF 2.2 D jene lässig-kultivierte Leistungsentfaltung, die Kunden an jedem Jaguar schätzen. Eine Beschleunigung von 0 bis 100 km/h in 8,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h weisen den neuen Antriebsverbund als quicklebendig aus. Während die neue Achtstufen-Automatik auch in den beiden 3,0-Liter-Dieselmodellen (ab 49.900 Euro) zum Einsatz kommt, bleibt die Stopp-/Start-Automatik zunächst dem kleineren Selbstzünder vorbehalten. Doch damit nicht genug: Erstmals sind alle XF Diesel optional mit dem adaptiven Dämpfersystem Jaguar Adaptive Dynamics erhältlich – für Sportfahrer, die das volle Potenzial ihres Autos auskosten wollen.

Der Jaguar XF des Modelljahrgang 2012 ist ab sofort zu bestellen. Die Preise starten bei 44.900 Euro für den Jaguar XF 2.2 D, der 3.0 Liter V6-Diesel ist ab 49.900.- Euro erhältlich und die 5.0 Liter V8 Versionen liegen bei 64.900.- Euro beziehungsweise 92.700.- Euro für den XFR mit dem 510 PS starken V8 Kompressormotor.

Zu Deinem Neuwagen
 



Ähnliche Inhalte

Videos

LA Motorshow Jaguar Cabrio XKR-S18. November 2011

Jaguar, die britische Premiummarke gibt sich auf der Autoshow in der kalifornischen Metropole Los…» ansehen

Jaguar/Land Rover auf der Auto China 2012 in Peking26. April 2012

Mit einem ganz großen Auftritt präsentiert sich Land Rover auf der Auto China in Peking. Society…» ansehen

Porsche Panamera auf dem Lausitzring08. August 2016

Der neue Porsche Panamera hat den Anspruch eine ausgewogene Mischung zwischen Sportwagen und…» ansehen




Fahrberichte


Jaguar XKR

Es begeistert noch immer, dass der Starterknopf eines Jaguars vor dem…» weiterlesen

Jaguar XF

Klingt seltsam, ist aber so. Jaguar hat erst Anfang 2013 den XF und den XJ…» weiterlesen

Jaguar XF

Ganz neu ist es nicht, dass in einem Jaguar ein Vierzylinder-Diesel…» weiterlesen

Jaguar F-Type Coupé

Es ja nicht so, dass wir vom im vergangenen Jahr vorgestellten Jaguar…» weiterlesen

Porsche Panamera

Ein Diesel in einem Porsche ist spätestens seit dem letzten Jahr…» weiterlesen

Jaguar F-Type SVR Coupe

Mieze auf der Jagd Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur…» weiterlesen




News


Monterey Motorsports Reunion

Jaguar ist die dominierende Marke bei der diesjährigen Rolex…» weiterlesen

Jaguar XKR-S Cabriolet

Jaguar präsentierte auf der L.A. Auto Show die offene Version des…» weiterlesen

Jaguar XKR 75

Auf dem AvD Oldtimer-Grand Prix am Nürburgring präsentiert…» weiterlesen

Jaguar XF Sportbrake

Ein Kombi von Jaguar? Das weckt nicht unbedingt gute Erinnerungen. Noch…» weiterlesen

Jaguar XF

Optimale Traktion unter allen Fahrbahn- und Wetterbedingungen –…» weiterlesen

Jaguar XF Sportbrake

Seine Deutschlandpremiere feiert der Jaguar XF Sportbrake bei der AMI…» weiterlesen

Jaguar Land Rover

Im Januar steigerten die beiden britischen Premiumhersteller ihre…» weiterlesen

Jaguar XF

Mit Allradantrieb und einem neuen Motor macht Jaguar seine Modellreihe…» weiterlesen

V-Motor

Strengere Emissionsgrenzwerte stellen die Motorenentwickler vor die…» weiterlesen

Jaguar XF

Für die Modelle XF und XJ bietet Jaguar ab dem nächsten Jahr…» weiterlesen

NATO-Gipfel fährt Jaguar

Für den am 4. September im walisischen Cardiff/Newport beginnenden…» weiterlesen