Peugeot Elektromobilität

Peugeot setzt auf Elektromobilität

Peugeot setzt auf Elektromobilität. Dies gilt indes nicht nur für Autos – dieser Tage rollt mit dem i0n das erste E-Auto zu den Kunden –, sondern auch im Hinblick auf das traditionsreiche Unternehmensfeld der Zweiräder.Die neue Kollektion an Elektro-Fahrrädern E-City Nexus 3 und Nexus 8 zeichnen sich insbesondere durch eine robuste Bauweise und hohe Alltagstauglichkeit aus. Mit diesen zeitlos gestalteten Pedelecs kann man bequem einkaufen gehen, Kinder in den Kindergarten bringen, zur Arbeit fahren oder einen Wochenendausflug ins Grüne unternehmen.

Beide Modellreihen verfügen über einen leichten Aluminium-Rahmen und einen kraftvollen Elektromotor von Panasonic. Die Energie kommt aus einem abnehmbaren Akku, der dank aktueller Lithium-Ionen-Mangan-Technik gleichermaßen wartungsfrei und langlebig ist. Der Stromvorrat ermöglicht je nach Modell Reichweiten zwischen 75 und 95 Kilometern – mehr als genug für eine Tagesetappe.

Während das Peugeot E-City Nexus 3 mit einer 3-Gang-Automatik Nabenschaltung ausgerüstet ist, kommt beim E-City Nexus 8 eine achtstufige Nabenschaltung zum Einsatz. Gebaut vom japanischen Komponentenspezialisten Shimano versprechen beide Varianten jeweils eine über viele Jahre präzise und reibungsarme Kraftübertragung.

Zusätzliche Komfortmerkmale wie ein variabler Lenkervorbau, eine einstellbare Federgabel und ein besonders hochwertiger Sattel von Selle Royal lassen selbst längere Fahrten zum Vergnügen werden. Eine komplette Beleuchtungsanlage mit Standlichtfunktion und Weißringreifen sorgen jeweils für ein hohes Sicherheitsniveau. Ein stabiler Gepäckträger und eine teilverkleidete Antriebskette stehen beispielhaft für hohe Alltagstauglichkeit. Für die größere Tour empfiehlt sich das Topmodell E-City Nexus 8 Sport mit höherer Akkukapazität, schmaleren Rädern und nochmals erweiterter Ausstattung.

Peugeot bietet die neuen Elektrofahrräder als 26- und 28-Zoll-Modelle in verschiedenen Rahmenhöhen und Farben ("Sport" nur in 28" und schwarz) an. Elektrisierend auch die Preise: Das E-City Nexus 3 kostet 1.799 Euro, 1.999 Euro für Nexus 8 und das Top-Modell Nexus 8 Sport ist für 2.099 Euro zu haben.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

Porsche auf der Shanghai Autoshow 2017 22. April 2017

Shanghai ist immer eine Reise wert, das Motto trifft auch auf den deutschen Sportwagenhersteller…» ansehen

Volkswagen e-Golf20. Mai 2014

Er ist der Dauerbrenner von VW - der Golf. Nun ist er erstmals auch rein elektrisch unterwegs und…» ansehen

Audi Urban Concept11. September 2011

Wenn Autobauer neue Wege beschreiten, dann tun sie dies mit viel Tamtam. So auch der deutsche…» ansehen

Toyota Prius Plug-In Hybrid09. Februar 2017

Wie eine Katze auf leisen Pfoten kommt Toyotas Prius Plug-In Hybrid auf den deutschen Markt. Er…» ansehen




Fahrberichte





News


Das E-voluzione von Pininfarina sieht aus wie eine Designstudie, tatschlich wird das Pedelec schon im Mai 2017 auf den Markt kommen | Foto: Pininfarina

Wie aus einem Guss Statt wie Fremdkörper wirken bei diesem…» weiterlesen

Das Model S von Tesla ist das beliebteste Elektroauto auf dem Gebraucht-Markt | Foto: Tesla Motors

Tesla ganz vorne Laut einer Studie des Online-Portals AutoScout24 ist das…» weiterlesen

Toyota iQ

Toyota stellt auf dem Genfer Automobilsalon 2011 (3. bis 13. März)…» weiterlesen

Auf der Pass-Straße über das Sellajoch gilt seit 5. Juli bis Ende August 2017 jeweils mittwochs von 9 bis 16 Uhr ein Fahrverbot | Foto: SP-X/Ulf Böhringer

- Fahrverbote sind kein rein urbanes Thema - Die Pass-Straße über das…» weiterlesen

Tesla hat das Model X erfolgreich in Deutschland eingeführt | Foto: Tesla Motors

Tesla neuer Marktführer in Deutschland Nicht VW, BMW oder Mercedes führen…» weiterlesen

Bereits 2017 will die kanadische Frima Electra Meccanica das Elektro-Dreirad Solo in den Markt bringen | Foto: Electra Meccanica

Stromer für Singles Solo heißt ein neues Elektroauto aus…» weiterlesen

Opel sollte zur E-Automarke werden. Jetzt sich die Pläne fraglich | Foto: General Motors

Neue Spannung für den Blitz? Mit konventionellen Autos kommt…» weiterlesen

Audi urban concept

Audi öffnet einmal mehr neue Horizonte – der Audi urban…» weiterlesen

1.224 PS leisten die vier Motoren des Concept One von Rimac | Foto: Rimac

Elektro-Schocker - Sprintzeiten von unter drei Sekunden sind für…» weiterlesen

Citroen wird künftig auch den Berlingo Multispace mit E-Antrieb anbieten | Foto: Citroen

- Viel Platz, null Emissionen Citroen baut sein E-Auto-Angebot aus.…» weiterlesen

Flachmann fr gehobenes Fahrspa-Niveau: Valene Black Mamba | Foto: Valene Motors

Lautlos und wahnsinnig bissig Aus Malta soll bald ein irres…» weiterlesen

Rinspeed Micromax

Zu den interessantesten Studie auf dem Genfer Automobilsalon…» weiterlesen