Facebook Pixel

MINI Paceman Concept

Donnerstag, 2. Feb. 2017

MINI Paceman Concept

MINI zeigt zu einem wichtigen Jubiläum einmal mehr eine hochinteressante Studie für ein weiteres Fahrzeugkonzept der MINI Familie – das MINI Paceman Concept.

Exakt vor zehn Jahren startete die Marke MINI auf der North American International Auto Show in Detroit ihren Relaunch in Nordamerika und begann gleichzeitig ihre beispiellose Erfolgsgeschichte. Auf der North American International Auto Show (10. bis 23. Januar 2011) wird nun dieses Jubiläum mit der Weltpremiere des MINI Paceman Concept gefeiert. Das MINI Paceman Concept begründet als spektakuläre Studie mit dem Potenzial für eine noch weitergehende Steigerung von Fahrspaß und Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten eine vollkommen neue Fahrzeuggattung. Es könnte ein weiterer Baustein in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Marke und des Markenportfolios werden. Das MINI Paceman Concept greift die elementaren Stärken von MINI – Unverwechselbarkeit, Gokart-ähnliches Fahrverhalten, Wendigkeit, Dynamik und individuelles Design – auf und verleiht ihnen mit Hilfe modernster Technologie und eines innovativen Karosseriekonzepts eine neue Ausprägung. Es verbindet sportlich-maskulinen Auftritt, Vielseitigkeit und Coupé-Look mit den Abmessungen des viertürigen MINI Countryman. In ihm werden das klassische MINI Fahrzeugkonzept, die Merkmale des MINI Countryman und der besondere Stil eines Coupés harmonisch miteinander kombiniert. Das Ergebnis ist ein MINI mit optischen Anleihen eines „Muscle Car“, das seine Fahrdynamik aus jedem Blickwinkel erkennen lässt und sowohl in seiner Seitenansicht als auch in der Gestaltung des Hecks beeindruckend zur Geltung bringt. Das MINI Paceman Concept, als typisches Crossover-Konzept erstes Sports Activity Coupé (SAC) im Kleinwagensegment, verbindet Lifestyle mit Premium-Qualität. Ideal für junge, moderne, extrovertierte Stadtmenschen, die das MINI typische Gokart-Feeling lieben, Freude an unverwechselbarer Individualität haben, denen die Ausstrahlung einer Marke wichtig ist und die sich zu ihr bekennen. Selbstbewusste Menschen, die ihren eigenen Stil leben, ihre selbstbestimmte Individualität in einem MINI zum Ausdruck bringen. Die ihre urbane Mobilität nutzen, um im Großstadt-Dschungel auf Entdeckungsreise zu gehen. Die dank des exzellenten Fahrkomforts sowohl im Alltag als auch bei Langstreckeneinsätzen Fahrspaß in seiner konzentriertesten Form erleben. Das MINI Paceman Concept ist in allen Belangen – Raumverhältnisse, Fahrwerksauslegung – so konzipiert, dass als Motorisierung auch die stärkste aktuell für einen MINIverfügbare Antriebseinheit einsetzbar wäre. Mit dem 1,6Liter großen Twin-Scroll-Turbomotor des MINI JohnCooperWorks unter der Haube ist das MINI Paceman Concept zu besonders sportlichen Spitzenleistungen bereit. Der Vierzylinder leistet 155kW/211PS und erzeugt ein maximales Drehmoment von 260Nm, das sich mittels Overboost-Funktion kurzzeitig sogar bis auf 280Nm steigern lässt.