Kia Sportage und Optima prämiert

Kia Sportage

Bei der Vergabe des iF product design award 2011 war Kia Motors gleich zweimal erfolgreich: Der im August gestartete neue Kia Sportage und die Limousine Kia Optima (Markteinführung in Europa ab Mitte 2011) wurden mit dem traditionsreichen Designpreis ausgezeichnet. Neben der Gestaltungsqualität bewertet die internationale Jury auch Kriterien wie Verarbeitung, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Ergonomie und Sicherheit.

Ein Hauptaugenmerk lag in diesem Jahr zudem auf dem Markenbild der Wettbewerbs-Teilnehmer. Für Kia sind es nicht die ersten iF product design awards: Im Vorjahr wurde bereits der Kia Venga ausgezeichnet, der zudem – wie der Kia Soul – mit dem „red dot award“ prämiert wurde.

Der jährlich vergebene iF product design award gilt seit seiner Einführung 1953 als international anerkanntes Markenzeichen für hervorragende Gestaltung. Er geht auf die Leistungsschauen „Die gute Industrieform“ der Hannover Messe zurück und zählt heute zu den größten Design-Wettbewerben der Welt. Teilnehmer aus 43 Ländern meldeten zum iF product design award 2011 insgesamt 2.756 Produkte an, die sich auf 16 Kategorien verteilen. Der Kia Sportage und der Kia Optima wurden in der Kategorie „Transportation Design“ ausgezeichnet.

Die offizielle Preis-Zeremonie findet traditionell am ersten Tag der CeBIT statt, dem 1. März 2011. Am selben Tag wird auf dem Messegelände in Hannover die „iF product design award exhibition“ eröffnet – eine Ausstellung mit allen prämierten Produkten, die bis zum August 2011 zu sehen ist und zu der mehrere hunderttausend Besucher erwartet werden.

Mit der jetzt prämierten dritten Modellgeneration des Sportage hat Kia eine grundlegende Richtungsänderung im Design des Kompakt-SUV vollzogen. Der aktuelle Sportage steht für die neue optische Dynamik der Marke. Er verbindet die zentralen SUV-Merkmale – große Bodenfreiheit, erhöhte Sitzposition und robuste, besonders sichere Anmutung – mit einem eleganten, großstädtischen und international attraktiven Design. Entscheidend für das entschlossene Auftreten ist die Kombination von hohen Schultern und schmaler Fenstergrafik. Kia-Chefdesigner Peter Schreyer: „Das Verhältnis von Karosserie- und Glasflächen ist ähnlich wie bei einem Sportwagen.“ Das Gefühl von Sicherheit, das dieses Design vermittelt, trügt nicht: Der neue Sportage erhielt im offiziellen europäischen Crashtest Euro NCAP die Höchstwertung „5 Sterne“ – wie alle neuen Kia-Modelle seit 2007.

Zu Deinem Neuwagen



Ähnliche Inhalte

Videos

Kia Sportage05. November 2010

Nach seiner Markteinführung im August vervollständigen nun zwei neue kleine Motoren die…» ansehen




Fahrberichte


Kia Sportage

Softrocker mit Garantie - Von Martin Woldt - Der Kia Sportage rollte…» weiterlesen

Kia Sportage 2,0 CRDi

Wir haben gemotzt. Bei der Markteinführung des Kia Sportage im…» weiterlesen

KIA Sorento

Er hat es nicht leicht. Der Sorento ist „nur“ einer von so vielen…» weiterlesen

Vom Naturburschen zum Hipster: Der neue Kia Sportage ist weniger konservatives SUV als moderner Weltenbummler. | Foto: Kia

Platz da, jetzt komm‘ ich Vom Naturburschen zum Hipster: Der…» weiterlesen

Kia Sportage

Die vierte Generation Von Dietmar Stanka Manche Automobile…» weiterlesen

Kia Sorento 2.2 CRDi AWD

Normal ist das nicht. Da baut Kia den Sorento neu und erzählt nur…» weiterlesen

Kia Sportage

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Es war…» weiterlesen




News


Kia Sportage

Neues Allrad-Modell aus Korea Im neuen Kia Sportage, der im August…» weiterlesen

Kia Sportage

Wie zufrieden sind Autokäufer mit ihrem Fahrzeug, den…» weiterlesen

Kia Sportage

Kia bietet den Kompakt-SUV Sportage ab sofort mit einer neuen…» weiterlesen

Kia Sportage

Tagfahrlicht sorgt für eine bessere Sichtbarkeit und damit…» weiterlesen

Kia Sorento

Die dritte Generation des Erfolgs-SUVs wird Ende August in Korea…» weiterlesen

Kia Sorento

Das Erfolgsmodell Kia Sorento feiert auf dem diesjährigen…» weiterlesen

Kia Sorento Executive

Kia Motors Deutschland bringt ein limitiertes Sondermodell seines…» weiterlesen

Der Hyundai i30 Kombi bleibt knapp unter er 20.000-Euro-Grenze | Foto: Hyundai

 - Was Günstiges für den Sommer Die kommenden sechs Monate bringen viele…» weiterlesen

Der Kia Niro kostet 25.000 Euro | Foto: Kia

Hybrid zum Dieselpreis Kia will sich als grüne Technik-Marke…» weiterlesen

Kia Soul EV

Der Kia Soul EV lehnt sich optisch eng an die zweite Generation des Kia…» weiterlesen

Kia K2

Kia Motors und sein chinesisches Joint Venture Dongfeng Yueda Kia…» weiterlesen