Golf blue-e-motion

VW-Elektromobilität

Mit dem Golf blue-e-motion, der rein elektrisch angetriebenen Version des erfolgreichsten europäischen Autos aller Zeiten, schlägt Volkswagen eine weitere Brücke in das Zeitalter der Elektromobilität.

Die fünftürige und fünfsitzige Version der Studie wird von einem vorn im Motorraum integrierten Elektromotor mit einer maximalen Leistung von 85 kW / 115 PS lautlos angetrieben; die Dauerleistung beträgt 50 kW / 69 PS. Wie alle Elektromotoren, liefert auch das im Golf eingesetzte Aggregat aus dem Stand heraus ein sehr hohes Drehmomentmaximum (270 Newtonmeter). Folge: mehr Spaß beim emissionslosen Fahren. Gespeichert wird der Strom zum Antrieb des Elektromotors in einer Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 26,5 Kilowattstunden.

Je nach Fahrweise und Rahmenbedingungen (u.a. Einsatz der Klimaanlage und Heizung) sind mit dem frontgetriebenen Golf blue-e-motion aktuell bei Einsatz einer Lithium-Ionen-Batterie Reichweiten von bis zu 150 Kilometern realisierbar. Abschließende Angaben zur mitunter deutlich größeren Reichweite des Golf blue-e-motion wird Volkswagen im Hinblick auf die Serienversion und der dann dort eingesetzten Batterietechnologie erst zum Serienstart machen. Bereits die Distanz von 150 Kilometern erfüllt jedoch vielerorts die Ansprüche der meisten beruflichen Pendler.

Beispiel Deutschland: Laut Statistischem Bundesamt fahren 6 von 10 Erwerbstätigen mit dem Auto zur Arbeit – im Schnitt legen dabei 45,8 Prozent von ihnen weniger als 10 Kilometer (einfache Fahrt), weitere 28,1 Prozent zwischen 10 und 25 Kilometer und 16,2 Prozent mehr als 25 Kilometer zurück. Darüber hinaus erfüllt der Golf blue-e-motion ebenso das Reichweitenspektrum vieler Dienstleister. Im Kurzstreckenbereich wird der emissionsfrei fahrende Golf zudem auch für private Nutzer eine nachhaltige Lösung darstellen.

Noch mehr als heute etwa bei einem modernen Benziner oder Diesel spürbar, verkürzt sich die maximale Reichweite eines Elektroautos indes stark, wenn häufig die maximale Leistung abgefordert wird. Der 135 km/h schnelle und sehr aerodynamische Golf blue-e-motion (cw-Wert: 0,295) bietet deshalb ausreichend Reserven, um auch mit weniger Energieeinsatz zügig unterwegs zu sein oder gar nur zu „segeln", wie es im Fachjargon heißt. Letzteres geschieht immer dann, wenn der Fahrer dank vorausschauender Fahrweise vom Gas oder besser vom Strom geht. In diesem Fall wird der Motor um die sogenannte Null-Momentlinie geregelt, um den Wagen so mit möglichst geringen Widerständen rollen zu lassen. Dabei gewinnt der Golf blue-e-motion via Rekuperation sogar kinetisch erzeugte Energie zurück. Gleichwohl bietet der emissionsfrei fahrende Golf genug Potential, um etwa einen Überholvorgang schnell abschließen zu können. Ein Indiz für die guten dynamischen Qualitäten ist der Sprintwert von 0 auf 100 km/h in 11,8 Sekunden.

Lithium-Ionen-Batterie Zu Deinem Neuwagen

Die aus 180 Lithium-Ionen-Zellen bestehenden 30 Batteriemodule (Energiegehalt: 26,5 kWh) der Studie befinden sich – angepasst an die Fahrzeugarchitektur – im Kofferraumboden (vollwertiges Kofferraumvolumen: 275 Liter), unter der Rücksitzbank und im Mitteltunnel des Unterbodens (zwischen den Vordersitzen). Für einen konstanten Wärmehaushalt innerhalb der Batterie sorgt eine separate Luftkühlung. Die Batteriemodule wiegen insgesamt 315 Kilogramm.




Ähnliche Inhalte

Videos

Weltpremiere Volkswagen Golf 713. September 2012

Der neue Golf feiert seine Weltpremiere und wartet mit einem Feuerwerk an Neuerungen auf: Weniger…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen Golf GTE

Nun hat ihn auch die große Mutter. Den Plugin-Hybriden im Gewande…» weiterlesen

Volkswagen Golf Sportsvan

Mehr Golf war schon beim Vorgänger mit dem Beinamen Plus zu…» weiterlesen

Volkswagen Golf R

Wolfsburg darf als die Heimat des Golf angesehen werden. Die Stadt, bei…» weiterlesen

Volkswagen Golf GTI Edition 35

Im Juni 2011 war es so weit. Volkswagen durfte 35 Jahre Golf GTI…» weiterlesen

Volkswagen Golf GTI Cabriolet

Es ist immer die gleiche nervige Frage. Muss in einem Cabrio ein…» weiterlesen

Volkswagen Golf 4MOTION

Wer die Wahl hat die Qual. Sollen wir den neuen Golf 4MOTION, will heißen…» weiterlesen




News


VW Golf GTI

Ein neuer Golf ohne GTI-Version? Unvorstellbar. Klar gibt es auch…» weiterlesen

VW Golf

Der Golf ist und bleibt das beliebteste und erfolgreichste Auto in…» weiterlesen

Volkswagen Golf

Trendig-sportliche und praktische Produkte bietet Volkswagen…» weiterlesen

Golf GTI Cabriolet

Vor genau einem Jahr stellte Volkswagen auf dem Genfer Automobil-Salon…» weiterlesen

Blue-e-Motion

Über 11.000 Leser haben abgestimmt und den Golf Blue-e-Motion zum…» weiterlesen

Golf R

Volkswagen ist mit einer ganzen Flotte neuer Modelle, Studien und…» weiterlesen

Golf GTI Cabriolet

Das neue Golf GTI Cabriolet zeigt seine Verwandtschaft zum beliebten…» weiterlesen

Golf GTI

35 Jahre Golf GTI! Volkswagen feiert den Geburtstag der Ikone mit…» weiterlesen

Volkswagen Golf Cabriolet

Verdeck auf, Sommer an! Künftig heißt es wieder: Golf auf,…» weiterlesen

VW Golf 7

Erste Details zur siebten Generation des Golf hat VW jetzt bekannt…» weiterlesen

VW Golf 7

Die Premiere des neuen Golf VII feierte Volkswagen in der Neuen…» weiterlesen