Audi Q7 3.0 TDI quattro

Hocheffizient – der neue Audi Q7 3.0 TDI quattro mit 150 kW

Verbrauch nur 7,2 Liter Diesel pro 100 km

Achtstufen-tiptronic und quattro-Antrieb

Audi erweitert seine Q7-Familie um ein neues, besonders effizientes Modell. Der Q7 3.0 TDI mit 150 kW (204 PS) verbraucht auf 100 km im Mittel nur 7,2 Liter Diesel – der Bestwert im direkten Wettbewerbsumfeld. Dabei treibt der 3,0 Liter-V6 den großen SUV kraftvoll und kultiviert an. Die Achtstufen-tiptronic und der permanente Allradantrieb quattro runden den komfortablen Antrieb ab.

Der neue V6-TDI im Q7 ist ein Hightech-Motor. Sein Gewicht liegt deutlich unter der 200 Kilogramm-Marke, die innere Reibung ist mit hohem Aufwand minimiert. Das innovative Thermomanagement – ein neues Feature bei vielen Audi-Motoren – ist beim 3.0 TDI besonders komplex: Das Kurbelgehäuse und die Zylinderköpfe haben voneinander getrennte Kühlwasserkreisläufe; in der Warmlaufphase wird das Kühlmittel im Block nicht umgewälzt.

Die Common Rail-Anlage mit ihren schnell schaltenden Piezo-Injektoren baut bis zu 2.000 bar Einspritzdruck auf; der Turbolader und die Steuerzeiten der Nockenwellen sind auf maximale Effizienz optimiert. Ein Start-Stop-System deaktiviert den Motor im Stillstand, ein Rekuperationssystem – Serie in der ganzen Baureihe – gewinnt beim Verzögern Energie zurück.

Die EU 5-Einstufung für das neue Einstiegsmodell der Q7-Familie ist genauso selbstverständlich wie der niedrige Verbrauch. Im Mittel benötigt er 7,2 Liter pro 100 km, ein CO2-Äquivalent von 189 Gramm pro km – kein anderer großer SUV einer europäischen Marke liegt so niedrig. Der Effizienz-TDI leistet 150 kW (204 PS). Sein maximales Drehmoment steht schon fast vom Leerlauf an bereit – die 450 Nm bleiben zwischen 1.250 und 2.750 1/min konstant.

Zu Deinem Neuwagen

Der große SUV beschleunigt in 9,1 Sekunden von null auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt in der Version mit der optionalen Luftfederung bei 205 km/h, mit der Stahlfederung sind es 202 km/h.

Das neue Einstiegsmodell kostet in Deutschland nur 51.800 Euro. Mit diesem Grundpreis unterbietet der Q7 alle direkten Wettbewerber.




Ähnliche Inhalte

Videos

Audi Q7 e-tron Quattro - Luxus-Hybrid SUV22. November 2015

Audi weitet seine e-tron Palette aus. Mit dem Q7 e-tron quattro macht Audi den nächsten Schritt hin…» ansehen

NAIAS 2015: Audi Q7 in Leichtbauweise16. Januar 2015

Audi zeigt auf der NAIAS den dank Leichtbauweise deutlich gewichtsreduzierten SUV Q7. Türen, sowie…» ansehen

Audi Q 7 V 12 TDI04. September 2010

Audi stattet den Q 7 mit einem enorm leistungsstarken V12-TDI-Aggregat aus. Das Fahrzeug schöpft…» ansehen

Audi Q 709. Juli 2012

Fast jeder Autohersteller hat sie inzwischen im Programm: SUVs. Zeit auch für Audi mit dem Q7 einen…» ansehen

Audi Q704. Juli 2011

Audi hat die Motorenpalette des Q7 überarbeitet. Drei neue V6 Motoren werden angeboten. Zwei…» ansehen

Audi Q7 mit Facelift04. September 2010

Als Audi vor drei Jahren den Q7 auf den Markt brachte, traute dem mächtigen Geländewagen in…» ansehen

Audi Q7 Generationswechsel21. Mai 2015

Im schweizer Skiresport Verbier präsentiert Audi die neueste Generation seines größten SUV Modells.…» ansehen

Audi Q7 4.2 TDI04. September 2010

Der 4.2-TDI-Motor von Audi befeuert schon die Oberklasse-Limousine A8. Nun hält er auch im Segment…» ansehen




Fahrberichte


Audi in China

Man mag es mit Paulchen Panther halten, der in jedem Intro die Frage "Wer…» weiterlesen

Audi SQ5 TDI

Die Weltpremiere feierte der erste Diesel aus der S-Reihe von Audi vor…» weiterlesen

Audi Q5 hybrid quattro

Mallorca ist als Sonneninsel bekannt. Vielleicht hat Audi deshalb die…» weiterlesen

Volkswagen Amarok

Amarok? Ist das einer der vielen Kunstnamen, mit denen die…» weiterlesen




News


Nach einer radikalen Aluminium-Diät bis zu 325 Kilogramm leichter und in der Grundversion sogar endlich unter zwei Tonnen schwer, fühlt sich der bayerische Brocken bei der ersten Ausfahrt fast schon sportlich an. | Foto: Audi

Gleich und gleich gesellt sich gern: Zwischen Elefanten und…» weiterlesen

Audi Q7

Q7 - günstiger – und sparsamer Bislang musste man für einen neuen Audi Q7…» weiterlesen

Audi Q7

Mehr geliefert als versprochen Rupert Stadler strebt auch nach dem…» weiterlesen

Produktionsstart  Audi Q3

Der offizielle Startschuss für die Produktion des Audi Q3 ist…» weiterlesen

Audi Q5

Sportlich, geräumig, komfortabel und multifunktionell – der…» weiterlesen

Ab Juni steht die jetzt bestellbare zweite Generation des Audi Q7 für mindestens 60.900 Euro beim Händler. | Foto: Audi

Kürzer, schmaler und leichter ist der neue Audi Q7 geworden. Im Sommer…» weiterlesen

Audi Q5 quattro

Kraft wie ein V6, Verbrauch wie ein Vierzylinder-TDI – der Q5…» weiterlesen

Die kommt nun mit 294 kW/400 PS daher und rangiert in dieser Ausbaustufe auf dem Level ernsthafter Sportwagen | Foto: Audi

Ingolstädter Sportschau in Peking Die Weltpremiere des Audi TT…» weiterlesen