Facebook Pixel

Der neue Mazda BT-50

Montag, 6. Feb. 2017

Der neue Mazda BT-50

Mazda enthüllt auf der Australian International Motor Show in Sidney (15. bis 24. Oktober 2010) den neuen BT-50. Mit dem Pickup schlägt der japanische Automobilhersteller eine neue Richtung im Segment der Nutz- und Mehrzweckfahrzeuge ein.

Der BT-50 wurde als „Active Lifestyle Vehicle“ entwickelt, um über die traditionellen gewerblichen Nutzer hinaus neue Kundengruppen einschließlich Familien und Menschen mit aktivem Lebensstil anzusprechen. Der neue Mazda BT-50 wird voraussichtlich Ende 2011 mit einem 2,2-Liter-Common-Rail-Turbodiesel mit etwa 110 kW/150 PS in Kombination mit manuellem 6-Gang-Getriebe oder 6-Stufen-Automatik im europäischen Markt eingeführt. 

Der neue BT-50 kombiniert die Funktionalität und Nutzlast, die gewerbliche Nutzer von einem Pickup erwarten, mit dem Komfort eines Pkw; damit ist er nicht nur für Familien prädestiniert, sondern auch für aktive Kunden, die das Fahrzeug für ihre vielseitigen Freizeitaktivitäten einsetzen wollen. Der neue Mazda BT-50 besitzt ein elegantes und ausdrucksstarkes Äußeres, eine sportliche Fahrdynamik im Einklang mit der Mazda DNA und ausgezeichnete Sicherheits- und Umwelteigenschaften. 


Ohne die Stärke und Funktionalität zu beeinträchtigen, besitzt der neue Mazda BT-50 ein Design voller Athletik und Bewegung, das im Betrachter den Wunsch weckt, einzusteigen und loszufahren. Die Schönheit und Individualität des Fahrzeugs ist aus jedem Winkel zu erkennen. Indem der neue BT-50 das konventionelle Box-Design eines Nutzfahrzeugs ablegt, fügt er sich mit sportlichen und dynamischen Linien in das übrige Mazda Modellprogramm ein. Die für Mazda typischen markanten Kotflügel sind noch stärker herausgearbeitet und durch muskulöse Linien miteinander verbunden. Auch der Mazda Fünf-Punkt-Kühlergrill wurde weiterentwickelt und bildet zusammen mit den Scheinwerfern und einer Chromleiste eine eindrucksvolle Frontpartie. Die Scheinwerfer vermitteln dank ihrer schwungvollen Bumerangform und herausgearbeiteter Details eine funktionelle Schönheit. Die in ihrem Segment einzigartigen Rückleuchten ziehen sich horizontal über die Heckklappe und um die Ecken des Fahrzeugs herum. Damit erzeugen sie eine sportliche und elegante Rückansicht, die der eines Premium-SUV ähnelt. Mit seinem modernen und eleganten Styling außen wie innen setzt der Mazda BT-50 neue Maßstäbe im Pickup-Segment und bietet erstmals eine realistische Alternative zu traditionellen Familienfahrzeugen und Allrad-SUV. Produziert wird der neue Mazda BT-50 im Mazda Ford-Werk AutoAlliance Thailand (AAT) in Rayong.