Mercedes-Benz E-CELL

Die Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL - Das familientaugliche Elektroauto für die Stadt

Fünf Türen, fünf Sitzplätze, das gleiche Kofferraumvolumen wie bei der A-Klasse mit Verbrennungsmotor (435 bis 1.370 Liter), 350 Kilogramm Zuladung nach 
EG-Richtlinie sowie eine hohe Variabilität im Innen- und Kofferraum: Das alles macht die neue A-Klasse E-CELL zu einem voll alltags- und familientauglichen Automobil.

Dank der intelligenten Sandwich-Konstruktion bietet sie nicht nur maximalen Raumkomfort, sondern auch höchste Crash-Sicherheit für Passagiere und Technik.

Neben vorbildlicher Sicherheit, optimalem Komfort und hoher Alltagstauglichkeit bietet die A-Klasse E-CELL noch weitere Stärken, die für heutige Elektroautos nicht selbstverständlich sind: Agilität und Fahrspaß. Maßgeblich dafür ist der tiefe Fahrzeugschwerpunkt, der unter anderem aus der niedrigen Einbaulage der Batterien im so genannten Sandwichboden resultiert. Dies führt zu einer ausgewogenen Straßenlage und einem agilen Fahrzeug-Handling. Damit unterscheidet sich die A-Klasse E-CELL maßgeblich von anderen Elektroautos, bei denen die schwere und voluminöse Speicherbatterie beispielsweise im Kofferraum oder im Bereich der Rücksitze untergebracht ist.

Weiterer Vorteil dieser Einbauposition: Sie bietet bestmöglichen Schutz vor Intrusionen bei einem Front- oder Heckaufprall, weil die Energiespeicher außerhalb der Verformungszonen der Karosserie liegen. Zudem kann die besonders stabile Konstruktion des Sandwichbodens Batterie und Insassen auch bei einem Seitenaufprall hervorragend abschirmen.

Zu Deinem Neuwagen

Mercedes A-Klasse

Der Elektromotor der A-Klasse E-CELL, eine permanent erregte Synchronmaschine, entwickelt eine Spitzenleistung von 70 kW (95 PS), eine Dauerleistung von 50 kW (68 PS) sowie ein – E-Motor-typisch hohes – maximales Drehmoment von 290 Newtonmetern, das bereits von der ersten Umdrehung an zur Verfügung steht. Damit tritt die A-Klasse E-CELL ausgesprochen souverän an und erfüllt hohe fahrdynamische Anforderungen. Von null auf 60 km/h beschleunigt das Elektroauto in 5,5 Sekunden. Per Kickdown auf das Fahrpedal sorgt eine Boost-Funktion für maximale Beschleunigung - unter Berücksichtigung des aktuellen Ladezustands und der Batterietemperatur. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 150 km/h abgeregelt.

Als Stromspeicher kommen zwei leistungsstarke Lithium-Ionen Batterien mit Hochvolt-Technik zum Einsatz. Vorteile der Lithium-Ionen Batterie sind ihre kompakten Abmessungen und die deutlich höhere Leistungsfähigkeit im Vergleich zu Nickel-Metallhydrid-Batterien (NiMH). Die Energiedichte übertrifft die der NiMH-Technologie um 30 Prozent, die Leistungsdichte um 50 Prozent. Darüber hinaus zeichnet sie sich durch einen hohen Ladewirkungsgrad und eine lange Lebensdauer aus. Der Energieinhalt der beiden Lithium-Ionen Batterien beträgt insgesamt 36 kWh. Mit voll aufgeladenen Batterien erzielt die A-Klasse E-CELL eine Reichweite von mehr als 200 Kilometern (NEFZ-Wert).




Ähnliche Inhalte

Videos

26. Mai 2017

» ansehen

Usher präsentiert den neuen Mercedes A45 AMG05. März 2013

AMG, das sind nur drei Buchstaben und dennoch verbirgt sich hinter diesem Kürzel geballte Kraft.…» ansehen

Mercedes-Benz A-Klasse neue Generation17. August 2012

Mit der neuen Generation der A-Klasse will der Stuttgarter Autobauer Mercedes einen doppelten…» ansehen

Mercedes A-Klasse A 45 AMG09. Juli 2013

Mit dem A 45 AMG startet Mercedes-AMG in eine neue Ära. Erstmals in der über 45-jährigen…» ansehen

26. Mai 2017

» ansehen

Mercedes Ecell30. Dezember 2010

Mit der A-Klasse E-CELL stellt Mercedes ein weiteres Fahrzeug seiner…» ansehen

Mercedes-Benz auf dem Automobilsalon Genf 201207. März 2012

Mit großem TamTam präsentiert Mercedes sein neuestes Baby. Das ist sie, die neue A-Klasse, die…» ansehen

Mercedes A-Klasse Concept Car18. April 2011

Mercedes-Benz zeigt derzeit auf der Auto Shanghai 2011 mit dem Concept-Car A-Klasse eine Studie,…» ansehen

Mercedes E-Klasse auf der NAIAS04. Februar 2013

Mercedes hat der E-Klasse das teuerste Facelift der Firmengeschichte spendiert. Limousine und…» ansehen




Fahrberichte


Mercedes-Benz A 200 CDI BlueEFFICIENCY

März 2012. Die neue A-Klasse erlebt in Genf ihre Weltpremiere.…» weiterlesen

Mercedes A-Klasse

Abschied von Standgas und Leerlauf - Von Jochen Knoblach - Mercedes hat…» weiterlesen




News


Mercedes A-Klasse

Auf der „Auto Shanghai 2011“ feierte die Studie…» weiterlesen

Das Kraftfahrtbundesamt fordert Daimler auf, alle Fahrzeuge mit dem alten Kältemittel R134a zurückzurufen | Foto: Daimler

KBA fordert Rückruf - Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) fordert vom deutschen…» weiterlesen

Perfommaster entlockt dem Mercedes A45 AMG ber 400 PS | Foto: Performmaster

Jenseits der 400 Mit einem Leistungsmodul sorgt der in der…» weiterlesen

Mercedes A-Klasse

Mercedes will die neue A-Klasse auch als Stufenheck-Version auf den…» weiterlesen

Mercedes-Benz A-Klasse

Individuelle Fahrwerkabstimmung Mit einer neuen und zudem…» weiterlesen

Mercedes-Benz A Klasse Neuwagen

2Style heißt das neue Sondermodell des Mercedes-Benz A 180 und A…» weiterlesen