Falk, Routenplaner, Karten, Stadtpläne, Automagazin
Neuwagen.de » Neuwagen·TV
Porsche

Auto-Fahrbericht: Porsche Boxster Auto-Videonews

Porsche präsentiert die zweite Generation von Boxster und Boxster S. Das Einstiegsmodell des Herstellers wurde stärker, sparsamer und komfortabler. Der Boxster leistet nun 255 PS und damit 10 PS mehr als sein Vorgänger. Die Einstiegsversion erreicht dadurch eine Höchstgeschwindigkeit von 263 km/h und erledigt den Spurt auf Tempo 100 in 5,9 Sekunden. Die S Version verfügt nun über Benzindirekteinspritzung. Das bringt trotz unverändertem Hubraum eine Mehrleistung von 15 PS gegenüber dem Vorgänger. Gleichzeitig ist der Verbrauch gesunken. Mit dem jetzt auch im Boxster erhältlichen Porsche Doppelkupplungsgetriebe braucht der Mittelmotorroadster 9,2 Liter – das entspricht einer Verringerung von 16 Prozent. Mit 3,4 Litern Hubraum erreicht diese Version 100 km/h aus dem Stand nach 5,3 Sekunden, beziehungsweise nach 5,2 Sekunden, wenn die Doppelkupplung den Gangwechsel übernimmt. Die optischen Veränderungen sind begrenzt und beschränken sich hauptsächlich auf die Lufteinlässe, Scheinwerfer und Heckleuchten. Der Rest - mit seinem markentypisch schönen Blechkleid - erscheint in überwiegend gewohnter Manier Das neue Getriebe ist ein echter Gewinn. Es schaltet stets zu rechten Zeit und vom Fahrer völlig unbemerkt. Wer dennoch gerne eingreifen möchte, kann dies nun über neue Schaltwippen tun, die statt hinter dem Lenkrad mit den Fingerspitzen nun direkt am Steuer mit den beiden Daumen bedient werden.

Verwandte Themen zu diesem Video finden

weitere Videos

Porsche Cayman und Boxster GTSPorsche Cayman und Boxster GTS
Porsche Macan Weltpremiere in Los AngelesPorsche Macan Weltpremiere in Los Angeles
Schloss Dyck Classic DaysSchloss Dyck Classic Days
Porsche CarreraPorsche Carrera
Porsche Panamera Auto - VideonewsPorsche Panamera Auto - Videonews
Porsche Carrera 4 CabrioletPorsche Carrera 4 Cabriolet

Porsche News Meldungen



Porsche Fahrberichte



Porsche Pressemappen