Opel Corsa - Mit den Zeichen der Zeit

Opel Corsa Neuwagen         

Foto: © D. Stanka                

Opel Corsa - Mit den Zeichen der Zeit

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka

Manchmal ist es amüsant, Berichte anderer Kollegen zu lesen. Beispielsweise die über den neuen Opel Corsa.

Zu Deinem Neuwagen

Da wurde mancherorts kolportiert, dass der neue Corsa ja der alte sei und somit nur ein Facelift wäre. Das ist natürlich Quatsch, wie uns auch Friedhelm Engler bei der Vorabenthüllung des neuen kleinen Opel am 30. September 2014 in Paris ausführlich erläuterte. Blech für Blech wurde neu geformt, sodass ein optischer Mix aus ein bisschen Adam vorne und ein bisschen weniger Astra hinten herauskam.

Form und Funktion

Die neue Opel Design-Sprache steht dem Corsa gut wie nie. Die Grundformen des Drei- wie auch Fünftürer wurden beibehalten. Der Wiedererkennungseffekt ist hoch und die Nutzer der Vorgänger-Generation des Corsa sind nicht vor den Kopf gestoßen. Ganz im Zeichen der Zeit hat Opel den Corsa behutsam weiterentwickelt ohne dabei einen Quantensprung in der Optik zu unternehmen.

Opel Corsa Neuwagen

Foto: © D. Stanka

Dieser Sprung wurde allerdings mit dem Interieur vollzogen. Ein komplett neuer Armaturenträger, dem Adam nicht unähnlich, neue Instrumente mit moderner Struktur und endlich der Neuzeit angepassten digitalen Anzeigen sowie eine hohe Materialqualität prägen den Corsa der fünften Generation.

Bei den Sitzmöbeln griff Opel leider nicht ins Premiumregal. Die von der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR)  ausgezeichneten Sitze finden nicht den Weg in die Kleinwagenklasse. Was aber nachvollziehbar ist, da die Entwicklungskosten für das Gestühl exorbitant hoch sind und die Bestellquote in diesem Segment dafür viel zu niedrig sein würde.

Opel Corsa Neuwagen

Foto: © D. Stanka

Dennoch lässt es sich wohlfühlen im neuen Corsa. Der Komfort ist allerorten hoch, selbst hinten können erwachsene Menschen aufrecht und ohne Probleme längere Strecken bewältigen. Wobei der Fünftürer für solche Zwecke die bessere Wahl ist. Dafür strahlt der Dreitürer mit mehr Sportlichkeit und coupéhafter Anmutung.

Fahrverhalten

Der neue Corsa ist, wie der Adam, auch mit den Dreizylinder-Motoren der jüngsten Generation zu haben. Dennoch haben wir uns aus mehreren Gründen für den überarbeiteten Vierzylinder entschieden. Dieser mobilisiert aus 1,4 Litern mittels Turboaufladung 74 kW (100 PS) und ist wie fast alle Triebwerke mit Start-Stopp-Automatik ausgestattet.

Ein ganz wesentliches Argument gegen den wunderbar seidenweich und ruhig agierenden 1-Liter-Dreizylinder mit entweder 66 kW (90 PS) oder 85 kW (115 PS) ist der Preis. Der durchzugsstarke 1,4-Liter kann sich durchaus mit den 115 PS des Dreizylinders messen, der aber immerhin 1.100 Euro mehr kostet. (Beispiel Edition: 15.290 vs. 16.390 Euro) Der relativ geringe Verbrauchsvorteil (4,9 vs. 5,1 Liter auf 100 km) darf in diesem Fall ruhig vernachlässigt werden.

Nichtsdestotrotz ist der neue Dreizylinder ein herausragend guter Vertreter seiner Art, was er uns bei den ersten Testfahrten mit dem Adam Rocks bewiesen hat. Da aber der Preis in dieser Fahrzeugklasse eines der herausragenden Kaufentscheidungen ist, fällt unsere Wahl ganz klar auf die 100 PS des Vierzylinders. Dieser arbeitet unaufgeregt und bewegt den neuen Corsa auf eine wunderbar entspannende Art und Weise.

Bei unserer Ausfahrt im bayrischen Voralpenland waren auf kurvenreichen Landstraßen zügige Überholvorgänge möglich und auf der Autobahn überzeugte der kleine Opel mit einer Spitzengeschwindigkeit von jenseits 190 km/h laut Tacho. Ein Wert noch nebenbei, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h absolviert der rund 1.150 kg wiegende Corsa in 11 Sekunden.

Die offizielle Höchstgeschwindigkeit liegt bei 185 km/h. Selbst bei Ausreizung dieses Limits lässt sich der Opel Corsa leicht beherrschen und überzeugt mit einer hohen Laufruhe und Fahrsicherheit. Geschaltet wird der 1,4-Liter mittels sechs Gängen, die wie von selbst in die Schaltgassen flutschen.

Ein echtes Automatikgetriebe wird ausschließlich für den 1,4-Liter-Saugmotor angeboten, der mit 66 kW (90 PS) in der Basisversion Selection 14.295 Euro kostet. Der günstigste Corsa, das Einsteigsmodell 1,2 mit 51 kW (70 PS) ist für 11.980 Euro zu erwerben. Die beiden 1,3-Liter-Diesel mit entweder 55 kW (75 PS) oder 70 kW (95 PS) kosten ebenfalls in der Basisversion Selection 14.930 bzw. 15.730 Euro. Die genannten Preise gelten allesamt für die dreitürige Version, die jeweiligen Fünftürer kosten 750 Euro mehr.

Ausstattung

Selection, Edition, Color Edition und Innovation stehen für den Opel Corsa als Ausstattungsvarianten zur Wahl. Wer nicht auf jeden Cent schauen muss, dem sei in jedem Fall ein Innovations-Modell zu empfehlen. Der Preisunterschied zwischen dem Basismodell Selection und Innovation beträgt bei unserem Testwagen mit dem 1,4-Liter-Turbo zwar knapp 3.000 Euro, dafür sind die Extras allerdings mehr als nur der Rede wert.

Opel Corsa Neuwagen

Foto: © D. Stanka

Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht sowie Abbiegelicht sind ebenfalls wie die Sicht-Funktions-Ausstattung Serie beim Opel Corsa Innovation. Letztgenannte beinhaltet den Regensensor, den automatisch abblendenden Innenspiegel sowie das automatische Abblendlicht mit Tunnelerkennung. Die Rücksitzlehne ist ebenso wie beim Edition-Modell 1/3 zu 2/3 umklappbar, Lenkrad und Handbremshebel sind mit Leder umhüllt und die Klimaanlage (auch Edition und Color Edition) sorgt für wohlige Temperaturen.

Edition, Color Edition und Innovation werden allesamt mit dem Radio CD 3.0 BT ausgeliefert, das neben einer USB-Schnittstelle auch eine Bluetooth-Anbindung mit Freisprecheinrichtung mitbringt. Zwei Komfort-Pakete werten den Corsa zusätzlich auf und verfügen unter anderem über Lenkrad- und Sitzheizung vorne sowie elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel. Die Kosten liegen zwischen 490 und 875 Euro.

Opel Corsa Neuwagen Foto: © D. Stanka

Die Toppversionen der beiden zur Wahl stehenden Pakete verfügen zudem über den automatischen Einparkassistenten, der neben Parksensoren vorne und hinten auch Parkplätze in Längs- und Querrichtung erkennt und den Corsa automatisch einparkt. Dazu gibt es noch den Tote-Winkel-Warner, der zwischen 10 und 140 km/h aktiv ist. Um die Verkehrssicherheit weiter zu erhöhen, stellt Opel die Frontkamera inkl. Abstandsanzeige, Frontkollisionswarner, Verkehrsschild- sowie Spurhalteassistent für 700 Euro in die Optionsliste.

Fazit

Opel hat mit dem neuen Corsa die Zeichen der Zeit erkannt und ein erfolgreiches Automobil mit hohem Wiedererkennungseffekt nahezu perfekt auf die Räder gestellt. Das zeigen auch die Zulassungszahlen des Kraftfahrzeugbundesamtes KBA, die dem Corsa im Oktober 2014 eine Steigerung von 32 Prozent attestieren und ihn von Rang 18 auf Rang 6 in den Top 50 hieven. Wobei dieses Zahlenwerk ja noch für den alten Corsa zu gilt, denn der neue ist erst seit Anfang November bei den Händlern. Opel äußerte sich zu den Vorbestellungen des Corsa 5.0 sehr zufrieden, was einer weiteren Absatzsteigerung zugutekommen könnte und den Erfolg dieses Fahrzeugs weiter beflügeln könnte.

Technische Daten: Opel Corsa 1.4 Turbo Innovation

Motor: 4-Zylinder-Benziner

Getriebe: Sechsgang-Schaltung

Hubraum: 1.364 ccm

Leistung in kW/PS bei xy U/min: 74 kW (100 PS)/3.500 – 6.000

Max. Drehmoment: 200 Nm bei 1.850 – 3.500 Umdrehungen pro Minute

Länge/Breite/Höhe: 4.021/1.944/1.479 in mm

Radstand: 2.510 in mm

Leergewicht: 1.199 kg

Zul. Gesamtgewicht: 1.665 kg

Kofferrauminhalt: 285 – 1.090 l

Bereifung: 185/65 R 15

Felgen: 6 x 15″ Leichtmetall

Beschleunigung: 11,0 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h

Tankinhalt: 45 l

Kraftstoffverbrauch Kombinierter Verkehr: 5,1 l auf 100 km

Preis: 16.690 Euro inkl. MwSt.

Dietmar Stanka   Aribonenstraße 1 b   D-81669 München




Ähnliche Inhalte

Videos

Opel auf dem Genfer Automobilsalon 201504. März 2015

Obwohl sich die meisten Opel-Fans eher ein neues Flaggschiff wie eine Neuauflage des Monza…» ansehen

25. Juni 2017

» ansehen

Opel Corsa Fünfte Generation06. Mai 2016

Er ist das, was man gemeinhin unter einem Bestseller versteht: Der Opel Corsa wurde in mittlerweile…» ansehen

Opel Corsa E28. Oktober 2014

Jung, Dynamisch, und Frisch gestylt kommt der neue Opel Corsa ab Dezember auf den Markt. Der…» ansehen

Opel Corsa OPC05. Oktober 2011

Opel stellt das neueste Mitglied seiner OPC Familie - den Opel Corsa OPC in der Nürburgring Edition…» ansehen

Opel Corsa Auto-Videonews12. Juli 2012

Opel stellt seinen überarbeiteten Corsa vor. Der neue fällt vor allem Dank seines farbenfrohen…» ansehen

Opel Corsa GSI04. September 2010

Sportlicher Nachwuchs aus dem Hause Opel: Der Corsa GSI soll die Lücke zwischen dem Corsa Sport und…» ansehen

Opel Corsa Facelift mit Lena 10. Mai 2011

Lena Meyer-Landruth ist ein Siegertyp. Im vergangenen Jahr gewann sie Europas größten…» ansehen




Fahrberichte


Opel Corsa

Alle Jahre wieder. So können die Aktivtäten von Opel um den…» weiterlesen

Opel Astra GTC

 – Formidabler Sportler Geht doch. Opel punktet mit jedem neuen Modell und…» weiterlesen

Opel Astra OPC

Schluss. Aus. Ende. Oder geht’s doch weiter? Opel ist totgesagt,…» weiterlesen

Opel Corsa OPC

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Willst du…» weiterlesen




News


Opel Corsa

Opel zeigt heute erstmals den neuen Corsa. Die fünfte Generation…» weiterlesen

Opel Corsa Autogas

Opel bietet mit seinen LPG-Modellen attraktive Alternativen für…» weiterlesen

Grundlegend neu ist der Corsa in der fünften Generation nicht, jedoch logisch weiterentwickelt. | Foto: Opel

Bitte einmal vorsichtig umparken im Kopf: Der neue Opel Corsa will…» weiterlesen

Opel Astra GTC

Himmlische Aussichten mit Panoramablick erwarten die Insassen im neuen…» weiterlesen

Opel Astra GTC

Mit seinen klaren Lichtkanten, schwungvollen Linien und athletischen…» weiterlesen

Opel Astra Stufenheck

Zuwachs für den Opel-Bestseller Astra: Mit der neuen…» weiterlesen

Auch den Opel Corsa gibt es nun in einer besonders genügsamen Diesel-Variante | Foto: Opel

So klein und so öko: Auch den Opel Corsa gibt es nun in einer…» weiterlesen

Opel Astra OPC

Für den neuen Astra OPC hat Opel ein Hochleistungs-Fahrwerk…» weiterlesen