BMW X5 eDrive Plug-in-Hybrid

 BMW X5 Neuwagen     Foto: © UWE FISCHER                         

BMW X5 eDrive Plug-in-Hybrid – Erlebnisse mit einem PrototypenEin Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka

Die meisten Entwickler möchten ihr Produkt erst dann vorstellen, wenn es serienreif ist. Ausnahmen mögen gegen diese Regel verstoßen, man muss nur an die diversen Betriebssysteme für Rechner eines bekannten Unternehmens denken, die Kunden als Versuchskaninchen abstempeln. Nicht so bei BMW, hinter deren Kulissen wir Motorjournalisten in regelmäßigen Abständen weit vor der Serienreife eines Produktes blicken dürfen.

Der Prototyp

Miramas im Süden Frankreichs ist eines der Testgelände von BMW. Gekauft vor mehr als 20 Jahren für einen Appel und ein Ei. Heute ein Vielfaches wert und noch dazu ein Objekt der Begierde für andere Hersteller. So vermietet BMW immer wieder Teile des riesigen Areals und verdient dabei noch Geld. Als wir Mitte Februar in der Provence unterwegs waren, sahen wir nur weiß-blaue Automobile und die neuen Minis.BMW X5 Neuwagen Foto: © BMW AG Und wir durften als erste Journalisten weltweit in einem Prototypen Platz nehmen und ein paar Runden drehen. Im neuen BMW X5, der mit einem 2-Liter-Twin-Turbo-Benziner und einem E-Motor als Plug-in-Hybrid ausgelegt ist. Intern und möglicherweise auch in der Serie X5 eDrive genannt, ist dieses Fahrzeug nichts anderes als das erste Modell, in dem die Entwicklungen von BMW i in die Großserie der Kernmarke wandern. Das große Vorbild für diesen X5 ist der in wenigen Wochen in den Markt kommende BMW i8, der als erster Plug-in-Hybrid-Sportwagen neue Wege erfahren wird. Wir konnten uns bei einigen Runden mit dem X5 über die Leistungsstärke aus der Kombination Elektromotor und Verbrenner überzeugen und stellten erstaunliches fest.  

Elektrisch

70 kW (95 PS) leistet nach Angaben des uns auf dem Beifahrersitz begleitenden Entwicklungsingenieurs der Elektromotor. Klingt wenig für einen locker über 2 Tonnen wiegenden SUV. Halt, im Falle von BMW ja SAV, also Sports Activity Vehicle. Im sogenannten ePower-Modus summt der X5 weg wie nix.BMW X5 Neuwagen Foto: © BMW AG Ergo ist dieser Modus gerade in den Innenstädten der ideale Betriebszustand. Frisch aufgeladen schafft der X5 laut Angaben von BMW gut 30 km, das reicht für viele Pendler oftmals aus. Für die Soccer-Mum, deren beliebtes Kindertransportfahrzeug häufig ein X5 oder ein ähnlich geartetes Automobil ist, sowieso. Es sei denn, sie vergisst ihn wieder zu laden. Aber dann geht es mit dem Verbrenner weiter. Ist es im i8, auch aufgrund der megaleichten Bauweise aus Carbon und Aluminium der neue Dreizylinder, werkelt unter der Motorhaube des X5 eDrive der TwinTurbo mit 180 kW (245 PS). Dieses Triebwerk unterstützt den im urbanen Bereich hervorragenden Elektromotor mit zusätzlicher Kraft und der entsprechenden Reichweite. So lassen sich Ampelstarts zu einem lustigen Wettbewerb gestalten. Allerdings mit fast immer den gleichen Gewinner. Denn mit der Systemleistung, die aus Benziner und E-Motor als Boost besteht, werden fast alle anderen Verkehrsteilnehmer den Kürzeren ziehen.BMW X5 Neuwagen Foto: © BMW AG Aber es geht ja nicht um Spitzenleistungen bei der Beschleunigung, sondern um EfficientDynamics, wie BMW dies so treffend bereits vor 15 Jahren definierte. Der von BMW angepeilte, aber noch nicht bestätigte Durchschnittsverbrauch von circa 3,8 Liter je 100 Kilometer im EU-Testzyklus und die CO2-Emission von 90 Gramm pro Kilometer sind in dieser Fahrzeugkategorie ein sinnvolles Maß. Mit einer eindeutigen Zielrichtung geht BMW den logischen Weg, die Erkenntnisse und technischen Entwicklungen von BMWi in die anderen Fahrzeuge des Konzerns einzubinden. Der X5 eDrive ist erst der Anfang!  

Das andere Highlight

Es mag der neue BMW X5 eDrive der Höhepunkt fahraktiver Betätigungen gewesen sein. Aber noch lange nicht alles, was BMW mit den Innovationstagen in Miramas auf der Pfanne hatte. Nur nachts wirklich sichtbar, erzeugen die neuen Laserlicht-Scheinwerfer ein rein weißes, sehr helles und angenehmes Licht.BMW X5 Neuwagen Foto: © Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bei einer Fahrt durch die Provence leuchteten die in einem 7er BMW eingebauten Versuchsträger in ungeahnte Weiten. 600 m sind es, die pro Watt 170 Lumen, der photometrischen Einheit für den erzeugten Lichtstrom, liefern. Das Laserlicht entsteht durch die gezielte Umwandlung der von winzigen Laserdioden ausgesandten Strahlen mittels Phosphor-Leuchtstoff innerhalb des Scheinwerfers. Neben der höheren Leuchtkraft spart Laser sogar gegenüber dem LED-Licht noch Energie ein. Als Option wird der von BMW in Zusammenarbeit mit Osram entwickelte Scheinwerfer als erstes für den BMW i8 angeboten. Über dieses Fahrzeug wird es Ende April/Anfang Mai mehr zu lesen geben.BMW X5 Neuwagen Foto: © BMW AG  

Zu Deinem Neuwagen

Fazit

BMW öffnet Tür und Tor und lässt kontrollierte Blicke hinter die Kulissen zu. Nicht nur neue Autos fahren, sondern mehr über die Technik, die sie antreibt und zeitweilig einzigartig gestaltet, erfahren. So das Motto, das so manches einfacher erscheinen lässt und dabei durch interessante Gesprächen mit den Entwicklern auch viele Aha-Effekte generiert. Dietmar Stanka   Aribonenstraße 1 b   D-81669 München




Ähnliche Inhalte

Videos

20. Oktober 2017

» ansehen

BMW X5 Auto-Videonews12. Juli 2012

Sehr groß, sehr bequem und sehr schnell. Ein BMW, der aber auch im Gelände gut klarkommt. Die…» ansehen

BMW auf der IAA 201311. September 2013

BMW präsentiert auf der IAA 2013 die dritte Generation des X5. Mehr Komfort, mehr Sportlichkeit…» ansehen

BMW X5 - die dritte Generation11. November 2013

BMW präsentiert die dritte Generation des X5. Seit 14 Jahren hat BMW das SUV, oder besser gesagt…» ansehen

Shanghai Motorshow04. September 2010

Die Shanghai Motor 2009 hat ihre Tore geöffnet, die größte Automobilmesse in China in diesem Jahr.…» ansehen

BMW Group: Neue strategische Ausrichtung04. September 2010

Die BMW Group hat mit einer strategischen Neuausrichtung die Weichen für die Zukunft gestellt.…» ansehen

BMW X504. September 2010

So sieht er aus – der neue BMW X 5. Mit Modifikationen im Design, einem vollständig erneuerten…» ansehen

BMW Efficient Dynamics02. Mai 2014

Fahrzeuge noch effizienter zu machen, das ist bei allen Autoherstellern ein großes Thema. BMW hat…» ansehen

BMW HP4 Motorrad-Videobericht25. September 2012

BMW Motorrad schickt jetzt die neue HP4 auf die Rennstrecke. Die HP4 ist der bis dato leichteste…» ansehen

BMW M3 GTS11. Juli 2011

Eine Rennstrecke, irgendwo im Süden Europas. Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Denn dieses orangene…» ansehen

BMW 7er Active Hybrid04. September 2010

BMW stellt den 7er als Hybridversion vor und setzt zugleich neue Maßstäbe für Effizienz in der…» ansehen




Fahrberichte


BMW X5 M50d

"Hahleluja - Luhja - Luhja sag i - zäfix Hahleluja -…» weiterlesen

BMW X5 xDrive

Rund zweieinhalb Jahre ist es her, dass eine gehörige Anzahl von…» weiterlesen

BMW X3

Es ist nicht immer einfach, einen erfolgreichen Vorgänger zu…» weiterlesen

BMW X3 xDrive35i

 - Cruising down the Highway Im Frühjahr 2014 erblickte…» weiterlesen

BMW X1 25d xDrive

Mit kleinen, aber feinen Eingriffen wurde der vor gut drei Jahren…» weiterlesen

BMW X1

Zuwachs im kompakten SAV-Segment - Von Dietmar Stanka - Im Erfinden…» weiterlesen




News


BMW X3

Dynamische Fahreigenschaften sind nach wie vor das Markenzeichen der…» weiterlesen

BMW X3

Hinterradantrieb, Vierzylinder-Diesel-Turbotriebwerk mit 143 PS und ein…» weiterlesen

BMW X1

Als erstes Premium-Fahrzeug seiner Art hat der BMW X1 im Kompaktsegment…» weiterlesen