Audi A3 Sportback 1,8 TFSI quattro Ambition

Audi A3 sportback Neuwagen

Foto: D. Stanka

Audi A3 Sportback 1,8 TFSI quattro Ambition – Leicht effizienter

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka

Mai 2012 auf Mallorca. Audi präsentiert den neuen A3 mit scharfen Kanten, aufgebaut auf dem neuen Baukastensystems des Konzerns. Mitte November zwischen Nizza und Monaco. Der A3 Sportback, der ab Februar 2013 die Märkte erobern soll, steht für erste Ausfahrten zur Verfügung.

Zu Deinem Neuwagen

Zum Start mit vier Motoren zur Wahl: Zwei Benziner und zwei Diesel im Leistungsspektrum zwischen 90 kW (122 PS) und 132 kW (180 PS). Wir waren für die Fahrt von Nizza nach Monte Carlo mit dem 2-Liter-Diesel mit 110 kW (150 PS) unterwegs. Für die lange Testfahrt hoch in die Seealpen haben wir uns, auch aufgrund des Regens, den 1,8 TFSI mit 132 kW (180 PS) inkl. quattro ausgesucht.

Audi A3 sportback Neuwagen

Foto: Audi AG

Das Fahrverhalten

Deutlich leichter als sein Vorgänger, in der Spitze bis zu 90 kg Gewichtsersparnis, zeigt sich der A3 Sportback auch mit zwei Türen mehr. Die beiden neu dazugekommenen Einstiegsmöglichkeiten eröffnen mehr Raum für die Passagiere im Fond und zusätzlich wurde der Radstand auf 2.636 mm (A3: 2.601 mm) verlängert, was dem Fahrkomfort zugute kommt. Bei der wilden Kurvenhatz hoch Richtung Col de Turini und weiter über den Col de Braus wieder hinunter Richtung Menton und Monte Carlo spielte der quattro seine Qualitäten voll aus.

Audi A3 sportback Neuwagen

Foto: D. Stanka

Die engen Passstraßen mit den vielen Kehren sind das optimale Einsatzgebiet eines drehfreudigen Turbos mit Allradantrieb. Ohne Mucken und mit recht wenig ESP-Eingriffen kraxelten wir mit dem Audi A3 Sportback quattro auf 1.000 m Meereshöhe und genossen wegen des trüben Wetters leider wenig Ausblick. Dafür bereitete das Auto umso mehr Freude.

Unser Referenzmodell Ambition zeichnet sich mit einem sportlichen Charakter aus, was unter anderem mit dem Fahrdynamiksystem Audi drive select und Sportsitzen unterstrichen wird. Die Serienausstattung beim Einstiegsmodell Attraction mit dem 1,4 TFSI Benziner, der 90 kW (122 PS) leistet, lässt sich auch nicht lumpen. Audi spendiert dieser Linie Radio, Klimaanlage, einen zweistufigen Ladeboden sowie in der Höhe einstellbare Vordersitze. Ambiente zielt auf einen Hauch mehr Luxus und zeigt dies mit einem Lichtpaket für den Innenraum sowie Dekoreinlagen in 3D-Glas-Optik.

Audi A3 sportback Neuwagen

Foto: D. Stanka

Audi connect

Es gibt über den Audi A3 Sportback wenig mehr zu erzählen, als über sein dreitüriges Pendant. Daher widmen wir diesen Fahrbericht vor allem einem Thema, das im neuen A3 für Audi wegweisend und brandneu ist. Audi connect ist in seiner aktuellen Ausprägung mit diesem Umfang nur im A3 erhältlich und verdient allein schon deshalb mehr Beachtung.

Die Basis bildet MMI Navigation plus, das auf dem 7 Zoll großen, in der Mitte der Armaturentafel ausfahrenden Monitor sichtbar wird. Bedient wird das System mit einem Dreh-/Drücksteller, der ein berührungssensitives Feld aufweist. Auf diesem können mit dem Finger Buchstaben oder Zahlen eingegeben werden, um zum Beispiel ein Navigationsziel zu definieren. Alternativ zu dieser Möglichkeit kann dies auch per klassischer Eingabe oder per Sprachsteuerung erfolgen.

Audi A3 sportback Neuwagen

Foto: D. Stanka

Audi connect ergänzt unter Hinzufügung eines Mobiltelefons oder auch nur einer SIM-Karte per Bluetooth das MMI auf eine perfekte Art und Weise. Via UMTS sind die Passagiere im A3 mit bis zu acht mobilen Endgeräten mit der Außenwelt verbunden. Information pur also im A3 Sportback, der mit diesen Angeboten die Zielgruppe definiert. Es sind die Zeitgenossen, die immer und überall online sein wollen oder manchmal auch müssen.

All die anderen Lenker eines A3 mit MMI, das für 2.725 Euro zu erwerben ist, dürfen sich an wertvollen Features erfreuen, die Komfort, Informationen und Sicherheit verbinden. Beispielsweise können über vorgefertigte Textbausteine Nachrichten verschickt werden. Eingehende Nachrichten über Facebook, Twitter und klassische SMS werden vorgelesen. Über den Service E-Mail werden eingegangene Nachrichten per Bluetooth ins Fahrzeug geleitet und ebenfalls mittels einer angenehmen Stimme vorgetragen.

In Zeiten ständig steigender Kraftstoffpreise ist der Dienst Tankstopp besonders wertvoll. Dieser listet je nach Kraftstofftyp (im nächsten Jahr folgt ein Erdgas-A3) Tankstellen sortiert nach Preisen und Entfernung auf. Nachrichten aus aller Welt stehen über Standard-Informationsquellen wie ATP, Tagesschau und Deutsche Welle sowie über selbst definierte RSS-Feeds zur Verfügung. Das vernetzte Automobil wird von Audi in naher Zukunft noch weiter optimiert, wenn die neuen LTE-Standards zur Verfügung stehen. Dann kann mit bis zu 100 MB/s durchs World Wide Web gesurft werden.

Audi A3 sportback Neuwagen

Foto: D. Stanka

Fazit

Natürlich ist der A3 Sportback auf der gleichen Basis aufgebaut wie seine Konzernbrüder Golf und Leon. Und dennoch unterscheidet sich der Ingolstädter nicht nur in Nuancen. Das Gesamtpaket ist eben ein Audi und kein Volkswagen oder Seat. Wobei nicht an der Qualität der letztgenannten gezweifelt wird. Es sind unter anderem Ausstattungsdetails wie nicht zuletzt das im Fahrbericht ausführlich erläuterte Audi connect oder die optional erhältliche LED-Scheinwerfer. Hightech gepaart mit Luxus ist dafür auch ein paar Euro teurer, es ist es aber auch wert.

Audi A3 sportback Neuwagen

Foto: D. Stanka

Technische Daten: Audi A3 Sportback 1,8 TFSI quattro Ambition

Motor: 4-Zylinder-Benziner

Getriebe: Sechsgang S tronic

Hubraum: 1.798 ccm

Leistung in kW/PS bei xy U/min: 132 kW (180 PS)/4.500 – 6.200

Max. Drehmoment: 280 Nm bei 1.350 – 4.000 Umdrehungen pro Minute

Länge/Breite/Höhe: 4.310/1.785/1.425 in mm

Radstand: 2.636 in mm

Leergewicht: 1.445 kg

Zul. Gesamtgewicht: 1.930 kg

Kofferraumvolumen: 380 – 1.220 l

Bereifung: 225/45 R 17

Felgen: 7,5 x 17″ Leichtmetall

Beschleunigung: 6,7 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 228 km/h

Tankinhalt: 55 l

Kraftstoffverbrauch Kombinierter Verkehr: 6,6 l auf 100 km (Euro5)

Preis: 31.650 Euro inkl. MwSt.

Dietmar Stanka   Aribonenstraße 1 b   D-81669 München




Ähnliche Inhalte

Videos

Audi auf der Autoshow in New York31. März 2013

Mitten in Manhattan, im Zentrum der brodelnden Metropole, findet mit der New Autoshow bereits die…» ansehen

Der neue Audi A3 Auto-Videonews12. Juli 2012

Facelift für die Kompaktklasse von Audi: Modifikationen an Motorhaube, Kühlergrill und Stoßfänger…» ansehen

Audi A3 dritte Generation20. August 2012

Das ist der neue Audi A3, die mittlerweile dritte Generation des Kompakten aus Ingolstadt. 80…» ansehen

Audi in Shanghai 201121. April 2011

Shanghai, eine der größten Städte der Welt, mehr als 20 Millionen Menschen leben in diesem Moloch.…» ansehen

Audi FutureLab 2013 in Berlin31. Mai 2013

In Zeiten der Diskussion um die Verknappung von fossilen Brennstoffen sind die Automobilhersteller…» ansehen




Fahrberichte


Audi A3

Anfang Januar 2012 in Las Vegas. Die CES öffnete ihre Pforten und…» weiterlesen

Audi A3 Cabriolet

Alle guten Dinge sind drei? Nene ... im Falle des Audi A3 sind es vier.…» weiterlesen

Audi A3 Limousine

Es scheint seltsam, dass in der Überschrift extra erwähnt werden muss,…» weiterlesen

Audi A3 e-tron

Ist es tatsächlich ein Trend mit zukunftweisender Tendenz? Der…» weiterlesen

Audi A3 Sportback g-tron

Vorsprung durch Technik. Bei Audi nicht nur ein Slogan mit…» weiterlesen

Audi Mobilitätskonzepte

Es ist ein hehres Ziel, was sich Audi gesteckt hat. Die CO2 - neutrale…» weiterlesen




News


Audi Infrarot Videoclip

Dreharbeiten für Audi-Videoclip mit neuer Infrarotkamera Bei…» weiterlesen

Audi A3

Mit der A3 Limousine startet Audi im Frühjahr in das global…» weiterlesen

Audi A3 Neuwagen

Im besten ersten Quartal der Audi-Geschichte in China haben sich…» weiterlesen

Audi A3 Sportback

Zugegeben, der neue Audi A3 ist als Dreitürer von unaufdringlicher…» weiterlesen

Audi A1 e-tron

Mitte Mai 2011 stellte Audi der Öffentlichkeit erstmalig eine…» weiterlesen

Audi Mobile Vernetzung

Audi hilft seinen Kunden, beim Tanken zu sparen. Für…» weiterlesen

Audi connect A3

Nerds. Freaks. Geschäftsleute. Elektronikexperten. Hightech.…» weiterlesen

Audi A1

Das Euro NCAP-Konsortium hat den neuen Audi A1 in Bezug auf seine…» weiterlesen

Audi A1 quattro

Audi krönt seine erfolgreiche A1-Baureihe mit einem exklusiven…» weiterlesen