Die neue Motorengeneration von BMW

BMW Motoren Neuwagen Foto: BMW

Die neue Motorengeneration von BMW

Ein Fahr- und Erlebnisbericht von Dietmar Stanka

BMW lud Mitte September zu einem besonderen Innovationstag in das neue Fahrsicherheitszentrum am ehemaligen Fliegerhorst nach Fürstenfeldbruck ein. Neben vielen Innovationen in den Bereichen Leichtbau, intelligentem Energiemanagement und aerodynamischen Optimierungen stand vor allem die neue Motorengeneration von BMW im Fokus der Betrachtungen. Im besonderen Fokus der neue Dreizylinder.

Ein Dreizylinder – Ein Vierzylinder – Ein Sechszylinder

Zu Deinem Neuwagen

Was ein Frevel, möchte man meinen. Einen Dreizylinder in einen BMW einpflanzen. Ja geht’s noch? Und ob das geht. Und zwar wesentlich besser und überraschend positiver nur ansatzweise erwartet. Wir konnten uns den neuen Dreizylinder, als Prototypen in einen 1er eingepflanzt, für ein paar Runden zu Gemüte führen. Das Erlebnis war grandios. Klar klang der Motor, der sich noch in der Entwicklungsphase befindet, ein bisschen kerniger, als später einmal im Serieneinsatz. Passend dazu allerdings sein fantastisches Ansprechverhalten und das permanente sportliche „am Gas hängen.“

Rund 180 PS bringen die Frauen und Mannen um den Leiter der BMW Otto-Motorenentwicklung Fritz Steinparzer aus den drei Töpfen heraus, die in dem 1er verbaut waren. Natürlich unterstützt mit Turboaufladung, die bei BMW TwinPower genannt wird und kombiniert mit der Achtgang-Automatik, die jeden Einsatzzweck perfekt umzusetzen weiß.

Das Prinzip der neuen Motorengeneration, die für Diesel- und Ottomotoren identisch ist, ist einfach erklärt. Jeder Zylinder hat einen Hubraum von 500 ccm, ergo hat ein Dreizylinder 1,5 Liter Volumen, ein Vierzylinder 2 Liter und ein Sechszylinder 3 Liter. Die Leistung pro Zylinder bewegt sich bei den Benzinern zwischen 30 und 55 kW (bei 60 – 80 Nm), bei den Dieselaggregaten zwischen 20 und 45 kW (bei 75 – 110 Nm).

BMW Motoren Neuwagen Foto: D. Stanka

Somit sind auch die Einsatzzwecke definiert. Die Motorenpalette wird je nach Gewicht und Größe des Fahrzeugs entsprechend eingebaut. Ganz nach dem Motto, kleinere und leichte Autos mit dem Dreizylinder, die mittleren mit dem Vierzylinder und die größeren und damit auch schwereren mit dem Sechszylinder.

Für BMW bedeutet die neue Generation der Antriebseinheiten, neben der breiten Einsatzmöglichkeit, eine erhebliche Kostenersparnis. Rund 30 – 40 Prozent Gleichteile können bei Diesel und Benziner eingesetzt werden, über 60 Prozent sind es jeweils bei den einzelnen Motorengruppen zwischen Drei- und Sechszylindern.

2014 soll es mit dem Dreizylinder in die Serie gehen. Der BMW i8 soll damit befeuert werden, allerdings in Kombination mit einem Elektromotor als sogenannter Plug-in-Hybrid. Danach wird es Schlag auf Schlag gehen mit dem Einbau dieses Motors. Vorstellbar ist er im jetzigen 1er genauso wie in der eben erst vorgestellten Studie namens BMW Concept Active Tourer oder auch im MINI, der bereits 2013 neu auf den Markt kommt.

Dabei ist es egal, ob der Motor längs oder quer eingebaut werden muss. Laut Fritz Steinparzer ist mit der neuen Generation von BMW Triebwerken eine sehr hohe Flexibilität umsetzbar. Und dass ein Dreizylinder die so wichtige Fahrfreude eines BMW vermitteln kann, hat er eindrücklich bewiesen.

BMW Motoren Neuwagen Foto: BMW

Dietmar Stanka   Aribonenstraße 1 b   D-81669 München




Ähnliche Inhalte

Videos

BMW 1er Cabrio04. September 2010

Pünktlich mit den ersten warmen Sonnenstrahlen heißt der bayerische Automobilhersteller BMW mit…» ansehen

28. Juni 2017

» ansehen

Der neue 1er BMW21. Oktober 2011

Er kommt mit zwei Gesichtern, der neue 1er BMW. Sport und Urban heißen die Ausstattungslinien, die…» ansehen

Detroit Motorshow 200804. September 2010

Am Wochenende geht in Detroit die zwanzigste North American International Auto Show zuende. Zu…» ansehen

Der BMW Concept ActiveE19. Oktober 2010

BMW präsentiert seine neue Studie ActiveE die auf Basis des BMW 1er Coupé rein elektrisch…» ansehen

BMW 1er Reihe mit frischem Design20. März 2015

BMW präsentiert die 1er Reihe mit frischem Design und neuen Motoren. Wir fahren den neuen 1er als…» ansehen

BMW M6 Cabriolet09. September 2010

Der hauseigene Tuner von BMW ist die M-GmbH. Sie hat sich jetzt das offene Spitzenmodell des…» ansehen




Fahrberichte


BMW 1er M Coupe

Stämmig wirkt er. Gegenüber dem erst vor kurzem…» weiterlesen

BMW 1er M Coupé

Die BMW M GmbH wird 2011 ein das 1er Coupé als M Version in den…» weiterlesen

 Audi TT RS – BMW 1er M Coupé und Porsche Cayman R

Es gab mal eine Zeit im deutschen Tourenwagensport, da flogen so…» weiterlesen

BMW steuert weiter auf Elektrokurs und bietet jetzt auch in der noch taufrischen 5er-Baureihe mit dem 530e einen Plug-in-Hybriden an | Foto: BMW

Für den umweltbewussten Premium-Pendler BMW steuert weiter auf Elektrokurs…» weiterlesen

BMW 730d | Foto: BMW

BMW will im neuen Siebener alles unter einen Hut bekommen und…» weiterlesen




News


BMW 1er xDrive

Immer mehr Kunden entscheiden sich für ein Fahrzeug mit Allradantrieb –…» weiterlesen

BMW Car Connectivity

BMW hat beim Car Connectivity Award der Zeitschriften…» weiterlesen

BMW ACTIVE E

Die BMW Group und ihre Partner Siemens und Vattenfall Europe haben am…» weiterlesen

BMW 1er

Die erste Generation des Fünftürigen BMW 1er wird kurz vor…» weiterlesen

BMW 1er Dreizylinder

Mit dem 1er erhält eine weitere BMW-Baureihe den Dreizylinder. Das…» weiterlesen

Im April kommt der 1er BMW in einer überarbeiteten Version auf den Markt | Foto: BMW

Der BMW 1er wird zum Frühsommer umfassend renoviert. Ein…» weiterlesen

ber 600 PS stark und 330 km/h schnell: Alpina B7 | Foto: Alpina

Lässig auch bei 330 km/h Understatement-Optik, feiner Luxus und extrem…» weiterlesen

XX | Foto: BMW

Der erste Van von BMW war noch ein Tabubruch Nachdem sich der…» weiterlesen