BMW 1er M Coupé – Stämmiger Bursche

BMW 1er

Foto: D. Stanka

BMW 1er M Coupé – Stämmiger Bursche

Fahrbericht von Dietmar Stanka

Stämmig wirkt er. Gegenüber dem erst vor kurzem überarbeiteten „normalen“ 1er Coupé kraftvoller, stärker und brutaler. Gut so, dass ein Automobil der Sportwagenschmiede von BMW die M-Power dementsprechend vermittelt. Protzig wölben sich die breit ausgestellten Kotflügel über die breiten Pneus. Der Frontspoiler, aerodynamisch auf hohe Geschwindigkeiten optimiert, zeigt die Präsenz des 1er M Coupés. Dass um Gottes Willen nicht M1 genannt werden will! Denn es gab nur einen M1. Und das war ein reinrassiger Sportwagen.

BMW 1er Seite

Zu Deinem Neuwagen

Foto: D. Stanka

M-Power

Der Motor unter der gewölbten Haube ist ein alter Bekannter. Der 3 Liter mit TwinPower Turbo leistet 250 kW (340 PS). In ähnlicher Konfiguration, mit einem Ticken weniger Leistung, werkelt das Triebwerk unter anderem auch im Z4. Ein M wäre aber kein M, wenn die Ingenieure der M GmbH nicht noch Hand angelegt hätten. Die Summe aller Maßnahmen lässt das wendige Coupé in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h schnellen. Bei 250 km/h ist dann Schluss, die freiwillige Auferlegung dieser Höchstgeschwindigkeit ist das Maß der Dinge. Auch wenn der Tacho die 300er-Marke zeigt und der 1er diese wohl knapp erreichen könnte. 

BMW verspricht, laut dem allseits beliebt geduldigen Papier, einen Durchschnittsverbrauch von 9,6 Litern auf 100 Kilometern. Das verlangt vom Lenker allerdings äußerste Disziplin. Wir schafften es, trotz Schaltens nicht nur nach dem guten Gefühl, sondern auch mithilfe der Anzeige im Display und vorausschauender Fahrweise nicht, diesen Wert zu erreichen. Weniger als 10,9 Liter zeigte der Bordcomputer nicht an, eher kletterte er die 11-Liter-Marke. Lässt man dem 1er M Coupé die Zügel komplett locker, leert sich der kleine, nur 53 Liter fassende Tank in Windeseile. 

Knackig und dennoch komfortabel ist das Fahrwerk ausgelegt. Fast komplett aus Aluminium gefertigt, trägt es zum insgesamt relativ niedrigen Gesamtgewicht bei. Das 1er M Coupé wiegt knapp 1,5 Tonnen, was zu einem Leistungsgewicht von 4,4 kg pro PS führt. Unterstützt wird das ausgewogene Fahrwerk mit der variablen M Differenzialsperre. Zusammen mit DSC sorgt diese für eine optimale Traktion. Wird der M Dynamic Mode (MDM) mit der Taste auf der Armaturentafel aktiviert, werden die Eingriffsschwellen der Fahrstabilitätsregelung heraufgesetzt. Dies ermöglicht nicht nur kontrollierte Drifts sondern auch das Anfahren auf Schnee oder sonstigem losen Untergrund. 

BMW 1er Hinten

Foto: D. Stanka

(M)ehr Ausstattung

Nett, dass die BMW M GmbH dem 1er M Coupé so teure Features wie zum Beispiel Bi-Xenon, fette 19-Zöller mit Mischbereifung (245er vorne, 265er hinten) und ein lederummanteltes Multifunktionslenkrad serienmäßig spendiert haben. Nicht wirklich üblich bei den Bayern, deshalb umso erwähnenswerter. Adäquate Sportsitze sowie eine Klimaanlage sind ebenfalls an Bord und die Passagiere dürfen sich zudem über alle relevanten Sicherheitssysteme der heutigen Zeit freuen. Übrigens steht die sinnvolle Zweizonen-Klimaautomatik für gerade einmal 550 Euro in der Aufpreisliste. 

Das Ambiente des 1er M Coupé ist unter anderem mit Applikationen aus Alcantara auf der Cockpithutze sowie auf dem Dachhimmel, den Interieurleisten und den Türverkleidungen aufgewertet. Dazu kommen die gewohnt ergonomisch bedienbaren Schalter und die sehr gut ablesbaren Instrumente. 

Mehr als nur erwähnenswert: ConnectedDrive von BMW. Immer wieder ein Erlebnis, sich mit einem Anruf beim Callcenter dieses in dieser Art noch immer einmaligen Service, ein Navigationsziel direkt in das Fahrzeug schicken zu lassen. Oder sich einen Restauranttipp geben zu lassen. Oder mal schnell die nächstliegenden lohnenden Ziele heraussuchen zu lassen. Oder aber im schlimmsten Falle schnelle Hilfe zu bekommen. Stellt sich uns die Frage, warum andere Premiumhersteller solch ein System immer noch nicht in ihrem Portfolio haben.

BMW 1er Kofferraum

Foto: D. Stanka

Fazit

Das BMW 1er M Coupé ist für mich der wahre Nachfolger der M3-Dynastie. Wendig, relativ leicht und agil ist er im Gegensatz zum momentanen V8-M3, das wahrhaft sportlichere Automobil. Störend einzig die Abkehr vom reinen Sauger hin zum Turbo. Begonnen hat dieser Trend bereits mit den beiden M-Varianten des X5 und X6 und wird nun auch mit dem eben vorgestellten M5 fortgesetzt. Dabei hieß es noch vor wenigen Jahren, dass M-Fahrzeuge niemals nie nicht turbogeladen sein werden. Aber wie sagte schon angeblich Konrad Adenauer: „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ (ds)

Technische Daten: BMW 1er M Coupé

Motor: 4-Zylinder-Benziner

Getriebe: Sechsgang-Schaltung 

Hubraum: 2.979 ccm

Leistung in kW/PS bei xy U/min: 250 kW (340 PS)/5.900

Max. Drehmoment: 450 Nm + 50 (Overboost) bei 1.500 – 4.500 Umdrehungen pro Minute

Länge/Breite/Höhe: 4.380/1.803/1.420 in mm

Radstand: 2.660 in mm

Leergewicht: 1.495 kg

Zul. Gesamtgewicht: 1.900 kg

Kofferrauminhalt: 370 l

Bereifung: 245/35 R19 vorne, 265/35 R19 hinten 

Felgen: 9 x 19? vorne, 10 x 19? hinten Leichtmetall

Beschleunigung: 4,9 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (abgeregelt) 

Tankinhalt: 53 l

Kraftstoffverbrauch kombinierter Verkehr: 9,6 l auf 100 km

Preis: 50.500 Euro inkl. MwSt.

Dietmar Stanka Aribonenstraße 1 b D-81669 München




Ähnliche Inhalte

Videos

Der BMW Concept ActiveE19. Oktober 2010

BMW präsentiert seine neue Studie ActiveE die auf Basis des BMW 1er Coupé rein elektrisch…» ansehen

BMW 1er Reihe mit frischem Design20. März 2015

BMW präsentiert die 1er Reihe mit frischem Design und neuen Motoren. Wir fahren den neuen 1er als…» ansehen

Der neue 1er BMW21. Oktober 2011

Er kommt mit zwei Gesichtern, der neue 1er BMW. Sport und Urban heißen die Ausstattungslinien, die…» ansehen

BMW 1er Cabrio04. September 2010

Pünktlich mit den ersten warmen Sonnenstrahlen heißt der bayerische Automobilhersteller BMW mit…» ansehen

BMW 335i Coupé09. September 2010

In Zeiten steigender Spritpreise ein Sportcoupe mit 3,5 Litern Hubraum auf den Markt zu bringen,…» ansehen




Fahrberichte


neue Motorengeneration von BMW

BMW lud Mitte September zu einem besonderen Innovationstag in das neue…» weiterlesen

BMW 1er M Coupé

Die BMW M GmbH wird 2011 ein das 1er Coupé als M Version in den…» weiterlesen

Dass der neue M4 GTS zum schrfsten Mittelklssler aus Mnchen avanciert, verdankt er nicht zuletzt einer neuen Wassereinspritzung - und der Kunst des Weglassens | Foto: BMW

M4 GTS - Schärfster Mittelklässler aus München Von…» weiterlesen




News


Mit gezielten Modifikationen bringen das neue BMW 1er Coupé und das neue…» weiterlesen

Die BMW Group und ihre Partner Siemens und Vattenfall Europe haben am 15.…» weiterlesen

Die erste Generation des Fünftürigen BMW 1er wird kurz vor…» weiterlesen

BMW hat beim Car Connectivity Award der Zeitschriften „CHIP“ und „auto…» weiterlesen

Immer mehr Kunden entscheiden sich für ein Fahrzeug mit…» weiterlesen

Im April kommt der 1er BMW in einer überarbeiteten Version auf den Markt | Foto: BMW

Der BMW 1er wird zum Frühsommer umfassend renoviert. Ein…» weiterlesen

Mit aufgewertetem Design und guter Ausstattung soll das Sondermodell…» weiterlesen

Dreharbeiten für Audi-Videoclip mit neuer Infrarotkamera Bei…» weiterlesen

Seit mehr als drei Jahrzehnten gehört der Polo von Volkswagen zur…» weiterlesen

Mit dem 2er Gran Tourer begibt sich BMW auf Neuland und entdeckt die Großfamilie. Mit bis zu sieben Sitzplätzen bietet er mehr Raum als alle anderen Münchner Modelle | Foto: BMW

Mit dem 2er Gran Tourer begibt sich BMW auf Neuland und entdeckt die…» weiterlesen

BMW i3

Die BMW Group stellte am Montag erstmals die Serienversion ihres…» weiterlesen