Seat Ibiza ST 1,2 TSI Ecomotive

Freitag, 1. Mai. 2015

Drei Karosserievarianten bietet der Ibiza von Seat. Dreitürig und dabei sportlich wie ein Coupé, fünftürig und klassisch wirkend und den ST. Einen Kombi in einem Segment, in dem es fast keine Mitbewerber gibt. Zumindest keine so eleganten und mit so hohem Nutzwert versehen. Solchermaßen qualifiziert sich der Ibiza ST als ein Bestseller. Wenn dann noch der aus dem Volkswagen Regal stammende 1,2-Liter-Benziner sein Werk unter der Haube versieht, steht dem Fahrspaß nichts mehr im Wege.

Seat Ibiza ST 1,2 TSI Ecomotive – Lifestyle-TransporterFahrbericht von Dietmar Stanka

Foto: D. Stanka

Drei Karosserievarianten bietet der Ibiza von Seat. Dreitürig und dabei sportlich wie ein Coupé, fünftürig und klassisch wirkend und den ST. Einen Kombi in einem Segment, in dem es fast keine Mitbewerber gibt. Zumindest keine so eleganten und mit so hohem Nutzwert versehen. Solchermaßen qualifiziert sich der Ibiza ST als ein Bestseller. Wenn dann noch der aus dem Volkswagen Regal stammende 1,2-Liter-Benziner sein Werk unter der Haube versieht, steht dem Fahrspaß nichts mehr im Wege.

Foto: D. Stanka

Downsizing

Laune pur ist nach dem ersten Losfahren mit unserem Testwagen zu spüren. Das fröhliche Hochdrehen des 1,2 Liter großen Turbomotor mit 77 kW (105 PS) macht Heidenspaß. Leise summend agiert das Triebwerk bis in höhere Drehzahlbereiche bevor die Schaltpunktanzeige einen höheren Gang anmahnt. Es macht Sinn, diesen Hinweis zu befolgen. Denn bei allem Verständnis für das Downsizing, also der Verkleinerung des Hubraums und der Verwendung eines Turboladers für ein adäquates Drehmoment, ist der Verbrauch nicht immer da, wo es die Messwerte suggerieren. Solch ein kleines Motörchen begeistert zwar mit viel Leistung, fordert man diese aber in einem hohen Maße ab, steigt der Kraftstoffkonsum auch mal Richtung 9 – 10 Liter. So ist es also angeraten, die Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h nicht permanent auszureizen. In mittleren Drehzahlbereichen und bei vorausschauender Fahrweise kann sich der Verbrauch dem von Seat angegebenen Mittelwert von 5,3 Litern annähern.

Foto: D. Stanka

Volumina

4,23 Meter lang ist der Ibiza in seiner Kombivariante. Damit überragt er seinen fünftürigen Bruder um 18 Zentimeter! Die Folge ist ein für diese Fahrzeugklasse riesiger Laderaum, der noch dazu sehr leicht zu be- und entladen ist. Eben geht es hinein und auch die Breite der Öffnung lässt so manchen Einkauf bei schwedischen Möbelhäusern zu. 430 Liter passen rein, wenn die Rücksitze in Normalstellung sind, bis zu 1.164 Liter sind es, wenn die im Verhältnis 60 : 40 umklappbare Rückbank flach liegt. Platz genug für zwei Fahrräder, wenn deren Vorderräder demontiert werden. Ein zusätzliches Fach unter der faltbaren Abdeckung erweitert das Volumen und für die Ladungssicherheit stehen optional Netze auf der Ausstattungsliste. Das modern gestylte Armaturenbrett überzeugt mit einer herausragenden Materialqualität und hoher Ergonomie. Alles ist da wo es hingehört und auch vermutet wird. Wohl fühlen ist auch auf den Sitzen angesagt. Bester Seitenhalt, gute Sitzverstellungsmöglichkeiten, vertikal und horizontal einstellbares Lenkrad und viel Platz zum Nachbarn qualifizieren der ST an höchster Stelle im Segment. Auch die Fondpassagiere müssen sich nicht falten. Der Knieraum ist auch für größer gewachsene Menschen ausreichend, kein Wunder, beträgt doch der Radstand fast 2,47 Meter.

Foto: D. Stanka

Fahrverhalten

Das harmonisch abgestimmte Fahrwerk, serienmäßige mit ESP ausgestattet, bügelt Bodenwellen glatt und selbst holprige Straßen wurden wie mit einem Fahrzeug aus einer höheren Klasse bewältigt. Es ist sportlich straff ausgelegt ohne jemals Schläge auszuteilen.

Fazit

Der Ibiza ST ist ein Lifestyle-Kombi, der seine Kunden bei jungen Familien und sportlich aktiven Menschen findet. Ein Automobil, mit dem man in der Stadt genauso mobil ist, wie auf längeren Fahrten. Mit genügend Stauraum für einen längeren Urlaub oder den großen Familieneinkauf. Noch dazu gut aussieht und je nach Ausstattung durchaus preiswert zu nennen ist. Ein rundum gelungenes Fahrzeug, dem es an (fast) nichts fehlt. (ds)

Foto: D. Stanka

Technische Daten: Seat Ibiza ST 1,2 TSI Ecomotive Style

Motor: 4-Zylinder-Benziner Getriebe: Fünfgang-Schaltung Hubraum: 1.197 ccm Leistung in kW/PS bei xy U/min: 77 kW (105 PS)/5.000 Max. Drehmoment: 175 Nm bei 1.550 – 4.100 Umdrehungen pro Minute Länge/Breite/Höhe: 4.227/1.693/1.445 in mm Radstand: 2.469 in mm Leergewicht: 1.130 kg Zul. Gesamtgewicht: 1.570 kg Kofferrauminhalt: 430 – 1.164 l Bereifung: 185/60 R 16 Felgen: 6 x 15″ Stahlräder Beschleunigung: 10,2 Sekunden Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h Tankinhalt: 45 l Kraftstoffverbrauch Kombinierter Verkehr: 5,1 l auf 100 km Preis: 17.790 Euro inkl. MwSt. Dietmar Stanka Aribonenstraße 1 b D-81669 München