BMW EV-Zentrum

Nordkap und Mount Fuji – Bei BMW alles unter einem Dach

Das im Frühling neu eröffnete Energie- und umwelttechnische Versuchszentrum (EVZ) von BMW ermöglicht dem Unternehmen ganz unter dem hauseigenen Motto „EfficientDynamics“ optimierte Entwicklung unter allen klimatischen Bedingungen.

BMW EVZ Foto: BMW

130 Millionen Euro hat das fünf Prüfstände umfassende Gebäude an der Schleißheimer Straße im Münchner Norden gekostet. Diese Investition wird sich nach Aussage von Klaus Dräger, Entwicklungsvorstand der BMW Group nach spätestens fünf Jahren amortisiert haben.

Praktisch sämtliche Klimazonen und Höhenprofile, die Fahrzeuge auf dieser Erde befahren sollen, können im EVZ simuliert werden. Bis dato mussten die Fahrzeuge im Realbetrieb in den unterschiedlichen Ländern mit den entsprechenden Landschaften und klimatischen Bedingungen in Echtzeit gefahren werden. Ein erheblicher logistischer wie auch personeller Aufwand. Und der war nicht immer zwingend gerechtfertigt. Denn manchmal schneite es nicht, wenn Schneeaufwirbelung, die in den Motorraum dringt, gemessen werden sollte. Oder es regnete mal gar nicht oder zuviel oder die Straßen hoch auf einen Berg waren aus irgendeinem Grund gesperrt.

Zu Deinem Neuwagen

BMW EVZ

Foto: BMW

Zudem konnten selten Daten verglichen werden, wenn zwischen den Messungen einige Monate vergangen waren. Die Wetterbedingungen lassen sich eben in einem Simulator wesentlich besser und vor allem immer gleich nachbilden. Mit drei thermischen Windkanälen, Klimawindkanal, Thermowindkanal und Umweltwindkanal sowie zwei Kammerprüfständen, Höhenkammer und Kältekammer, werden viele der wesentlich notwendigen Erprobungen vollzogen.

BMW EVZ

Foto: BMW

So kann es Tag für Tag passieren, dass es im Münchner Norden heftig stürmt und mit Schneeverwehungen zu rechnen ist. Oder dass tropischen Regenfälle die Straßen überschwemmen oder ein Kälteeinbruch mit 40 Grad minus Milbertshofen überrascht. Aber keine Angst, all das passiert im Inneren der gewaltigen Halle, abgeschirmt und mit dem Vorteil, dass ein Gutteil der benötigten Energie wieder in den Kreislauf zurückfließt. Ergo ein Doppel mit „EfficientDynamics“.

BMW EVZ

Foto: BMW

Dies beweist ein Modellrechnung von BMW: Lässt sich durch die Möglichkeiten der neuen Prüfumgebung eine BMW EfficientDynamics Maßnahme zur Einsparung von nur 0,1 Gramm CO2/km identifizieren und auf alle Neufahrzeuge applizieren, wären bereits 80% der im Jahresbetrieb des EVZ entstehenden CO2-Emissionen ausgeglichen. Zudem wird der aus der Entwicklung in die Produktion hineinfließende Schadstoffausstoß ebenfalls gesenkt.

BMW EVZ

Foto: BMW

Mit diesem Entwicklungslabor hat BMW einen weiteren Schritt in Richtung Zukunfts- und Wettbewerbssicherung gemacht. Aber nicht nur für die permanente optimierte Weiterentwicklung von Automobilen ist das EVZ ein Segen. Auch den Mitarbeitern kommt dieses Zentrum zugute. Müssen sie doch nicht mehr so häufig in eisigen Nächten im Konvoi über verschneite Pisten in Nordland fahren oder bei mehr als 50 Grad im Death Valley ihre Messungen vornehmen. (ds)

BMW EVZ

Foto: BMW

Dietmar Stanka   Aribonenstraße 1 b   D-81669 München




Ähnliche Inhalte

Videos

BMW 3er Touring Fahrbericht20. Februar 2013

Der 3er ist das verkaufsstärkste Modell von BMW. Vor wenigen Monaten haben die Bayern nach der…» ansehen

Husqvarna ABS09. Dezember 2011

Laute Motorräder müssen nicht immer Rallyes bedeuten. Hier im BMW Motorrad Enduro Park in…» ansehen

BMW 3er Facelift04. September 2010

Will man dauerhaft attraktiv bleiben, gehören Facelifts heute zum guten Ton. Und so hat BMW die…» ansehen

BMW 5er GT Auto-Videonews12. Juli 2012

BMW definiert einmal mehr ein vollkommen neues Fahrzeugsegment. Der BMW 5er Gran Turismo kombiniert…» ansehen

Genfer Autosalon 2008: Umweltkonzepte04. September 2010

Bericht vom internationalen Autosalon aus Genf 2008 mit neuen Umweltkonzepten der Hersteller.» ansehen

BMW 1er07. September 2010

Freude am Fahren. Die Neuauflage des Kompaktwagens bietet nun erstmals auch eine dreitürige…» ansehen

BMW X4 und X3 im Vergleich05. August 2016

Wir testen den X4 xDrive35i mit 225 kW Leistung. Wie im X3 generiert der Reihen-Sechszylinder auch…» ansehen

Magna zeigt auf der IAA seine Neuheiten21. September 2015

Auf der IAA in Frankfurt sind neben Automobil- Herstellern auch globale Automobilzulieferer…» ansehen

BMW auf der Techno Classica in Essen22. April 2015

In Essen lässt es sich BMW nicht nehmen, Schätze aus der Marken Geschichte auf der Techno Classics…» ansehen




Fahrberichte


BMW X5 eDrive

Die meisten Entwickler möchten ihr Produkt erst dann vorstellen,…» weiterlesen

BMW 1er M Coupe

Stämmig wirkt er. Gegenüber dem erst vor kurzem…» weiterlesen

BMW M3 Cabriolet

Sanftes Gleiten mit 420 PS - Von Dietmar Stanka - Sanft wie ein…» weiterlesen




News


BMW 3er Limousine

Nach X6, 7er und 5er wird nun auch der 3er zusätzlich mit einem…» weiterlesen

Intelligentes Lademanagement - nach individuellem Bedarf. Weiterer Text ber OTS und www.presseportal.de/pm/79232 / Die Verwendung dieses Bildes ist fr redaktionelle Zwecke honorarfrei. | Foto: obs/RWE Effizienz GmbH/RWE/Muench

Energieversorger und Flottenbetreiber können ihre Ladeinfrastruktur für…» weiterlesen

Carsharing-Autos könnten künftig Parl-Privilegien erhalten | Foto: Drive Now

Freies Parken für geteilte Autos Die Bundesregierung will das…» weiterlesen

Zum Sommer 2016 bringt den BMW 3er GT leicht berarbeitet | Foto: BMW

Kleine Upgrades für großen 3er Jetzt macht BMW auch den…» weiterlesen

BMW Concept M4 GTS

BMW auf dem automobilen Schönheitswettbewerb in Pebble…» weiterlesen

BMW 6er Neuwagen

Sanft geliftet fährt die BMW 6er-Reihe im kommenden Frühjahr…» weiterlesen

BMW ActiveHybrid 5

BMW setzt die Entwicklung intelligenter Hybrid-Antriebssysteme…» weiterlesen

Mobilität mit dem BMW i

Die neue Submarke von BMW für nachhaltige…» weiterlesen