VW Polo - Flinker Flitzer mit drei Türen

VW Polo

Der VW Polo Dreitürer Foto: Volkswagen

Flinker Flitzer mit drei Türen

Hersteller: Volkswagen; Modell: Polo

Von Dietmar Stanka

Zu Deinem Neuwagen

Endlich ist es soweit: Der Polo ist als Dreitürer zu bekommen. Zeit ist es ja geworden, denn nicht jeder benötigt bei einem Kleinwagen den Zugang zu den hinteren Plätzen mit eigenen Türen. Und wenn ich schon über den Fünftürer wahre Lobeshymnen ausgestoßen habe, so geht es mir bei dem neuesten Spross aus dieser Familie nicht viel anders. Besser gesagt, gefällt mir der Dreitürer noch ein Quäntchen besser, weil er fast schon aussieht wie ein Coupé.

Mit ein paar wesentlichen Änderungen im Dachbereich, beginnend mit der Frontfenstertragenden A-Säule, der praktisch nicht sichtbaren B-Säule, die Front und Heck trennt und die gegenüber dem Fünftürer schmalere C-Säule, duckt sich der Polo auf die Straße. Dadurch wirkt er schnittiger, sportlicher und agiler als sein Brüderchen. Wobei diese Attribute beim Fahren weiterhin für beide Varianten gelten. Denn in diesem Fall ist es die Optik, die entscheidet, nicht die Fahreigenschaften.

VW Polo

Der VW Polo Dreitürer Foto: Volkswagen

Innen ist der neue Polo eine Offenbarung und die Messlatte für die meisten Mitbewerber in dieser und der nächsthöheren Klasse. Klare Linien, ein guter Materialmix, leicht und logisch erreich- und bedienbare Schalter und Hebel sowie Sitzpositionen, die praktisch jeder Körpergröße gerecht werden. Gegenüber seinem fünftürigen Bruder hat sich nichts geändert, was die Größenverhältnisse innen und außen betrifft. So sitzen die Fondpassagiere genauso bequem und im Eigenversuch nachgewiesen, auch mit ausreichend Platz im Knieraum.

VW Polo

Der VW Polo Dreitürer Foto: Volkswagen

Sieben Motorvarianten sind erhältlich, davon zwei Drei- und zwei Vierzylinder-Benziner und drei Common-Rail-Diesel. Das Leistungsspektrum bewegt sich zwischen 44 kW (60 PS) und 77 kW (105 PS) und beinhaltet unter anderem den 1,2-Liter TSI mit 105 PS und den 90 PS starken BlueMotion Technology-Diesel. Dieses kleine Wunderwerk verbraucht lediglich 3,6 Liter pro 100 Kilometer und stößt dabei 96 Gramm CO2 aus. Getoppt wird dieses Modell in Kürze, wenn ein echter BlueMotion Polo die Straßen erobert: 75 PS aus drei Zylindern und immerhin 180 Nm lassen den Kleinen dann in 13,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h eilen. Und bei angemessener Fahrweise nur noch 3,3 Liter verbrauchen und 87 Gramm CO2 produzieren.

Aber Volkswagen sorgt im nächsten Jahr auch für richtig viel Spaß an der Polo-Front. Ein Polo Cross ist angekündigt, der mit höher gelegtem Fahrwerk und martialisch aussehenden Outdoor-Outfit Aufsehen erregen wird. Ein echter Knaller im Segment der Mini-Racer wird der Polo GTI. Viel Kraft und dabei geringer Spritverbrauch sowie Applikationen vom Golf GTI werden die Markenzeichen dieses Sportflitzers werden.

VW Polo

Der VW Polo Dreitürer Foto: Volkswagen

Technische Daten: Volkswagen Polo TDI Comfortline

Motor: 4-Zylinder-Diesel mit Turboaufladung

Getriebe: Fünfgang-Schaltung

Hubraum: 1.598 ccm

Leistung in kW/PS bei xy U/min: 66 kW (90 PS)/4.200

Max. Drehmoment: 230 Nm bei 1.500 – 2.500 Umdrehungen pro Minute

Länge/Breite/Höhe: 3.970/1.682/1.462 in mm

Radstand: 2.470 in mm

Leergewicht: 1.082 kg

Zul. Gesamtgewicht: 1.650 kg

Kofferrauminhalt: 280 l, bei umgeklappter Rückbank 952 l

Bereifung: 185/60 R 15

Felgen: 6 x 15″ Stahl

Beschleunigung: 11,5 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h

Tankinhalt: 45 l

Kraftstoffverbrauch kombinierter Verkehr: 4,2 l auf 100 km

Preis: ab 17.050 Euro inkl. MwSt.

Dietmar Stanka Aribonenstraße 1 b D-81669 München




Ähnliche Inhalte

Videos

Volkswagen Polo aufgefrischt05. Mai 2014

Mit dem aufgefrischten Polo geht Volkswagen offensiv in den Kampf um das Kompaktsegment. Der…» ansehen

Volkswagen 2014 in Paris06. Oktober 2014

Volkswagen zeigte schon vor Messebeginn seine Neuheiten der Fachpresse. Neben der GTI-Version des…» ansehen

AMI 2007 in Leipzig - Teil 106. September 2010

Ein vierteiliger Bericht von der AMI 2007 in Leipzig. Sehen Sie hier Teil 1.» ansehen

VW Polo R WRC06. November 2013

Der Polo R WRC ist die Serienvariante des Fahrzeugs mit dem Volkswagen seit dieser Saison in der…» ansehen

Hotel Fox (VW)08. September 2010

VW zeigt nicht nur mit dem Modell Fox einen ungewöhnlich preiswerten und kompakten Kleinwagen auch…» ansehen

VW Polo BlueGT Fahrbericht14. September 2012

Blau, sportlich und sparsam. So könnte man VW’s neuesten Polo, den BlueGT beschreiben. Dieser…» ansehen

IAA 2009 - Teil 204. September 2010

Volkswagen bringt den Polo nun auch als Zweitürer auf den Markt. Die coupéhafte Dachlinie lässt…» ansehen

16. August 2017

» ansehen

Neuer VW Polo04. September 2010

Fast 35 Jahre auf dem Markt und immer noch ein Renner, der VW Polo. Über 10,6 Millionen mal hat er…» ansehen

Volkswagen Polo Weltpremiere 6. Generation 17. Juni 2017

Volkswagen bringt die sechste Generation ihres Polos auf den Markt. Er erscheint in völlig neuem…» ansehen

Dauerbrenner Volkswagen Polo11. Dezember 2016

Seit über 40 Jahren ist der Polo eine wichtige Säule im Volkswagen-Modell-Programm. Dank Blue…» ansehen

VW Polo 3-Tuerer04. September 2010

Volkswagen bringt den Polo nun auch als Dreitürer auf den Markt. Die coupéhafte Dachlinie lässt…» ansehen




Fahrberichte


VW BlueMotion

Die blaue Bewegung kommt immer mehr in Fahrt - Von Dietmar Stanka -…» weiterlesen

Volkswagen Polo GTI

Wenn ein Automobil so gar nicht aussieht, als wenn es einen Haufen PS…» weiterlesen




News


WRC Kickoff 2014

Großer Bahnhof in Wolfsburg. Wir schreiben den 7. Januar 2014. Im…» weiterlesen

Rallye Schweden 2013 - VW

Was ein Einstand in der World Rallye Championship für Volkswagen.…» weiterlesen

VW Polo

Vor allem für Vielfahrer sind die neuen LED-Tagfahrleuchten von…» weiterlesen

Auch die kleinen TDI-Motoren von VW knnen jetzt von der Schummelsoftware befreit werden | Foto: VW

Jetzt sind Polo und Ibiza dran Das KBA hat jetzt auch den…» weiterlesen

Wer die Entwickler kurz vor der Produktionsfreigabe bei letzten Tests in Südafrika begleitet, erlebt den Polo deshalb als gereiftes, erwachsenes Auto | Foto: VW

Zu Höherem berufen Er ist eine fixe Größe im VW-Imperium, aber gegen den…» weiterlesen

Volkswagen Polo R WRC

Dr. Ulrich Hackenberg, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen,…» weiterlesen