Facebook Pixel

VW Polo - Flinker Flitzer mit drei Türen

Mittwoch, 11. Mär. 2015

Flinker Flitzer mit drei Türen - Von Dietmar Stanka - Endlich ist es soweit: Der Polo ist als Dreitürer zu bekommen. Zeit ist es ja geworden, denn nicht jeder benötigt bei einem Kleinwagen den Zugang zu den hinteren Plätzen mit eigenen Türen. Und wenn ich schon über den Fünftürer wahre Lobeshymnen ausgestoßen habe, so geht es mir bei dem neuesten Spross aus dieser Familie nicht viel anders. Besser gesagt, gefällt mir der Dreitürer noch ein Quäntchen besser, weil er fast schon aussieht wie ein Coupé.

Flinker Flitzer mit drei Türen

Hersteller: Volkswagen; Modell: Polo Von Dietmar Stanka

Der VW Polo Dreitürer
Der VW Polo DreitürerFoto: Volkswagen  

Endlich ist es soweit: Der Polo ist als Dreitürer zu bekommen. Zeit ist es ja geworden, denn nicht jeder benötigt bei einem Kleinwagen den Zugang zu den hinteren Plätzen mit eigenen Türen. Und wenn ich schon über den Fünftürer wahre Lobeshymnen ausgestoßen habe, so geht es mir bei dem neuesten Spross aus dieser Familie nicht viel anders. Besser gesagt, gefällt mir der Dreitürer noch ein Quäntchen besser, weil er fast schon aussieht wie ein Coupé.

Mit ein paar wesentlichen Änderungen im Dachbereich, beginnend mit der Frontfenstertragenden A-Säule, der praktisch nicht sichtbaren B-Säule, die Front und Heck trennt und die gegenüber dem Fünftürer schmalere C-Säule, duckt sich der Polo auf die Straße. Dadurch wirkt er schnittiger, sportlicher und agiler als sein Brüderchen. Wobei diese Attribute beim Fahren weiterhin für beide Varianten gelten. Denn in diesem Fall ist es die Optik, die entscheidet, nicht die Fahreigenschaften. Der VW Polo Dreitürer Foto: Volkswagen Innen ist der neue Polo eine Offenbarung und die Messlatte für die meisten Mitbewerber in dieser und der nächsthöheren Klasse. Klare Linien, ein guter Materialmix, leicht und logisch erreich- und bedienbare Schalter und Hebel sowie Sitzpositionen, die praktisch jeder Körpergröße gerecht werden. Gegenüber seinem fünftürigen Bruder hat sich nichts geändert, was die Größenverhältnisse innen und außen betrifft. So sitzen die Fondpassagiere genauso bequem und im Eigenversuch nachgewiesen, auch mit ausreichend Platz im Knieraum. Der VW Polo Dreitürer Foto: Volkswagen Sieben Motorvarianten sind erhältlich, davon zwei Drei- und zwei Vierzylinder-Benziner und drei Common-Rail-Diesel. Das Leistungsspektrum bewegt sich zwischen 44 kW (60 PS) und 77 kW (105 PS) und beinhaltet unter anderem den 1,2-Liter TSI mit 105 PS und den 90 PS starken BlueMotion Technology-Diesel. Dieses kleine Wunderwerk verbraucht lediglich 3,6 Liter pro 100 Kilometer und stößt dabei 96 Gramm CO2 aus. Getoppt wird dieses Modell in Kürze, wenn ein echter BlueMotion Polo die Straßen erobert: 75 PS aus drei Zylindern und immerhin 180 Nm lassen den Kleinen dann in 13,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h eilen. Und bei angemessener Fahrweise nur noch 3,3 Liter verbrauchen und 87 Gramm CO2 produzieren. Aber Volkswagen sorgt im nächsten Jahr auch für richtig viel Spaß an der Polo-Front. Ein Polo Cross ist angekündigt, der mit höher gelegtem Fahrwerk und martialisch aussehenden Outdoor-Outfit Aufsehen erregen wird. Ein echter Knaller im Segment der Mini-Racer wird der Polo GTI. Viel Kraft und dabei geringer Spritverbrauch sowie Applikationen vom Golf GTI werden die Markenzeichen dieses Sportflitzers werden. Der VW Polo Dreitürer Foto: Volkswagen

Technische Daten: Volkswagen Polo TDI Comfortline

Motor: 4-Zylinder-Diesel mit Turboaufladung Getriebe: Fünfgang-Schaltung Hubraum: 1.598 ccm Leistung in kW/PS bei xy U/min: 66 kW (90 PS)/4.200 Max. Drehmoment: 230 Nm bei 1.500 – 2.500 Umdrehungen pro Minute Länge/Breite/Höhe: 3.970/1.682/1.462 in mm Radstand: 2.470 in mm Leergewicht: 1.082 kg Zul. Gesamtgewicht: 1.650 kg Kofferrauminhalt: 280 l, bei umgeklappter Rückbank 952 l Bereifung: 185/60 R 15 Felgen: 6 x 15″ Stahl Beschleunigung: 11,5 Sekunden Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h Tankinhalt: 45 l Kraftstoffverbrauch kombinierter Verkehr: 4,2 l auf 100 km Preis: ab 17.050 Euro inkl. MwSt. Dietmar Stanka Aribonenstraße 1 b D-81669 München